Wind

Beiträge zum Thema Wind

Blaulicht

Estorf: Baum kippt auf Auto

tp. Estorf. Die Sturmböen wehten heftig über die Stader Geest. Zu einer wetterbedingten teschnischen Hilfeleistung rückte die Feuerwehr am Samstagmorgen, 18. März, gegen 9.30 Uhr in Estorf (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) aus. Auf der Landstraße, Höhe "Alte Post", war ein Baum auf einen Pkw gekippt. In dem Auto befanden sich glücklicherweise keine Personen. Verletzt wurde niemand.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.03.17
Sport
Jörn-Paul Enk hat sein Team bestens auf den Triathlon auf Norderney vorbereitet (v. li.): Anna Eggert, Hannah Klaub und Tanja Kubika
9 Bilder

Hobby-Sportler auf dem Triathlon-Thron

mum. Jesteburg/Norderney. Herausforderung gesucht? Wie wäre es mit Triathlon? Der Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen ist die Krönung des Ausdauersports und erfreut sich steigender Beliebtheit. Aber wenn von Triathlon die Rede ist, denken viele zwangsläufig an den Ironman - also den Wettbewerb, der die Extreme gleich dreier Sportarten miteinander verbindet: 3,8 Kilometer schwimmen, dann 180 Kilometer Fahrrad fahren und zum Schluss noch einen Marathon zurücklegen. Doch es muss nicht...

  • Jesteburg
  • 08.09.14
Panorama
Kinder bastelten Modellautos mit Segeln. Die Flitzer wurden in einem Rennen getestet
3 Bilder

Saubere Energie aus Sonne und Wind

Grundschüler experimentieren: Modellautos im Test tp. Estorf. Experimentie mit Wind- und Sonnenenergie standen in der Grundschule Estorf auf dem Stundenplan. Für zwei Tage waren die Solarexperten der "Energie Oldendorf GmbH" kurz vor den Sommerferien in der Schule, um mit den Kindern die saubere Energie aus Sonne und Wind zu erforschen. Bei strahlendem Sonnenschein beobachteten die Erst- bis Viertklässler, wie Sonnenlicht kleine, mit Solarzellen ausgestattete Rennautos, einen Springbrunnen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.08.14
Panorama
Ein medialer Tornado: Xaver wirbelte alle anderen wichtigen Nachrichten von den Redaktions-Agenden

Xaver: Viel medialer Wind um einen (un)gewöhnlichen Herbststurm

Auf ein Wort (mi). Alle reden über das Wetter - auch wir. Besser lässt sich die Berichterstattung zum Sturmtief Xaver nicht beschreiben. Ob Anna, (2002) Emma (2008) oder Xynthia (2010) - keiner dieser stürmischen Damen wurde die gleiche Aufmerksamkeit zuteil. Selbst Kyrill (2007) bis jetzt der Inbegriff eines Sturms - nur noch eine Luftnummer. Vom heftigen Christian (2013) ganz zu schweigen... Xaver tobte noch über Schottland, da wurde er uns schon medial um die Ohren geblasen. Besonders tat...

  • 06.12.13
Blaulicht

Unglück auf der Elbe: 73-jähriger Segler geht über Bord und stirbt

lt. Grünendeich. Ein tragisches Unglück hat sich am Freitagnachmittag auf der Elbe in Höhe der Insel Lühesand ereignet. Ein 73-jähriger aus dem Alten Land kam ums Leben, nachdem seine Segeljolle gekentert war. Laut der Wasserschutzpolizei Hamburg war der Mann mit einem Kameraden (49) auf der 4,80 Meter langen und 1,80 Meter breiten Jolle "Argon" auf der Unterelbe unterwegs, als stark wechselnde Winde das Boot zum Kentern brachten. Beide Männer gingen über Bord. Es gelang ihnen zunächst, den...

  • Lühe
  • 23.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.