Alles zum Thema Dieter Weis

Beiträge zum Thema Dieter Weis

Panorama
DRK-Kreisgeschäftsführer Roger Grewe erläuterte die aktuellen Pläne fürs DRK-Zentrum
4 Bilder

Rettungswache in Tostedt
Orts- und Kreis-DRK sind sich einig

bim. Tostedt. Der Bau des DRK-Zentrums an der Ecke Bahnhofstraße/Triftstraße beschäftigte erneut den DRK-Ortsverein Tostedt in seiner Jahreshauptversammlung im Gemeindehaus der Johannes-Kirchengemeinde. "Architekt Martin Menzel musste zum vierten Mal neu planen, weil nun die Rettungswache herausgenommen werden musste", berichtete Vorsitzender Dieter Weis. Denn die wird vom DRK-Kreisverband Harburg-Land gebaut, dem das DRK Tostedt dafür zirka 600 Quadratmeter seines Grundstücks hinter dem...

  • Tostedt
  • 17.04.19
Politik
Zwischen Trift- und Bahnhofstraße wurden Fichten und Lärchen gefällt 
und Haselnusssträucher geschnitten  Foto: bim

DRK Tostedt macht schon mal Platz für die Rettungswache

bim. Tostedt. Noch immer ist nicht geklärt, wo die Rettungswache in Tostedt künftig untergebracht werden soll. Doch Tostedts DRK-Vorsitzender Dieter Weis hat schon mal Platz auf dem DRK-Grundstück zwischen Trift- und Bahnhofstraße hinter dem DRK-Kaufhaus "Fundus" machen lassen. Wie mehrfach berichtet, soll dort ein DRK-Zentrum entstehen, dem auch die Rettungswache angeschlossen werden könnte - so zumindest der Wunsch des DRK, in dessen Händen der Rettungsdienst seit 1983 liegt. Und auch der...

  • Tostedt
  • 05.03.19
Politik
Die Rettungswache ist derzeit mit im Feuerwehrhaus Tostedt untergebracht

Rettungswache soll in Tostedt bleiben

bim. Tostedt. Die Rettungswache soll auf jeden Fall dauerhaft in Tostedt bleiben - das ist die Überzeugung der Samtgemeindeverwaltung. Allerdings fehlt bis jetzt ein eigener Standort. Seit zwei Jahren wird für die Rettungswache Raum im Tostedter Feuerwehrhaus mit genutzt. Diese provisorische Lösung wird nun wohl noch etwas länger bestehen bleiben, informierte Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam auf Anfrage der CDU-/WGW-Gruppe in der jüngsten Ratssitzung. Der Platz reiche schon...

  • Tostedt
  • 22.01.19
Panorama
So könnte das DRK-Zentrum an der Bahnhofstraße aussehen. Die vorhandenen Bäume sind in dieser Darstellung nicht zu sehen, seien aber im Entwurf  berücksichtigt, versicherte der Architekt
2 Bilder

DRK-Zentrum für Tostedt 6,475 Millionen Euro

bim. Tostedt. Alle Rotkreuz-Angebote unter einem Dach zu vereinen, hat sich das DRK Tostedt, mit 600 Mitgliedern der größte DRK-Ortsverein im Landkreis Harburg, zum Ziel gesetzt. Bisher sind Geschäftsstelle und Bereitschaft, Fahrzeuge und das beliebte Kaufhaus "Fundus" an verschiedenen Orten auf Gemeindegebiet verteilt. Das Zentrum wird die größte Investition in der Geschichte des Ortsvereins: Das zweieinhalbgeschossige Gebäude, das über die Vermietung von 13 integrierten Wohnungen mit...

  • Tostedt
  • 24.04.18
Panorama
Jan Bauer (li.) wurde als Stellvertreter des Vorsitzenden 
Dieter Weis (Mi.) wiedergewählt. Neu im Vorstandsteam ist Schatzmeister Eike Marquardt

Tostedts Rotkreuzler leisten Tausende Stunden unbezahlbares Ehrenamt

bim. Tostedt. Viele Vereine haben Probleme, Freiwillige für die Vorstandsarbeit zu finden. Nicht so der mit 600 Mitgliedern größte DRK-Ortsverein im Landkreis Harburg in Tostedt. Mit BWL-Student Eike Marquardt konnte der verantwortungsvolle Posten des Schatzmeisters schnell wieder besetzt werden. Er übernimmt die Aufgaben von Susanne Stemmann, die aus gesundheitlichen Gründen nicht erneut kandidierte. Zum stellvertretenden Vorsitzenden an die Seite von DRK-Chef Dieter Weis wurde Jan Bauer...

  • Tostedt
  • 18.04.18
Panorama
Stießen auf das Fünfjährige des Tostedter "Fundus" an (v. li.): Geschäftsführer Frank Rehmers, Kaufhausleiter Marcus Maizak, DRK-Vorsitzender Dieter Weis und Roger Grewe, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes
2 Bilder

Fünf Jahre "Fundus" in Tostedt: Recycling für den guten Zweck

bim. Tostedt. Gespendete, gebrauchte Dinge für wenig Geld weiter verkaufen - das ist das Prinzip der Sozialkaufhäuser. Damit wird einerseits Bedürftigen geholfen, andererseits erhalten Bekleidung, Geschirr, Haushaltsgeräte, Spielwaren und einiges mehr so ein zweites Leben - ist also Recycling im besten Sinne. Nach diesem Vorbild arbeiten die DRK-Kaufhäuser "Fundus", in denen alle Bürger einkaufen können. Und wenn nach Abzug von Strom- und eventueller Mietkosten noch etwas übrig bleibt, wird...

  • Tostedt
  • 27.03.18
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, JUZ-Leiter Lennard Weiß, Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, DRK-Vorsitzender Dieter Weis, "Fundus"-Geschäftaführer Frank Rehmers, "Fundus"-Mitarbeiterin Waltraut Meyer und "Fundus"-Leiter Marcus Maizak

"Fundus"-Spende fürs Tostedter Jugendzentrum

bim. Tostedt. Über hohen Besuch freute sich jetzt das Team des Tostedter DRK-Kaufhauses "Fundus". Dort informierte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Svenja Stadler, die auch Präsidiumsmitglied des DRK-Kreisverbandes Harburg-Land ist, über Abläufe, Wünsche und Probleme im Kaufhaus. Begleitet von Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, machte sie sich bei einer Führung durch das Kaufhaus ein Bild von der Arbeit - von der Annahme der Spenden über deren Sichtung und Prüfung bis zu deren...

  • Tostedt
  • 18.11.17
Panorama
Einige Gasteltern mit den Kindern aus der Region Gomel sowie Pastor Jürgen Stahlhut (hinten v. re.), Kaufhausleiter Marcus Maizak und DRK-Vorsitzendem Dieter Weis

Tostedter DRK-Fundus spendet 1.000 Euro für Tschernobyl-Kinder

bim. Tostedt. Auch über 30 Jahre nach der Nuklearkatastrophe von Tschernobyl sind die Folgen für die Menschen dort nach wie vor spürbar. Umso wichtiger ist es, den Kindern aus den verstrahlten Gebieten für einige Tage eine Auszeit zu bieten. Derzeit erholen sich 25 Kinder aus der Region Gomel in Weißrussland, begleitet von fünf Dolmetschern, im Kirchenkreis Hittfeld. Für deren Aufenthalt spendete das Tostedter DRK-Kaufhaus Fundus jetzt zum dritten Mal 1.000 Euro. „Es ist wichtig, das Schicksal...

  • Tostedt
  • 17.06.17
Politik
Am alten DRK-Heim (v. li.): stv. Landrätin Anette Randt, Heiner Schönecke (CDU), Susanne Stemmann (DRK), Dr. Bernd Althusmann, DRK-Vors.Dieter Weis, Jan Hinnerk Zirkel, Vors. CDU Tostedt und CDU-Fraktionsvors. Rolf Aldag

CDU-Spitzenkandidat informierte sich über Neubaupläne des Tostedter DRK

bim. Tostedt. Über die Neubaupläne des Tostedter DRK informierte sich jetzt Dr. Bernd Althusmann, Landesvorsitzender der CDU Niedersachsen und Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2018, auf Einladung des CDU-Ortsverbandes Tostedt und Umgebung. Der DRK-Vorstand, Dieter Weis, Jan Bauer und Susanne Stemmann, führte Althusmann, den Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke und eine Delegation der CDU Tostedt durch die DRK-Räume im Himmelsweg und stellten die Pläne für den Neubau in der Bahnhofstraße...

  • Tostedt
  • 03.06.17
Panorama
Leisten erfolgreiche Vorstandsarbeit: DRK-Vorsitzender Dieter Weis und Kassenwartin Susanne Stemmann

Planungen fürs DRK-Zentrum Tostedt gehen voran

bim. Tostedt. Dieter Weis wird das DRK Tostedt, den mit 612 Mitgliedern derzeit größten DRK-Ortsverband im Landkreis Harburg, für weitere drei Jahre leiten. Er wurde ebenso einstimmig im Amt bestätigt wie Schatzmeisterin Susanne Stemmann. Beide bekamen für ihre hervorragende Vorstandsarbeit viel Lob, ebenso die vielen Ehrenamtlichen des DRK und des Kaufhaus „Fundus“. Schwerpunkte der Arbeit des Vorstandes im vergangenen Jahr waren der Ankauf und die damit zusammenhängende Finanzierung der...

  • Tostedt
  • 26.04.17
Panorama
Im Fundus-Kaufhaus (v. li.): "Dekorateurin" Olga Kröger, DRK-Vorsitzender Dieter Weis, die bisherige Kaufhausleitung Sylvia Büsing und der neue Leiter Marcus Maizak

Tostedter Fundus-Kaufhaus unter neuer Leitung

bim. Tostedt. Auf den Tag genau vier Jahre ist es am heutigen Mittwoch her, dass das Tostedter DRK in der Bahnhofstraße das "Fundus - Kaufhaus für alle" eröffnete. Zahlreiche Ehrenamtliche und die treuen Kunden führten das Geschäft mit Waren für den kleinen Geldbeutel zum Erfolg. DRK-Vorsitzender Dieter Weis nimmt den Geburtstag zum Anlass, sich bei allen Spendern, der Kundschaft und natürlich den ehrenamtlichen Mitarbeitern herzlich zu danken. Und es gibt eine Neuerung: Marcus Maizak ist der...

  • Tostedt
  • 22.03.17
Panorama
Evamaria Prahst ist mit 87 Jahren verstorben

Bundesverdienstkreuzträgerin Evamaria Prahst ist verstorben

bim. Tostedt. "Ihre Hilfsbereitschaft hat viele Spuren hinterlassen" - mit diesen Worten nimmt der Ortsverband Tostedt des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Abschied von seiner langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Evamaria Prahst. Die Bundesverdienstkreuzträgerin ist im Alter von 87 Jahren verstorben. Das Wirken der 87-Jährigen war bis zuletzt geprägt von ihrem sozialen Engagement. Von 1974 bis 1996 arbeitete die gebürtige Berlinerin Evamaria Prahst als Krankenpflegerin im Krankenhaus...

  • Tostedt
  • 11.01.17
Politik

Die Besetzung der Ausschüsse der Gemeinde Tostedt

bim. Tostedt. In der konstituierenden Sitzung des Tostedter Gemeinderates wurden - außer der Bürgermeister-Wahl, in der sich Gerhard Netzel (SPD) gegen Mitbewerber Karl-Siegfried Jobmann (CDU) durchsetzte (das WOCHENBLATT berichtete) - auch die Ausschüsse neu gebildet. Gruppenbildung: Die Fraktion der SPD bildet mit der Fraktion der Grünen eine Gruppe und das unabhängige Ratsmitglied Burkhard Allwardt mit dem Ratsmitglied Dr. Harry Kalinowsky (FDP). Zusammensetzung des...

  • Tostedt
  • 16.11.16
Politik

Fünf Ratsmitglieder wollten Stellvertreter von Samtgemeinde-Bürgermeister Dörsam werden

bim. Tostedt. Das Amt des stellvertretenden Samtgemeinde-Bürgermeisters in Tostedt ist offenbar heiß begehrt: In der konstituierenden Ratssitzung gab es für diese Aufgabe gleich fünf Bewerber. Nach zwei geheimen Wahlgängen standen Rolf Aldag (CDU), Anne Renken (SPD) und Karl-Siegfried Jobmann (CDU) als Vertreter von Bürgermeister Dr. Peter Dörsam fest. Einstimmig wieder gewählt wurde der bisherige Ratsvorsitzende Alfred Timmermann (CDU). Seine Aufgaben bestehen in der Eröffnung, Leitung und...

  • Tostedt
  • 08.11.16
Politik
Auf dieser Fläche im Gewerbegebiet Zinnhütte wird der Netto-Markt entstehen

Politik und Einzelhandel wollen ihn nicht, aber er kommt: der Netto-Markt in Tostedt

bim. Tostedt. Politik und Einzelhändler in Tostedt wollen ihn nicht, und dennoch wird er sich nicht verhindern lassen: der Netto-Markt, den das Unternehmen Ratisbona-Einzelhandelsimmobilien auf der Fläche der abgebrannten Autowerkstatt im Gewerbegebiet Zinnhütte ansiedeln will. Der Gemeinderat befürwortete zähneknirschend bei vier Gegenstimmen, für den Markt mit rund 1.000 Quadratmetern Verkaufsfläche eine Ausnahme von der Veränderungssperre zu erteilen. Ansonsten hätte die Gemeinde...

  • Tostedt
  • 28.10.16
Panorama
Dieter Weis (li.) mit Jutta Krause und Hans-Heinrich Bahlburg, dem vorherigen Besitzer des Hauses Bahnhofstraße 24. Im Hintergrund das Fundus-Kaufhaus

"Fundus"-Gelände gehört nun offiziell dem DRK-Ortsverein Tostedt

bim. Tostedt. Nun ist es amtlich: Das "Fundus - Kaufhaus für Alle" und das dazu gehörende Gelände befindet sich nun im Eigentum des DRK-Ortsvereins Tostedt. "Wir haben damit die erste und die Hauptstufe, den Ortsverein komplett unter einem Dach zu vereinen, erreicht", freut sich Vorsitzender Dieter Weis. Die Planungen für die Erweiterung des "Fundus" laufen auf Hochtouren. Wie berichtet, erfreut sich das "Fundus" großen Zuspruchs. Jetzt soll das DRK-Kaufhaus erweitert und zudem die...

  • Tostedt
  • 09.08.16
Politik
Die WG-Kandidaten für den Samtgemeinderat, Wahlbereich 1 (v. li.): Marcus Fritsche, Matthias Voigtländer, Barbara Dörr, Manfred Jäger, Carsten Kröger, Peter Hansen, Uwe Baden, Maike Römling, Dieter Weisund Hagen Frick
2 Bilder

Wählergemeinschaft Tostedt tritt mit starkem Kandidaten-Team an

bim. Tostedt. Mit 20 Kandidaten für den Samtgemeinderat und sieben Kandidaten für den Gemeinderat Tostedt tritt die Wählergemeinschaft (WG) Tostedt zur Kommunalwahl am 11. September an. "Auch die Bilanz der WG Tostedt der vergangenen fünf Jahre kann sich sehen lassen", resümiert Harald Stemmler, Vorsitzender der WG Tostedt und Fraktionsvorsitzender im Samtgemeinderat. Die Wählergemeinschaft hat mit der CDU/FDP-Fraktion eine Gruppe gebildet, in der eine gemeinsame Meinungsbildung angestrebt...

  • Tostedt
  • 20.07.16
Panorama
Dieter Weis (li.) mit Jutta Krause und Hans-Heinrich Bahlburg vor dem Haus Bahnhofstraße 24, im Hintergrund das Fundus-Kaufhaus
6 Bilder

DRK-Zentrum Tostedt: "Das alte Wohnhaus soll möglichst erhalten bleiben"

bim. Tostedt. Hans-Heinrich Bahlburg, der dem Tostedter DRK-Ortsverein sein Haus in der Bahnhofstraße 24 verkauft hat, war geschockt. Nicht nur, dass seit Bekanntgabe des Verkaufs viele Neugierige das Grundstück zum Ausflugsziel erkoren hatten, auch der Abriss des altehrwürdigen Gebäudes machte die Runde. „Ein Mann sagte mir: ‚Ich habe gehört, es wird ja eh alles plattgemacht. Da können wir die Garage doch schon abbauen“, berichtet Bahlburg von der Dreistigkeit mancher Leute. „Mit dem Abriss...

  • Tostedt
  • 31.05.16
Panorama
DRK-Vorsitzender Dieter Weis (Mi.) freut sich, dass auch Bürgermeister Gerhard Netzel (li.) und DRK-Kreisgeschäftsführer Roger Grewe den Plänen für das DRK-Zentrum positiv gegenüber stehen
7 Bilder

DRK Tostedt erschafft mit dem DRK-Zentrum etwas Großartiges

bim. Tostedt. Für die Samtgemeinde Tostedt und für das Orts-DRK sei es eine historische Versammlung, sagte Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam. Mit dem Vorhaben, alle DRK-Einrichtungen in der Bahnhofstraße zu vereinen, schaffe das DRK etwas Großartiges, lobte er. Die Pläne stellte Architekt Jürgen Niemeyer jetzt 94 DRK-Mitgliedern und ihren Gästen im Gemeindehaus der Johannes-Kirchengemeinde vor. Bereits im März 2014 hatte die Mitgliederversammlung des DRK Tostedt den Vorstand...

  • Tostedt
  • 19.04.16
Panorama
Der Standort des Tostedter DRK-Kaufhauses Fundus in der Bahnhofstraße ist gesichert

Standort des DRK-Kauhauses Fundus in Tostedt ist gesichert

bim. Tostedt. Wie kann das „Fundus - Kaufhaus für alle“ in Tostedt dauerhaft an seinem Standort in der Bahnhofstraße gehalten werden? Das stellte in den vergangenen Monaten einen Schwerpunkt der Arbeit des DRK-Vorstandes um Vorsitzenden Dieter Weis dar. Er berichtete jetzt in der Jahreshauptversammlung, dass der Verein die Immobilie in der Bahnhofstraße 24 und 24a erwerben konnte. „Letztlich haben sich unsere Bemühungen und die langwierigen und schwierigen Verhandlungen doch ausgezahlt, und...

  • Tostedt
  • 15.04.16
Wirtschaft
Bei der Eröffnung des "Fundus" vor drei Jahren (v. li.): Sylvia Büsing, DRK-Vorsitzender Dieter Weis und Geschäftsführer Frank Rehmers

Das DRK-Kaufhaus "Fundus" in Tostedt: Seit drei Jahren ein Erfolg / DRK unterschreibt Vertrag zum Erwerb des "Fundus"-Gebäudes

bim. Tostedt. Genau drei Jahre ist es her, dass in der Tostedter Bahnhofstraße das "Fundus - Kaufhaus für alle" eröffnete. Eine Einrichtung mit einer wahren Erfolgsgeschichte. Nicht nur Menschen mit kleinem Geldbeutel, sondern auch Schnäppchen- und Raritätenjäger schauen dort gerne regelmäßig vorbei. Keine Frage: Das "Fundus" des DRK Tostedt ist aus dem Ort nicht wegzudenken. Pünktlich zum Dreijährigen konnte DRK-Vorsitzender Dieter Weis verkünden, dass das Orts-DRK den Kaufvertrag für das...

  • Tostedt
  • 29.03.16
Politik

Einzelhandelssituation und Netto-Markt an der Zinnhütte: "Planungshoheit liegt bei der Gemeinde"

bim. Tostedt. Die Tostedter Verwaltung soll ein detailliertes Einzelhandels-Konzept inklusive einer Liste (der sogenannten Tostedter Liste) mit den Waren in Auftrag geben, die im Gewerbegebiet Zinnhütte bei der künftigen Bebauung zugelassen werden sollen, um dem Einzelhandel in der Ortsmitte nicht zu schaden. Dem stimmte jüngst auch der Rat der Gemeinde Tostedt einhellig zu und nahm gleichzeitig die von Oliver Ohm von der BBE Handelsberatung GmbH erarbeitete Einzelhandelsanalyse zur...

  • Tostedt
  • 23.03.16
Politik

Tostedts Sportvereine bekommen weniger Förderung

bim. Tostedt. Die angespannte Finanzlage der Gemeinde Tostedt machte es jetzt erneut erforderlich, die Sportvereinsförderung zu überdenken. Bislang erhielten alle Vereine pro Mitglied einen Zuschuss von 10 Euro. Gerade bei dem erfolgreichen Todtglüsinger Sportverein mit inzwischen über 7.600 Mitgliedern war die Gemeinde dabei überfordert. Deshalb befürwortete der Gemeinderat einstimmig, die Sportförderung in diesem Jahr auf 60.000 und im kommenden Jahr auf 50.000 Euro zu reduzieren. "Ich...

  • Tostedt
  • 22.03.16
Politik

Rat verabschiedet neue Gebührensatzung für Tostedter Kindertagesstätten

bim. Tostedt. Eine Gebührensatzung für Kindertagesstätten, die den aktuellen Rahmenbedingungen angepasst wurde, hat der Tostedter Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung verabschiedet. Obwohl viele Aspekte des veränderten Betreuungsbedarfs berücksichtigt und etliche Modelle durchgerechnet wurden, steht eines fest: "Es wird niemals gelingen, ein gerechtes Modell zu haben", wie es Klaus-Dieter Feindt (SPD) auf den Punkt brachte. "Man kann in einer Satzung nicht jeden Einzelfall regeln", meinte...

  • Tostedt
  • 12.01.16
  • 1
  • 2