Beiträge zum Thema Volksbank Lüneburger Heide eG

Wirtschaft
So soll das neue Volksbank-Gebäude nach der Fertigstellung Ende 2022 aussehen   Foto: Volksbank

Volksbank Stelle: Baubeginn ist in Kürze

thl. Stelle. Mehrere Jahre wurde geplant und immer wieder verschoben - doch jetzt soll es endlich losgehen. Noch im Frühling sollen die Bauarbeiten für die neue Volksbank-Filiale auf dem Grundstück der ehemaligen Kirche an der Harburger Straße beginnen. "Die Fertigstellung erfolgt bis Jahresende 2022", sagt Volksbank-Vorstand Gerd-Ulrich Cohrs. Das Gebäude wird im Erdgeschoss mit einer Bankfläche mit SB-Geräten, Video-Service und Beratungsräumen sowie einer Veranstaltungsfläche mit einer Größe...

  • Stelle
  • 02.03.21
Panorama
Die Vorstandsmitglieder beim Jubiläumsball (v. li.): Anke Jagau, Katharina Krieger, Frauke Fedders und Anke Lange
2 Bilder

Landwirtschaftlicher Verein Egestorf-Salzhausen feierte 150-jähriges Jubiläum

ce. Salzhausen. Die Förderung der Landwirtschaft in der Region mit - so die Statuten - "allen geeigneten und zu Gebote stehenden Mitteln" hat sich der 1869 gegründete Landwirtschaftliche Verein Egestorf-Salzhausen zum Ziel gesetzt. Jetzt feierte er mit einem Jubiläumsball im Salzhäuser "Rüter's Hotel & Restaurant" sein 150-jähriges Bestehen. Mitveranstalter war der aus dem Verein hervorgegangene Beratungsring Hohe Geest. Die zahlreichen begeisterten Gäste tanzten bis spät in die Nacht zu den...

  • Winsen
  • 19.02.19
Wirtschaft
Schwangen bei der Grundsteinlegung die Maurerkelle: Volksbank-Vorstand Gerd-Ulrich Cohrs (li.) und der Salzhäuser Filialleiter Dirk Benecke
3 Bilder

Volksbank Lüneburger Heide feierte Grundsteinlegung für neue Filiale in Salzhausen

ce. Salzhausen. Für den Filial-Neubau, den die Volksbank Lüneburger Heide derzeit am bewährten Standort an der Schulstraße in Salzhausen errichtet, legte der Vorstand jetzt den Grundstein. In dem Kupferrohr, das bei der Zeremonie eingemauert wurde, befinden sich neben aktuellen Zeitungsausgaben, geschäftlichen Informationen aus der Filiale und einem Satz Euro-Münzen auch Kopien der Gründungsdokumente der Volksbank Salzhausen vom 12. April 1891 sowie Chroniken der Jubiläen aus den Jahren 1940,...

  • Winsen
  • 15.01.19
Wirtschaft
Volksbank-Vorstand Cord Hasselmann (letzte Reihe 3.v.r.) und Ausbildungsbetreuerin Cynthia Ferdinand (vorne rechts) begrüßten die angehenden Bankkaufleute

Ausbildungsbeginn bei der Volksbank Lüneburger Heide

15 junge Leute haben jetzt ihre Ausbildung bei der Volksbank Lüneburger Heide eG begonnen. Vorstand Cord Hasselmann und Ausbildungsbetreuerin Cynthia Ferdinand begrüßten acht Frauen und sieben Männer. „Unsere Kunden freuen sich auf Sie“, so der Vorstand. „Ebenso Ihre Kolleginnen und Kollegen – sie werden Sie gerne auf ihrem Weg zum Banker begleiten.“ In der Einführungswoche lernten sich Auszubildende und Ausbilder zunächst einmal kennen. Außerdem mussten erste Aufgaben gemeinsam gelöst werden....

  • Buchholz
  • 10.08.18
Wirtschaft
Stefanie Salata ist neu im 
Volksbank-Vorstand

Volksbank stärkt Spitze: Stefanie Salata ist neu im Vorstandsteam

(bim). Veränderung an der Spitze der Volksbank Lüneburger Heide eG: Stefanie Salata (52) verstärkt jetzt als drittes Mitglied neben Cord Hasselmann und Gerd-Ulrich Cohrs den Vorstand. Sie wird für das Individualkundengeschäft verantwortlich zeichnen, das die Volksbank mit dem Hauptaugenmerk auf die Wertpapier- und Firmenkunden ausbauen will. Die Diplom-Kauffrau absolvierte ihre Ausbildung bei der Deutschen Bank Berlin und schlug bei der Deutschen Bank eine beeindruckende Karriere ein. So war...

  • Tostedt
  • 06.07.18
Panorama
Strahlende Gesichter bei der Preisübergabe in Borstel-Sangenstedt (v. li.): Matthias Kubigk (Volksbank Lüneburger Heide), Marcel Lehmann (Wetzen), Peter Kasteinke (Schützenkorps Winsen), Jürgen Rüther und Markus Arnswald (Wetzen) und Daniel Müller (Volksbank)
2 Bilder

Siegreich im dritten Anlauf

Volksbank-Schießen: Marxen gewinnt in Stelle, Wetzen in Borstel-Sangenstedt. (mum). Kürzlich fand das traditionelle Volksbank-Schießen der hiesigen Schützenvereine statt. Gastgeber waren der Schützenverein Stelle und die Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt. In einem spannenden Wettkampf traten in Stelle 13 Vereine aus dem Bereich Hanstedt/Seevetal gegeneinander an. In Borstel-Sangenstedt kamen 15 Vereine aus dem Raum Winsen/Salzhausen/Neuland zusammen. Jede Mannschaft besteht aus fünf...

  • Jesteburg
  • 14.05.18
Panorama
Einfach nur lästig: Auf Ein- und Zwei-Cent-Münzen können immer mehr Verbraucher gut verzichten

Steht das Kupfergeld vor dem Aus?

Laut einer aktuellen Umfrage lehnen immer mehr Bürger Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. (mum). Geld hat jeder gern in seinem Portemonnaie - mit einer Ausnahme: die Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Die meisten Bürger sammeln das unliebsame Kleingeld zu Hause irgendwo in großen Gläsern, um sie irgendwann - vielleicht als Not-Groschen - abzugeben. Die Diskussion, die Münzen endlich aus dem Verkehr zu ziehen, ist nicht neu. Sie bekommt jetzt aber neue Nahrung. Laut einer Studie des Hamburger...

  • Jesteburg
  • 09.02.18
Panorama
Wird abgerissen: das Gotteshaus der Neuapostolischen Kirche

Neuer Marktplatz entsteht

Volksbank hat Grundstück der Neuapostolischen Kirche an Harburger Straße erworben thl. Stelle. Als die Volksbank Lüneburger Heide eG den Kaufvertrag kürzlich für das Grundstück der Neuapostolische Kirche in Stelle unterzeichnen konnte, waren sich beide Parteien einig, etwas Gutes für Stelle auf den Weg gebracht zu haben. Die Volksbank will an der Harburger Straße 20 in 2018 den zentralen Versorgungsbereich der Gemeinde Stelle stärken und einen neuen Marktplatz unter anderem mit Bank,...

  • Winsen
  • 27.12.17
Panorama
So kennt man Joachim Matz (re.): Gut gelaunt im Gespräch mit dem Journalisten Karsten Schaar (li.) und WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann auf dem Wirtschaftstag der Volksbank
3 Bilder

Vom Lehrer zum Pressesprecher

Volksbank: Joachim Matz geht in den Ruhestand. (mum). Joachim Matz (65), Pressesprecher der Volksbank Lüneburger Heide eG in Winsen, war am 30. November genau 30 Jahre im Dienst. Zugleich war dieser Tag sein letzter Tag bei Bank - er tritt zum 1. Dezember in den Ruhestand. Matz studierte in Göttingen und beendete seine Lehrerausbildung für Geschichte und Deutsch in Hamburg. Mit der Qualifikation zum Betriebswirt erschloss er sich ein neues Tätigkeitsfeld und begann 1987 in der...

  • Jesteburg
  • 01.12.17
Wirtschaft
Der Vorstand der Volksbank Lüneburger Heide Gerd-Ulrich Cohrs (li.) und Cord Hasselmann (re.) beim Wirtschaftstag in Winsen zusammen mit Landrat Rainer Rempe (2. v. li.) und dem Referenten Uwe Fröhlich
2 Bilder

„Die Regulierungsflut stoppen“

„Niedrigzins und Digitalisierung - wo bleibt der Kunde?“: Uwe Fröhlich sprach auf dem Wirtschaftstag der Volksbank. mum. Winsen. Eingeladen hatte die Volksbank Lüneburger Heide den Präsidenten des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, der den Spitzenverband der genossenschaftlichen Bankengruppe vertritt. Gekommen war Uwe Fröhlich als Generalbevollmächtigter und angehender Vorstandsvorsitzender der DZ-Bank - diesen Wechsel hatte er zum 1. November vollzogen. Kein Grund...

  • Jesteburg
  • 10.11.17
Panorama
Swen Bargmann (li.) und Frank Soetbeer (re.) beglückwünschen in Schierhorn die siegreichen Schützen aus Marxen (re., mit der Siegertafel) und Egestorf (li., mit dem Sportgewehr) sowie den besten Einzelschützen Thomas Jobmann (2. v. li.)
2 Bilder

Gute Gastgeber, motivierte Schützen

Volksbank-Schießen: Marxen siegt in Schierhorn, Raven-Rolfsen triumphiert in Ashausen. mum. Schierhorn/Ashausen. Das Volksbank-Schießen, das jetzt bei den Schützenvereinen Schierhorn und Ashausen stattfand, erwies sich erneut als spannender Wettkampf. In Schierhorn traten elf Vereine aus dem Bereich Hanstedt/Seevetal an. Die Schierhorner konnten zwar keine Mannschaft aufstellen, erwiesen sich aber als großartige Gastgeber. In Ashausen kamen 16 Vereine aus dem Raum Winsen/Salzhausen/Neuland...

  • Jesteburg
  • 20.06.17
Service
Ist auch zu besichtigen: der Garten des Hauses des Gastes in Salzhausen

Tag der offenen Gartenpforte in und um Salzhausen

ce. Salzhausen. "Willkommen zum Tag der offenen Gartenpforte" lautet das Motto, unter dem private Gartenbesitzer in der Samtgemeinde Salzhausen und Umgebung am Sonntag, 18. Juni, von 11 bis 17 Uhr ihre Pforten für interessierte Besucher öffnen. Veranstalter ist der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen mit Unterstützung der Volksbank Lüneburger Heide eG und weiterer Sponsoren. Die zu erlebende Vielfalt reicht von alten Obstgärten über mediterrane "grüne Oasen" mit Wasserfall bis zur...

  • Winsen
  • 14.06.17
Wirtschaft
Das Geldabheben bleibt in den Sparkassen-Filialen in der Region kostenfrei

Keine Gebühr fürs Geldabheben

Kunden sind nach Zeitungsbericht aufgeschreckt: Sparkassen in der Region beruhigen (os). In den vergangenen Tagen hatten die Mitarbeiter in den Sparkassen-Filialen eine Menge zu tun. Diverse Kunden riefen an, die von einem Zeitungsbericht aufgeschreckt worden waren, wonach künftig bundesweit 40 von 400 Sparkassen Gebühren fürs Geldabheben verlangen. Das WOCHENBLATT fragte bei Kreditinstituten in den Landkreisen Harburg und Stade nach: Ist die Einführung von Gebühren fürs Geldabheben geplant?...

  • Buchholz
  • 07.04.17
Panorama
Beim Einpacken der Weihnachtsbriefe: die Vertreter der an "Hand in Hand" beteiligten Organisationen

Arbeitsgemeinschaft "Hand in Hand" verschickt Weihnachts-Gutscheine an 455 bedürftige Kinder im Landkreis Harburg

ce. Winsen. Insgesamt 455 bedürftige Jungen und Mädchen aus dem Landkreis Harburg erhielten jetzt im Rahmen der Aktion "Schenkt Kindern eine Freude" der Arbeitsgemeinschaft (AG) "Hand in Hand" Gutscheine für Spielwaren, Kino- oder Schwimmbadbesuche im Wert von 30 Euro pro Kind. In der AG "Hand in Hand" haben sich die fünf Wohlfahrtsverbände, die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die Volksbank Lüneburger Heide EG und lokale Medien zusammengeschlossen. Zum Abschluss der Spendensammlung 2016 trafen...

  • Winsen
  • 22.12.16
Wirtschaft
Ehrung für Engagement im Aufsichtsrat (v. li.): Dr. Dieter Herzog, Birgit und Jürgen Riedel sowie Dirk Abel

Volksbank Lüneburger Heide eG ist mit Strategie weiter auf Erfolgskurs

ce. Landkreis/Soltau. Mit ihren strategischen Schwerpunkten Wachstum, Attraktivität und Stabilität war die Volksbank Lüneburger Heide eG auch im vergangenen Jahr erfolgreich. Die Kundenbeziehungen wurden ausgeweitet, Kunden- und Mitgliederzahlen stiegen leicht an. Das berichteten Gerd-Ulrich Cohrs und Cord Hasselmann vom Volksbank-Vorstand kürzlich auf der Vertreterversammlung in Soltau. Der Jahresüberschuss betrug demnach 6,3 Millionen Euro und lag knapp unter dem des Vorjahres. Aus dem...

  • Winsen
  • 09.07.16
Sport

Nordtitelkämpfe beim TSV Stelle

(cc). Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Am 9. und 10. April wird die Volleyballabteilung des TSV Stelle die nordwestdeutschen Meisterschaften der Juniorinnen U20 in der Schulsporthalle am Bardenweg in Stelle ausrichten. Für die Titelkämpfe haben sich die besten 12 Vereinsmannschaften aus Bremen und Niedersachsen qualifiziert. "Damit das Event laufen kann, erklärte sich die Volksbank Lüneburger Heide bereit, als Sponsor aufzutreten", berichtet TSV-Pressewart Robert Weichelt.

  • Stelle
  • 27.03.16
Wirtschaft
Blicken optimistisch in die Zukunft (v. li.): Uwe Peters, Cord Hasselmann und Frank Mohr

Volksbank Lüneburger Heide eG ist "strategisch weiter auf Erfolgskurs"

ce. Winsen. „Mit unseren strategischen Schwerpunkten Wachstum, Attraktivität und Stabilität waren wir auch im vergangenen Jahr erfolgreich.“ Diese positive Bilanz zog Cord Hasselmann, Vorstand der Volksbank Lüneburger Heide eG, jetzt beim Jahrespressegespräch in Winsen. Die Einlagen und Kredite stiegen laut Hasselmann jeweils um etwa fünf Prozent. Die Bilanzsumme beträgt jetzt 2,76 Milliarden Euro. Das sind 120 Millionen Euro mehr als 2014, was einer Steigerung von über vier Prozent entspricht....

  • Winsen
  • 06.02.16
Wirtschaft
Verbleiben im Vorstand: Cord Hasselmann...
2 Bilder

Vorstand wird verkleinert

Hasselmann und Cohrs führen die Volksbank Lüneburger Heide / Heiko Ernst verlässt die Kreditgenossenschaft (os). Die Volksbank Lüneburger Heide eG hat ihren Vorstand auf zwei Mitglieder verkleinert. Künftig werden Cord Hasselmann und Gerd-Ulrich Cohrs die Geschicke der Bank leiten. Das bisherige Vorstandsmitglied Heiko Ernst verlässt die Volksbank im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat. Mit der Verkleinerung schaffe man die Voraussetzungen für zukunftsorientierte Strukturen und Prozesse, heißt es...

  • Buchholz
  • 26.09.15
Panorama
Freuen sich über den Defibrillator (v. li.): Matthias Kubigk (Volksbank), Kati Domroes (Heimatverein), Peter Lühr (IG Flohmarkt), Peter Buchholz (Jagdgenossenschaft), Martina Köse (SPD) und Andreas Klask
2 Bilder

Erster Lebensretter im Dorf

thl. Ashausen. Er ist klein, kann aber Großes leisten - nämlich das Leben eines Menschen retten. Gemeint ist ein Defibrillator. Ein solches, rund 3.000 Euro teures Gerät, hängt ab sofort im Vorraum der Volksbank-Filiale an der Bahnhofstraße in Ashausen. Möglich gemacht wurde die Anschaffung des automatisierten Lebensretters vom Heimatverein, der Interessengemeinschaft Flohmarkt und der Jagdgenossenschaft. Die Kosten für Wartung und Pflege des Gerätes werden vom Heimatverein und einigen...

  • Stelle
  • 15.09.15
Panorama
Volksbank-Regionaldirektor Frank Krause (li.) und Sportstar Kati Wilhelm (3. v. re.) gratulierten der Vorsitzenden Renate Preuß und ihrem Team vom Todtglüsinger SV
4 Bilder

Sterne des Sports verliehen: Todtglüsinger SV holt 1. Platz

kb. Buchholz. Aus den Händen von Biathletin und ARD-Expertin Kati Wilhelm nahmen jetzt die Sieger des Kreisentscheids den "Stern des Sports" in Bronze entgegen. Der Wettbewerb „Sterne des Sports“, ausgerichtet von den Volksbanken und den Sportverbänden, würdigt das gesellschaftliche Engagement der Vereine. „Sportvereine sind unverzichtbar. Sie führen Menschen zusammen und leisten tagtäglich wichtige Arbeit“, so Gerd-Ulrich Cohrs, Vorstand der Volksbank Lüneburger Heide, bei der Siegerehrung,...

  • Seevetal
  • 10.07.15
Wirtschaft
Der Vorstand der Volksbank Lüneburger Heide - (hinten, v. li.) Gerd-Ulrich Cohrs, Heiko Ernst und Cord Hasselmann - mit den wiedergewählten Aufsichtsratsmitgliedern (vorn, v. li.) Uwe Meyer, Heinz Röhrs, Ute Schwanitz, Dr. Dieter Herzog und Günter Rühe

Volksbank Lüneburger Heide zufrieden mit Geschäftsjahr 2014

(os). Auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 blickt die Volksbank Lüneburger Heide zurück. "Unsere Strategie, auf Wachstum, Attraktivität und Stabilität (WAS) zu setzen, hat sich als richtig erwiesen", erklärten die Vorstandsmitglieder Gerd-Ulrich Cohrs, Heiko Ernst und Cord Hasselmann im Geschäftsbericht. Hasselmann stellte die Entwicklung jüngst auf der Vertreterversammlung in der Burg Seevetal rund 400 Besuchern vor. Demnach liegt die Volksbank weiter auf Wachstumskurs. Die Einlagen der...

  • Buchholz
  • 05.06.15
Sport
Die Luhdorferin Sarah Ehlert war die Haupttorschützin beim 6:3-Erfolg im Auftaktspiel gegen das Team des TSV Auetal
25 Bilder

500 Sportler auf dem grünen Rasen

HANDBALL: 61 Jugendmannschaften aus 15 Vereinen wetteiferten in Scharmbeck um die begehrten Volksbank-Trophäen (cc). Einen super Sonntag durften mehr als 500 Jungen und Mädchen in Scharmbeck verbringen. Beim traditionellen Rasenturnier für die Handball-Jugend der SG Luhdorf-Scharmbeck traten 61 Mannschaften aus 15 Vereinen von den Superminis bis zur B-Jugend zum sportlichen Wettkampf an, bei dem Teamgeist und Spaß im Vordergrund standen. Auch die idealen Wetterbedingungen unterstützten die neue...

  • Buchholz
  • 02.06.15
Wirtschaft
Matthias Müller

25 Jahre bei der Volksbank

thl. Stelle. Matthias Müller (49), Kundenberater der Volksbank Lüneburger Heide in Stelle, ist seit 25 Jahren bei dem Kreditinstitut beschäftigt. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann in Winsen, arbeitete er zunächst in der EDV-Abteilung einer Bank in Frankfurt und absolvierte dort eine zweite Ausbildung zum Versicherungsfachberater. Anschließend kam Müller zurück in seiner Heimat und fing 1989 bei der damaligen Volksbank Seevetal in Stelle an. Matthias Müller lebt mit seiner Ehefrau Karen in...

  • Stelle
  • 24.03.15
Panorama

Auftaktveranstaltung für "Sterne des Sports"

(os). Die zwölfte Auflage des Wettbewerbs "Sterne des Sports" für sozial engagierte Sportvereine steht in den Startlöchern. Zur Auftaktveranstaltung laden die Volksbank Lüneburger Heide und der Kreissportbund Harburg-Land am Dienstag, 10. März, ab 19 Uhr ins Volksbankhaus in Buchholz (Breite Str. 9). Dort erhalten die Verantwortlichen der Sportvereine Informationen zu den neuen Bewerbungsbögen. "Der Wettbewerb ist die ideale Möglichkeit, den Verein in den Fokus der Öffentlichkeit zu bringen",...

  • Buchholz
  • 22.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.