Karl-Ernst Wahlmann

1 Bild

Sterbenden zur Seite stehen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 31.07.2018

Einsegnung von elf neuen Hospizbegleitern nach neun Monaten Vorbereitung kb. Buchholz. Neun intensive Monate der Vorbereitung liegen hinter ihnen: Jetzt wurden elf neue Hospizbegleiter mit einem feierlichen Einsegnungsgottesdienst in der St. Paulus Kirche in Buchholz und der Übergabe der Zertifikate in ihre Aufgabe entlassen. Die Gruppe, bestehend aus neun Frauen und zwei Männern, hatte sich seit Ende September zuerst im...

1 Bild

Ehrennadel für besonderes Engagement

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.12.2017

Buchholz ehrt Marcel Schröder, Dennis Runkel, Ernestine Hoffmann und Wilfried Bolte os. Buchholz. Bereits seit 17 Jahren würdigt die Stadt Buchholz das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern mit der Verleihung der Ehrennadel. Am vergangenen Wochenende wurden Marcel Schröder und Dennis Runkel vom Pfadfinderstamm Leviatan, Ernestine Hoffmann von den Grünen Damen des Buchholzer Krankenhauses sowie Wilfried Bolte...

1 Bild

Sterbende kompetent begleiten

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.03.2014

Oekumenischer Hospizdienst bietet Vorbereitungskursus für ehrenamtliche Helfer an os. Buchholz. Sterbende und schwerkranke Menschen zu begleiten und zu unterstützen - das hat sich der Oekumenische Hospizdienst Buchholz auf die Fahnen geschrieben. "Oft sind es gerade die Gespräche, die Zuwendung, das Zuhören und das Aushalten der Situation eines schwerkranken Menschen und seiner Angehörigen, die besonders hilfreich sind",...

Hospiz? Gesprächsrunde in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.01.2014

Jesteburg: Gemeindehaus | mum. Jesteburg. Was ist ein Hospiz? Wer braucht es und wem nützt es? Im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde, zu der die Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg für Dienstag, 4. Februar, einlädt, stehen Informationen über Hospize. Dort werden schwerkranke und sterbende Menschen während ihrer letzten Lebensphase in einer möglichst persönlichen und individuellen Umgebung betreut. Moderiert wird das Treffen von Seelsorger Karl-Ernst...

1 Bild

"Der Tod gehört zu unserem Leben dazu"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 20.07.2013

Pastor und Seelsorger Karl-Ernst Wahlmann verabschiedet sich in den Ruhestand kb. Buchholz. "Man muss authentisch sein. Und Patienten mit ihren Schmerzen und in ihrer Not so akzeptieren, wie sie sind. Das ist das Wichtigste", sagt Pastor Karl-Ernst Wahlmann. Elf Jahre lang war er Seelsorger im Krankenhaus Buchholz und seit 2005 auch im Hospiz Buchholz. Am vergangenen Wochenende wurde Wahlmann in den Ruhestand verabschiedet....