Werner Gerstenberg

Beiträge zum Thema Werner Gerstenberg

Panorama
Die "mobilen Heimwerker" sind (hinten v. li.): Heinz Porth, Peter Nordheim, Claus Wohltmann und Thomas Muehlhaupt sowie (v. v. li.) Hans-Peter Brandt, Werner Gerstenberg und Udo Philibert  Foto: Mobile Heimwerker
2 Bilder

Hilfe für Senioren

"Mobile Heimwerker" ziehen nach vier Jahren positive Bilanz / Verstärkung gesucht thl. Winsen. "Kleine Taten - große Wirkung" - unter diesem Motto haben sich vor knapp vier Jahren mehrere Winsener zusammengeschlossen und die Initiative "Die mobilen Heimwerker" gegründet. Die Bilanz ist positiv. Bis zum heutigen Tage hat die Gruppe bereits 500 Aufträge erledigt. Bei der Gruppe handelt es sich um engagierte Hobby-Handwerker, die sich ehrenamtlich im Rahmen der Nachbarschaftshilfe bei älteren...

  • Winsen
  • 19.03.19
Panorama
In und um Winsen bestens bekannt: das Logo der "mobilen Heimwerker"

"Mobile Heimwerker" sind im Raum Winsen weiterhin sehr gefragt

ce. Winsen. "Kleine Taten mit großer Wirkung" lautet das Motto, unter dem die Winsener Initiative "Die mobilen Heimwerker" seit ihrer Gründung vor zwei Jahren in der Luhestadt immer gefragter ist. Bei der Gruppe handelt es sich um engagierte, ehrenamtliche Hobby-Handwerker - gelernte Handwerker, teilweise schon im Seniorenalter -, die im Rahmen der Winsener Nachbarschaftshilfe älteren und behinderten Menschen bei kleineren Arbeiten und Reparaturen im Haushalt helfen. Die Initiative will keine...

  • Winsen
  • 30.10.17
Panorama
Vorstellung der Initiative: (vorne, v. li.) Fred Busch, Claus Wohltmann, Winfried Engler, Werner Gerstenberg und Gerd Hellwege sowie (hi., v. li.) Sven Kröger, Ulrike Tschirner, Susanne Möller (Familienbüro), Claudia Schulze, André Wiese und Lars Tammen

"Mobile Heimwerker" am Start: Neue Ehrenamtsinitiative in Winsen

ce. Winsen. "Kleine Taten mit großer Wirkung!" - Unter diesem Motto ist jetzt die neue Initiative "Die mobilen Heimwerker" im Rahmen der Winsener Nachbarschaftshilfe an den Start gegangen. "Es ist ein Zusammenschluss von engagierten ehrenamtlichen Hobby-Handwerkern, die älteren Menschen bei kleineren Arbeiten und Reparaturen im Haushalt helfen wollen, ohne dadurch mit professionellen Handwerksbetrieben zu konkurrieren", erklärte Bürgermeister André Wiese bei der Vorstellung der Gruppe. Zu ihr...

  • Winsen
  • 20.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.