WC-Anlage

Beiträge zum Thema WC-Anlage

Panorama
6 Bilder

Apensenerin verärgert über Wasserverfärbung
Braune Brühe aus dem Hahn

sla. Apensen. Jutta Pulkowski ist total verärgert: "So sieht die Toilette aus", zeigt die Apensenerin das braunangelaufene Keramikbecken. Etwa alle vier Wochen käme bei ihr braunes Wasser aus der Leitung. Nicht nur in der Toilette, sondern auch aus allen Hähnen. Wasserkocher und Kaffeemaschine zeigen ebenfalls Spuren. "Echt eklig", sagt Pulkowski. Mit der Problematik habe sie sich schon mehrfach an den Trinkwasserverband Stader Land gewendet: "Der schickte nach meiner Beschwerde schließlich...

  • Buxtehude
  • 21.07.20
Panorama
Bunt verzierter Toilettencontainer

WC-Container auf dem Spielplatz Erleninsel

Stadt investiert 40.000 Euro in Sanitäranlage tp. Stade. Für die Besucher des beliebtes Spielplatzes Erleninsel in Stade gibt es jetzt eine WC-Anlage in einem Container. Die Kosten für die Baumaßnahme mit Fundamenten, Frisch-  und Abwasserleitungen, Elektrik, Zaun und Rampe für Rollstühle und Kinderwagen inklusive Geländer betragen 40.000 Euro. Die Sanitäranlage ist an den Kindergarten angebaut und soll regelmäßig von städtischen Mitarbeitern gereinigt werden. Die Toiletten sind täglich von 8...

  • Stade
  • 18.05.18
Politik
Die Gemeinde wartet derzeit noch auf den Fördermittelbescheid für eine WC-Anlage am Bassenflether Strand

Bassenfleth: Parkplatz-Erweiterung soll zur Strandsaison abgeschlossen sein

lt. Hollern-Twielenfleth. Gute Nachrichten für Anwohner und Besucher des Bassenflether Strandes. Wie Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke berichtet, liegt endlich die Genehmigung für den Abtransport der Erde auf dem Parkplatz-Gelände vor. Sobald der Auftrag ausgeführt wurde, können die Arbeiten für die Parkplatzerweiterung beginnen. Wie berichtet, will die Gemeinde knapp 150 neue Parkplätze an dem beliebten Ausflugsziel schaffen. Gerke geht davon aus, dass die Parkplatzerweiterung...

  • Stade
  • 03.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.