Beiträge zum Thema Wacken Open Air

Panorama
Die Begleiter von "Inklusion muss laut sein" versuchen, jedem einen uneingeschränkten und unvergesslichen Festivalbesuch zu bereiten
Video 2 Bilder

Im Rollstuhl durch den Matsch
"Inklusion muss laut sein": Kulturbegleitung für Menschen mit Einschränkungen

(lm). Der Besuch eines Festivals oder eines Konzerts ist für viele einfach und unkompliziert. Das gilt jedoch nicht für alle: Menschen mit Behinderung werden bei Kulturveranstaltungen oft mit Hindernissen konfrontiert. Um einen Festivalbesuch zu ermöglichen, hat Ron Paustian im Jahr 2009 die Grundidee für "Inklusion muss laut sein" (IMLS) gehabt. Dabei werden Ehrenamtliche "Buddies" vermittelt, die Menschen mit Behinderung auf Kulturveranstaltungen begleiten. Paustian selber leidet unter...

  • Buchholz
  • 28.05.21
  • 663× gelesen
  • 1
Panorama
Rivalen auf der Rennbahn: Rötger "Brösel" Feldmann (li.), Schöpfer der Comic-Kultfigur "Werner", mit seiner "Red Porsche Killer"-Horex und Holger "Holgi" Henze mit seinem Porsche 911 T
6 Bilder

"Goile Paadie" ist wieder angesagt: Das WOCHENBLATT verlost Tickets für "Werner - Das Rennen 2018"

WOCHENBLATT-Redakteur war beim ersten Rennen 1988 dabei (ce). "Goile Paadie, Loide!": Darin waren sich im Sommer 1988 mehr als 200.000 Besucher aus dem In- und Ausland einig, die ins schleswig-holsteinische Hartenholm zum "Werner-Rennen" pilgerten, das sich Rötger "Brösel" Feldmann, Autor der Kult-Comicfigur "Werner", und sein Freund Holger "Holgi" Henze lieferten. "Brösel" verlor mit seiner "Red Porsche Killer"-Horex gegen "Holgis" 1968er Porsche 911 T. Legendär wie das Rennen war auch das...

  • Winsen
  • 08.06.18
  • 774× gelesen
Panorama
Vom Jugendzentrum in Buchholz zum Wacken Open Air: die Band Johnny Deathshadow
4 Bilder

Das ist der Sommer ihres Lebens: „Johnny Deathshadow“ spielt auf einem der größten Heavy Metal-Festival der Welt

as. Holm-Seppensen. Bässe wummern, Gitarrenriffs lassen die Luft über dem Gelände des Wacken Open Air Festivals vibrieren. Währenddessen verwandeln sich hinter der Bühne Daniel und Sascha Meier, Jonathan Schneider und Eike Cramer in gruselige Skelette. Weiß geschminkt, mit schwarz umrandeten Augen und milchigen Kontaktlinsen werden sie am 5. August als „Johnny Deathshadow“ beim Wacken Open Air auf der Bühne stehen und mit ihrem Industrial Gothic Metal die Rocker zum Toben bringen. Für die vier...

  • Rosengarten
  • 28.07.17
  • 941× gelesen
Panorama
Bei der Lesung: Jutta Weinold

"Rockröhre" las in Wacken

ce. Hanstedt/Wacken. Ungewöhnlicher Auftritt für Jutta Weinhold: Beim jüngsten Metal-Open-Air-Festival im schleswig-holsteinischen Wacken, zu dem rund 75.000 Besucher kamen (das WOCHENBLATT berichtete), begeisterte die "Rockröhre" aus Hanstedt die Zuhörer mit einer musikalischen Lesung. "Es war natürlich ein großes Abenteuer. Das Wacken-Publikum mag auch Literatur und Poesie, wusste das nur bisher nicht", freute sich die Vollblut-Künstlerin nach dem erfolgreichen Gastspiel. - Infos unter...

  • Hanstedt
  • 11.08.13
  • 132× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.