Ein lässiges Logo fürs Jugendzentrum Tostedt

Die JUZ-Leiter Lennard Weiß (li.) und Benjamin Gaum mit dem neuen Logo
  • Die JUZ-Leiter Lennard Weiß (li.) und Benjamin Gaum mit dem neuen Logo
  • Foto: Jugendzentrum Tostedt
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Das Jugendzentrum in Tostedt hat nun ein eigenes Logo - zwei lässige Teenies in Hoodies mit dem Schritzug Juz T - steht für Jugendzentrum Tostedt.
„Partizipation ist uns in unserer Arbeit sehr wichtig“, so die JuzT-Leiter Lennard Weiß und Benjamin Gaum. Deshalb wurden die Kinder und Jugendlichen bei der Entwicklung des Logos mit einbezogen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern vom Jugendzentrum haben sie mehrere Entwürfe erarbeitet und gezeichnet. Die grafischen Arbeiten sowie die Herstellung haben Melanie Hacker und Tobias König vom Druckstudio in Tostedt übernommen.
„Den Jugendlichen hat eine Identifikation gefehlt. Da das Jugendzentrum ein Ort ist, an dem sich Kinder und Jugendliche gerne aufhalten wollen und sollen, war der erste logische Schritt ein neues Logo. Wir arbeiten weiter daran, Identifikation zu schaffen. Ihr dürft gespannt sein, was sich die nächsten Wochen noch so Neues tut“, machen die JuzT-Leiter neugierig auf weitere Aktionen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen