Weihnachtsmarkt

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt

Panorama
Zum Weihnachtsmarkt gehört Glühwein dazu, zum Autofahren nicht

Nach einem Glühwein: Darf ich noch Auto fahren?

Bereits ein Glas kann zuviel sein: Eine 65 Kilo schwere Frau hat dann 0,41 Promille im Blut (ts). Im Winter ist Glühwein eines der populärsten Heißgetränke der Deutschen. Bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört Glühwein dazu. Doch bereits ein Glas hat es in sich: in der Regel etwa elf Prozent Alkohol. Die Wärme des Getränks beschleunigt die Alkoholaufnahme, so dass es schneller Wirkung zeigt. Bereits ein Glas Glühwein kann für Autofahrer zuviel sein. Wie der Verband für bürgernahe...

  • Seevetal
  • 07.12.18
Panorama
Engel ahoi in Himmelpforten
6 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: Santa Claus segelte auf dem Narrenschiff

Das Turbo-Wochenende der Weihnachtsmärkte: Großer Saison-Auftakt mit vielen festlichen Höhepunkten im Landkreis Stade / Erleuchtete Festung tp/sc. Landkreis Stade. Allerorten im Landkreis Stade genießen die Besucher jetzt die gemütliche und weihnachtliche Atmosphäre auf kleinen und großen Märkten, die am ersten Adventswochenende eröffnet wurden. Die Veranstalter boten ihren Gästen an dem Turbo-Weihnachtsmarkt-Wochenende viele Höhepunkte. Bei der Christmarkt-Eröffnung am Freitagabend in...

  • Stade
  • 04.12.18
Panorama
Die Chor-Kinder vom Bockhorster Weg

Schulchor sang zum Weihnachtsmarkt-Auftakt in der Stader Altstadt

tp. Stade. Der Stader Weihnachtsmarkt ist eröffnet. Zum Auftakt am Montagabend sang der Chor der Grundschule am Bockhorster Weg (Foto) das zum Anlass passende Lied "Weihnachtsmarkt". Bürgermeisterin Silivia Nieber läutete das Event auf der Bühne am Pferdemarkt mit einer Glocke ein. Erstmals liegt die Regie des Marktes bei der Stade Marketing und Tourismus GmbH, die die traditionelle Veranstaltung um einige Glanzlichter wie einen lebendigen Adventskalender, ein Lucia-Fest und eine Polarnacht...

  • Stade
  • 27.11.18
Panorama
Begrüßte den Weihnachtsmann: der kleine Enrique (Mi.), seiner Mutter Ivonne Lohmann
2 Bilder

Nah dran am Weihnachtsmann

Markt in Groß Sterneberg begeisterte tp. Groß Sterneberg. Der Besuch des Weihnachtsmannes war am Wochenende für den kleinen Enrique (3) der Höhepunkt des Weihnachtsmarktes der Dorfgemeinschaft Groß Sterneberg. Auf dem Arm seiner Mutter Ivonne Lohmann traute sich der Steppke ganz nah an den Mann mit dem weißen Bart heran, der die jüngsten Besucher mit Süßigkeiten überraschte. Weitere Attraktionen waren ein Kuchen-Buffet, eine Tombola und der Auftritt des Kinderchores. Außerdem gab...

  • Stade
  • 27.11.18
Panorama
Rosemarie Eschermann   Fotos: tp
2 Bilder

Verhaltener Start des Weihnachtsmarktes in Stade

Schausteller befürchten Umsatzeinbußen tp. Stade. "Es war ruhig", sagt Tanja Deutsch vom Getränke-Ausschank "Carolas Kate" am Pferdemarkt. Von einem "verhaltenen Geschäft" zum Weihnachtsmarkt-Auftakt in Stade spricht Rosemarie Eschermann von der Mandelkutsche am historischen Rathaus.  Die erfahrenen Schaustellerinnen befürchten Umsatzeinbußen - nicht nur wegen des bislang vergleichsweise mäßigen Geschäftes nach dem ersten Weihnachtsmarkt-Wochenende. Aufgrund besonderer...

  • Stade
  • 05.12.17
Panorama
Front der Gastronomie-Hütte

Panoramablick aus dem "goldenen Huhn"

Neue Gastro-Bude auf dem Christkindmarkt tp. Himmelpforten. Unten gibt es regionale Schnaps-Spezialitäten der Marke "Kleiner Rabauke" und herzhaften Flammkuchen, oben reichlich Sitz- und Stehplätze mit Ausblick auf das Festtreiben: Die zweistöckige Gastronomie-Bude "Zum goldenen Huhn" mit origineller Front im rustikal-poppigen Stil ist die neue Attraktion auf dem Christkindmarkt in Himmelpforten, der am Freitag, 1. Dezember, um 17 Uhr eröffnet wird. Die von Jan Hendrik Seebeck...

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
Massenandrang herrscht jährlich zur Eröffnung des Marktes im Ortszentrum   Fotos: tp
2 Bilder

Festliche Stimmung im Christkinddorf Himmelpforten

Markttreiben mit Rock-Party, Kinderparadies und Show-Bühne / Kekse aus der Backstube und Malspaß tp. Himmelforten. Eine Christmas-Rock-Party unter freiem Himmel und ein Kinderspielparadies sind zwei von vielen Highlights des Christkindmarktes 2017 in Himmelpforten. Zum 13. Mal lädt das Christkinddorf auf der Stader Geest von Freitag bis Sonntag, 1. bis 10. Dezember, in die vorweihnachtliche Budenstadt bei der Villa von Issendorff ein. Marktzeiten: montags bis freitags ab 15 Uhr, samstags und...

  • Stade
  • 28.11.17
Panorama
Spendenübergabe nach dem Flohmarkt in der Begegnungsstätte: Beate Winkler-Pedernera (vorne kniend) vom "Ottenbecker Forum" mit Flüchtlingen und Ehhrenamtlichen
2 Bilder

1.100 Euro für die Begegnungsstätte in Stade-Ottenbeck

Hilfe für die 90 Flüchtlinge aus dem Stadtteil tp. Stade. Die im Herbst eröffnete städtische Begegnungsstätte in Stade-Ottenbeck wird zunehmend von Menschen aus dem Stadtteil genutzt, auch viele Flüchtlinge gehören zu den Gästen. Nun erhielt die Flüchtlingshilfe Ottenbeck, die die soziale Einrichtung vor allem nutzt, 1.100 Spendengeld. 1.000 Euro stammen aus dem Spendenlauf 2016 der Grundschule Ottenbeck. Das Geld wird zum Teil für neue Regale und Verbrauchsmaterial in der Begegnungsstätte...

  • Stade
  • 04.01.17
Panorama
Kleinde Budenstadt in Haddorf

Weihnachtsmarkt an der Remise in Stade-Haddorf

tp. Haddorf. Der Heimatverein Haddorf veranstaltet am Samstag, 3. Dezember, ab 16 Uhr bei der Remise an der Widderstraße 3 einen Weihnachtsmarkt. Um 17 Uhr tragen Konfirmanden eine Weihnachtsgeschichte vor. Um 18 Uhr verteilt der Weihnachtsmann kleine Geschenke an die Kinder.

  • Stade
  • 30.11.16
Panorama
Hans-Dieter Bömmelburg organisierte den Markt viele Jahre ehrenamtlich mit
6 Bilder

50 Jahre Stader Weihnachtsmarkt - von Anfang an "im Norden weit vorn"

Fleischermeister Hans-Dieter Bömmelburg (83) ist Mann der ersten Stunde tp. Stade. „Mit dieser Idee lagen wir unter den Städten im Norden ganz weit vorn“, erinnert sich Hans-Dieter Bömmelburg (83) an den ersten Stader Weihnachtsmarkt, den er vor 50 Jahren als Gast miterlebte. Im zweiten Jahr war der Fleischermeister mit einer Bratwurstbude dabei. Später gehörte der Selbständige viele Jahre zum Vorbereitungsteam der Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“. „Nicht einmal Hamburg hatte damals...

  • Stade
  • 22.11.16
Panorama
Mit-Organisatoren: Bernd Reimers (re.) und Michael Cordes
4 Bilder

Zwölf Tage Christkindmarkt in Himmelpforten: Show-Bühne vor der Villa

Carlo von Tiedemann kommt / Weihnachtspostamt wird eröffnet tp. Himmelpforten. Das Dutzend ist voll: Zum zwölften Christkindmarkt sind Besucher von Freitag bis Dienstag, 25. November bis 6. Dezember, bei der Villa von Issendorff im Herzen von Himmelpforten willkommen. Das Organisationsteam mit Bürgermeister Bernd Reimers, IT-Unternehmer Michael Cordes, Bäcker- und Konditormeister Carsten Richter und Immobilienmakler Martin Woitscheck hat erstmals ein zwölftägiges Programm auf die Beine...

  • Stade
  • 22.11.16
Panorama
Spendenübergabe: Organisator und Drehrgelspieler Knut Friese (re.), seine Mitstreiter und Vertreter der Institutionen

"Stader Drehorgelfreunde" spenden mehr als 5.000 Euro

Finanzspritze für Kindergarten, Kinderhaus und das städtische Tierheim tp. Stade. Die wohltätigen "Stader Drehorgelfreunde" machten auf dem Weihnachtsmarkt mehr als 150 Stunden Musik. Viele Besucher belohnten das Engagement mit Spenden. Insgesamt kamen weit mehr als 5.000 Euro zusammen. Das Geld - jeweils 1.400 Euro - wurde nun an drei Einrichtungen in der Stadt verteilt. Die "Börne" für nutzt ihren Anteil für den neuen Kindergarten an der Harburger Straße und die Lebenshilfe für das...

  • Stade
  • 17.02.16
Panorama
Probesitzen auf dem Motorroller: Schausteller Herbert Hinsch
3 Bilder

Kinderlieber Karussell-Chef auf dem Stader Weihnachtsmarkt

Trotz harter Arbeit und hoher Kosten: Für Herbert Hinsch (61) gibt es keinen schöneren Beruf tp. Stade. Am liebsten bin ich draußen bei 'meinen' Kindern", sagt Schausteller Herbert Hinsch (61), der die kleinen Besucher des Stader Weihnachtsmarktes mit einem Nostalgie-Karussell erfreut. Dank moderner Technik kann er Roller, Feuerwehr und Polizeiauto per Fernbedienung in Gang setzen, nebenbei Fahrchips einsammeln und den Mädchen und Jungen eine gute Fahrt wünschen. Nur zum Kassieren verschwindet...

  • Stade
  • 05.12.15
Wirtschaft

Wochenmarkt in Stade weicht dem Weihnachtsmarkt

tp. Stade. Während der Weihnachtsmarktes in der Stader Innenstadt von Montag, 23. November, bis Dienstag, 29. Dezember, wird der Wochenmarkt auf dem Busplatz am Pferdemarkt stattfinden. Am Samstag, 26. Dezember, fällt der Wochenmarkt aus. Ab Mittwoch, 30. Dezember, können Kunden den Wochenmarkt wieder auf der gewohnten Fläche am Pferdemarkt besuchen. Der Weihnachtsmarkt auf dem Fischmarkt bleibt bis Mittwoch, 30. Dezember, aufgebaut.

  • Stade
  • 19.11.15
Panorama
Ergreifende Darbietung: Der "Lucia"-Chor in der Stader Altstadt
3 Bilder

Lichterkönigin rührte zu Tränen

"Lucia"-Chor aus Stade war zum 25. Mal zu Gast in Stade tp. Stade. Schöne Mädchen mit schönen Stimmen begeisterten am vergangenen Freitag die Gäste des Weihnachtsmarktes in der Stader Altstadt: Die Lichterkönigin "Lucia" aus der schwedischen Partnerstadt Karlshamn war mit ihrem Gefolge aus Chorsängerinnen zum 25. Mal zu Gast in der Hansestadt Stade. Insgesamt 36 in weiße Gewänder gekleidete junge Frauen zogen im Fackelschein durch die festlich erleuchtete Altstadt. Auf der Bühne am...

  • Stade
  • 09.12.14
Service
Arbeiter räumen Trümmer von der Baustelle. Auch der Abrissbagger soll vorübergehend verschwinden
3 Bilder

Aufräumarbeiten an der Hökerstraße

tp. Stade. Auf der Baustelle an der Hökerstraße in Stade haben die Aufräumarbeiten begonnen. Nachdem beim Abriss zweier Altstadthäuser ein drittes Gebäude beschädigt worden war (das WOCHENBLATT berichtete), ruhten die Arbeiten für knapp zwei Wochen. Nun beseitigt des Team eines Abbruchunternehmens zunächst die Trümmer. Anschließend wird der Bagger von der Baustelle entfernt und der Bauzaun aus der Fußgängerzone geräumt. Damit das Weihnachtsgeschäft und der Stader Weihnachtsmarkt nicht weiter...

  • Stade
  • 02.12.14
Service
Startschuss für den "Walk of Lights" in Stade: Silvia Nieber und Wolfgang Drusell
2 Bilder

Weihnachtsmärkte: Saison ist eröffnet

Neuer LED-Lichterpfad auf dem Stader Weihnachtmarkt/Zehn Jahre Christkindmarkt in Himmelpforten tp. Stade/Himmelpforten. Bürgermeisterin Silvia Nieber und Wolfgang Drusell von der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" drückten am Montagabend gemeinsam den roten Knopf und setzten damit den Startschuss für die neue LED-Winterbeleuchtung "Walk of Lights" (Lichterpfad) und den Stader Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Überall in der Region locken jetzt festliche Budenmeilen: In Himmelpforten etwa...

  • Stade
  • 25.11.14
Panorama
Taschendiebe schlagen blitzschnell und meist unbemerkt zu (Szene gestellt)
2 Bilder

Hochsaison für Taschendiebe - Täter schlagen blitzschnell zu

(thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison. Laut Kriminalstatistik bewegen sich die Zahlen der Taten nach wie vor auf...

  • Winsen
  • 21.11.14
Wirtschaft
In Kürze fällt der Startschuss für die neue LED-Winterbeleichtung in der Stader Altstadt
2 Bilder

Start mit Pyrotechnik

"Pfad des Lichtes" für 230.000 Euro in der Altstadt: Show zur Eröffnung tp. Stade. Weihnachten steht vor der Tür und schon bald verwandelt sich die Stadt Stade in ein Lichtermeer. Die Arbeitsgemeinschaft "Stade Aktuell" steht mit der neuen, auf energiesparender LED-Technik basierenden Winterbeleuchtung "Walk of Lights" ("Pfad des Lichtes") in den Startlöchern. Die offizielle Eröffnung des "Walk of Lights" findet zeitgleich mit dem Beginn des Weihnachtsmarktes am Montag, 24. November, um 18...

  • Stade
  • 18.11.14
Panorama
In den Städten und Dörfern des Landkreises duftet es allerorten nach Punsch, dazu ertönt besinnliche Musik: Die Weihnachtsmarkt-Saison ist eröffnet: Am Montag genossen die Schwestern Selina und Marlien Lühmann (re.) aus Drochtersen einen Bummel durch die Budenstadt in Stade
7 Bilder

"Kuschelige Atmosphäre" in Stade

Stader Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet / 60 Schausteller und Krippen in der St. Cosmae-Kirche tp. Stade. Wolfgang Drusell, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell", lobte die "kuschelige Atmosphäre" der festlich erleuchteten Budenstadt zwischen Fischmarkt und Pferdemarkt: Am Montag wurde der Stader Weihnachtsmarkt eröffnet. Bis Montag, 23. Dezember, locken rund 60 Schausteller mit Fahrgeschäften, Ess- und Trinkständen, Geschenkideen, Tannenbaumschmuck, Kunstgewerbe und vielem...

  • Stade
  • 26.11.13
Service

Stände frei beim Weihnachtsmarkt

sb. Stade-Hagen. Beim Weihnachtsmarkt in Stade-Hagen am Sonntag, 1. Dezember, gibt es noch freie Standplätze. Interessenten melden sich bei Herbert Welskop unter Tel. 04141 - 69945, E-Mail: hui.welskop@gmx.de

  • Stade
  • 06.11.13
Service

Ehrenamtliche Vorleser für den Stader Weihnachtsmarkt gesucht

Die Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" steckt bereits in den Planungen für den Weihnachtsmarkt und sucht ehrenamtliche "Weihnachtsmänner" und "Weihnachtsfrauen", die Kindern im Weihnachtsmannhaus auf dem Stader Fischmarkt eine dreiviertel Stunde lang Geschichten vorlesen oder erzählen möchten. Auch Jugendliche ab 16 Jahren können als "Weihnachtsengel" Vorlesestunden geben. Die Termine werden voraussichtlich donnerstags bis sonntags um 15 und 17 Uhr sein. Kostüme werden zur Verfügung gestellt....

  • Stade
  • 02.07.13
Panorama
Das 20. Shantychor-Festival dauert in diesem Jahr zwei Tage
2 Bilder

Viele Feste in zweiter Jahreshälfte

Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ hat von Juli bis Dezember viele Veranstaltungen zu bieten sb. Stade. Gut gelaunt blickt die Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ in die zweite Jahreshälfte 2013. „Ein absoluter Höhepunkt des Jahres war das Altstadtfest mit Schwedenwoche im Juni“, sagt der Erste Vorsitzende Wolfgang Drusell. „Wir haben jedoch auch in der zweiten Jahreshälfte jede Menge zu bieten.“ • Das Winzerfest findet von Donnerstag bis Sonntag, 11. bis 14. Juli, auf dem Pferdemarkt...

  • Stade
  • 01.07.13
Service
Drei Engel für die Show: Jennifer, Janne und Mia Sophie (v. li.) aus Hagen waren die kleinen Stars des Voltigierprogramms
2 Bilder

Stattliche Hengste und süße Ponys

lt. Helmste. Rund ums Pferd drehte sich am Sonntag alles beim gemütlichen Weihnachtsmarkt auf dem Hof Klintworth in Helmste. Zahlreiche Zuschauer verfolgten das abwechslungsreiche Showprogramm in der Reithalle. Beim Voltigieren zeigten die Jüngsten auf süßen Shetlandponys ihr Können. Mit stattlichen Hengsten beeindruckten die Gäste vom Friesenstall Marschhorst das Publikum. Auch Islandpferde und Hunde der Rasse Hovaward hatten ihren großen Auftritt.

  • Stade
  • 09.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.