Begleitung Sterbender

Beiträge zum Thema Begleitung Sterbender

Service
Wiekbe Runkler (li.), Mitarbeiterin im Hospiz Buchholz und Pastorin Anne Rieck, Beauftragte für Hospiz- und Palliativseelsorge im Kirchenkreis Hittfeld

"Letzte-Hilfe-Kursus"
Begleitung für den letzten Weg

lm/nw. Buchholz. Sterben ist ein Teil unseres Lebens. Was passiert in der letzten Lebensphase, welche Beschwerden treten häufig auf? Wie kann ich helfen und begleiten? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für sterbende Menschen und ihre Angehörigen? Antworten auf diese und andere Fragen können Interessierte im „Letzte Hilfe Kursus nach Dr. med. Georg Bollig“ erfahren. Kursleiterinnen sind Pastorin Anne Rieck, Beauftragte für Hospiz- und Palliativseelsorge im Ev.-luth. Kirchenkreis...

  • Buchholz
  • 12.01.22
  • 22× gelesen
Panorama
Gabriele Koebe in ihrer Praxis in Stelle
2 Bilder

WOCHENBLATT-Serie Traumberufe:
Eine Begleiterin für schwierige Stunden - Gabriele Koebe aus Eckel ist Sterbeamme

lm. Eckel. Im Sterben sind wir alle Meister und alle Lehrjungen, so sagt es ein altes Sprichwort. Und das stimmt auch. Denn so sicher wie es ist, dass uns früher oder später alle das gleiche Schicksal ereilt, so sicher ist es auch, dass es dafür nur einen Versuch gibt. Einen zweiten, bei dem aus den gewonnen Erfahrungen Kraft gezogen werden kann, gibt es nicht. Gabriele Koebe aus Eckel ist Lebens- und Sterbeamme und sagt von sich selbst, ihren Traumberuf gefunden zu haben. Das Wort Sterbeamme...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.06.21
  • 85× gelesen
Panorama
Die aktiven Ehrenamtlichen der Hospizgruppe Buxtehude Fotos: Arnold Deibele/tk
2 Bilder

Hospizgruppe Buxtehude: "Was braucht der Mensch, den wir begleiten?"

Die Vorsitzende Helio Meißner über die Arbeit in der Hospizgruppe Buxtehude tk. Buxtehude. Es sind 20 Ehrenamtliche, die freiwillig etwas tun, wovor viele andere Menschen zurückschrecken: Sie begleiten Sterbende auf ihrem letzten Weg und sind für Hinterbliebene da, die mit ihrer Trauer nicht alleine bleiben sollen. Helio Meißner, die Vorsitzende der Hospizgruppe Buxtehude: "Im Mittelpunkt unseres Tuns steht immer die Frage: Was braucht der Mensch, den wir begleiten?" Sterbebegleitung sei...

  • Buxtehude
  • 13.11.18
  • 501× gelesen
Panorama
Die ehrenamtlichen Helfer des Oekumenischen Hospizdienstes freuen sich auf weitere Sterbebegleiter

Sterbende kompetent begleiten

Oekumenischer Hospizdienst bietet Vorbereitungskursus für ehrenamtliche Helfer an os. Buchholz. Sterbende und schwerkranke Menschen zu begleiten und zu unterstützen - das hat sich der Oekumenische Hospizdienst Buchholz auf die Fahnen geschrieben. "Oft sind es gerade die Gespräche, die Zuwendung, das Zuhören und das Aushalten der Situation eines schwerkranken Menschen und seiner Angehörigen, die besonders hilfreich sind", erklärt Koordinatorin Svenja Weisemöller. Der Oekumenische Hospizdienst...

  • Buchholz
  • 18.03.14
  • 396× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.