Verfolgungsjagd

Beiträge zum Thema Verfolgungsjagd

Blaulicht

Verfolgungsjagd bei Heidenau
Flüchtender Autofahrer unter Drogeneinfluss

thl. Heidenau. Nach einer filmreifen Verfolgungsfahrt hat eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei am Dienstagnachmittag die Drogenfahrt eines 29-jährigen Autofahrers aus Bremen gestoppt. Die Beamten wurden im Rahmen ihrer Streifenfahrt auf der Hansalinie in Richtung Hamburg gegen 16 Uhr auf den Opel Vectra des Mannes aufmerksam. Sie lotsten das Fahrzeug zu einer Verkehrskontrolle an der Anschlussstelle Sittensen von der Autobahn. Der Fahrer kam der Aufforderung der Polizei zunächst auch...

  • Tostedt
  • 14.08.19
Blaulicht

Festnahme nach Verfolgungsfahrt

thl. Seevetal. Am Freitag gegen 22.30 Uhr sollte in der Glüsinger Straße in Meckelfeld ein Pkw Fiat kontrolliert werden. Der Fahrer hielt aber nicht an, sondern gab Gas und entzog sich der Kontrolle mit teilweise deutlich überhöhter Geschwindigkeit. In Maschen endete die Flucht in der Eichenallee. Das Fahrzeug prallte gegen einen geparkten Range Rover. Durch die Wucht des Aufpralls beschädigte dieser dann einen dahinter abgestellten Land Rover. Die beiden Insassen, ein Mann und eine Frau,...

  • Winsen
  • 03.02.19
Blaulicht

Verfolgungsjagd über 90 Kilometer

(os). An der A1-Anschlussstelle Hittfeld endete am Samstagabend eine über 90 Kilometer lange Verfolgungsjagd. Verfolgter war ein Lkw-Fahrer (39) aus Weißrussland, der - wie sich bei einer Alkoholmessung herausstellte - mit 2,21 Promille hinter dem Steuer saß. Zeugen hatten der Polizei gemeldet, dass der Lkw-Fahrer ohne Licht und in Schlangenlinien auf der A1 von Bremen in Richtung Hamburg unterwegs war. Mehrere Versuche der Polizei, das Gespann anzuhalten, waren erfolglos. Funkstreifenwagen...

  • Buchholz
  • 26.08.18
Blaulicht
Der Streifenwagen wurde erheblich beschädigt

Streifenwagen rammt Fluchtfahrzeug

thl. Tötensen. Am Freitagmorgen gegen 3 Uhr befuhren Beamte der Autobahnpolizei die A1 in Richtung Bremen. Ein in gleicher Richtung fahrender Pkw BMW erweckte das Interesse der Beamten und sollte kontrolliert werden. Zunächst sah es auch so aus, als wenn der Fahrer zur Kontrolle anhält. Dann gab er jedoch Gas und flüchtete über das Buchholzer Dreieck auf die A 261 in Richtung Hamburg. Während dieser Flucht wurden verschiedene Gegenstände aus dem mit hoher Geschwindigkeit fahrenden BMW...

  • Winsen
  • 22.12.17
Blaulicht

Wilde Verfolgungsjagd auf der A1

thl. Seevetal. Szenen wie in der Fernsehserie "Alarm für Cobra 11" spielten sich am Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr auf der A1 bei Seevetal ab. Mehrere Streifenwagen der Polizeiinspektion Harburg waren in eine Fahndung nach einem entwendeten Range Rover eingebunden. Der Wagen war Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn aufgefallen. Eine Abfrage hatte ergeben, dass der Geländewagen in Frankreich gestohlen worden war. Das Fahrzeug war mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Hamburg unterwegs. Mehrere...

  • Winsen
  • 06.02.17
Blaulicht
Die Beamten stellten bei den Täter Pistolen, Böller, ein Einhandmesser und Rauschgift sicher

Jugendliche schossen auf Kontrahenten - Wilde Verfolgungsjagd zwischen Winsen und Garstedt

thl. Winsen. Szenen wie in einem Krimi spielten sich am Montagabend in Winsen und Garstedt ab. Gegen kurz nach 22 Uhr gerieten vier junge Männer (20, 18, 17 und 17 Jahre alt) in einem Schnellrestaurant an der Max-Planck-Straße mit vier anderen in Streit. Als die späteren Opfer das Lokal verließen und wegfuhren, nahmen die anderen die Verfolgung auf, bewarfen unterwegs das Fahrzeug mit Böllern und schossen mit einer Schreckschusswaffe. Zudem sollen die Täter ein Blaulicht eingesetzt haben, um...

  • Winsen
  • 20.12.16
Blaulicht

Action am Elbdeich - Polizei verfolgt Pkw-Fahrer über die B404

thl. Marschacht. Szenen, wie in einem Action-Film haben sich am Mittwochabend in der Elbmarsch abgespielt. Gegen 18:30 Uhr bemerkte eine Streife auf der Elbbrücke der B404 einen Pkw, der in Richtung Süden fahrend stark beschleunigte, als der Fahrer den Streifenwagen erkannte. Die Beamten, denen das Fahrzeug und der Fahrzeugführer aus einem Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis bekannt vorkamen, wollten den Wagen für eine Verkehrskontrolle anhalten. Der Pkw-Fahrer missachtete jedoch die...

  • Winsen
  • 14.07.16
Blaulicht

Verfolgungsjagd endet in Zelle

thl. Lüneburg/Winsen. Eine wilde Verfolgungsjagd, die sich ein Dienstagabend gegen 23.45 Uhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer von Lüneburg aus mit der Polizei lieferte, endete zuerst auf der A39 im Bereich Winsen und anschließend für den Flüchtenden in der Zelle. Grund: Der 43-Järige war betrunken (0,52 Promille) und besaß keinen Führerschein. Zudem hatte der Pkw keinen Versicherungsschutz. Zu allem Überfluss wurde der Mann auch noch per Haftbefehl gesucht, weil er ein Bußgeld nicht bezahlt...

  • Winsen
  • 04.11.15
Blaulicht

Verfolgungsjagd endete im Straßengraben

mi. Lüneburg/Winsen. Zu viel Hollywood-Kino hatte wohl ein 24-jähriger Autofahrer gesehen, den die Lünburger Polizei am vergangenen Samstagmorgen in der Hamburger Straße in Lüneburg stoppte. Als die Beamten an das Auto herantraten, gab er Gas und flüchtete Richtung Landkreis Harburg. Während der Verfolgung durch die Polizei überfuhr er mehrere rote Ampeln und raste - laut Zeugenaussagen - durch den Ort Bardowick mit mehr als 100 km/h. Bei der Einfahrt nach Winsen Rottorf verlor er bei einem...

  • Winsen
  • 27.07.14
Blaulicht

Winsen: Unter Drogen mit 160 Sachen durchs Stadtgebiet

mum. Winsen. Diesen Einsatz werden die Winsener Polizisten nicht so schnell vergessen: Am Samstagmittag wollten die Beamten einen schwarzen Mercedes-Benz aus Winsen/Luhe in der Lüneburger Straße kontrollieren. Der Fahrer gab allerdings Gas und raste mit 160 Stundenkilometer durch das Stadtgebiet. Als er schließlich gestoppt werden konnte, versuchte der Mann zu Fuß zu flüchten - ohne Erfolg. Bei der Festnahme leistete er erheblichen Widerstand. Im Zuge der Ermittlungen stellten die Beamten fest,...

  • Winsen
  • 13.10.13
Blaulicht

Filmreife Verfolgungsjagd

kb. Tespe. Zu einer filmreifen Verfolgungsfahrt kam es am Samstag Abend in Tespe. Ein 44-jähriger Mann aus Tespe war mit seinem Pkw Mitsubishi Galant Kombi im Avendorfer Weg unterwegs. Als ein Streifenwagen dem Pkw Anhaltesignale gab, gab der Fahrer Gas und flüchtete in halsbrecherischer und rücksichtsloser Weise. Hierbei wurden auch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Kurzzeitig gelang es dem Mann, den Streifenwagen abzuhängen. Er konnte jedoch kurz darauf angehalten werden. Bei der...

  • Winsen
  • 17.02.13
Blaulicht

Verfolgungsjagd durch die Stadt

thl. Winsen. Wie in einem Actionfilm! Die Polizei wollte nachts in Winsen einen Pkw kontrollieren. Doch statt zu stoppen, gab der Fahrer Gas. Mit zeitweise mehr als 100 km/h ging die Verfolgungsjagd durch die Stadt. Der Flüchtige bog schließlich auf einen Hinterhof ab und schaltete die Fahrzeugbeleuchtung aus. Dumm für ihn, dass die Polizei das mitbekam. Der Grund für die Flucht war schnell klar: Der Fahrer (22) aus Hamburg war bekifft und hatte zudem keinen Führerschein.

  • Winsen
  • 07.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.