Wunschbaum Tostedt: 250 Kinder glücklich gemacht

Mit den 250 Wunschbaum-Geschenken im Jugendzentrum (v. li.): Lennart Golle, Marco Klüß, Lennard Weiß und Jacqueline Kämpfer
  • Mit den 250 Wunschbaum-Geschenken im Jugendzentrum (v. li.): Lennart Golle, Marco Klüß, Lennard Weiß und Jacqueline Kämpfer
  • Foto: Jugendzentrum Tostedt
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Tostedt. Die Tostedter Bürgerinnen und Bürger haben es auch dieses Jahr wieder geschafft und zahlreiche Kinder glücklich gemacht. Im Rahmen der Wunschbaum-Aktion, die das Team vom Jugendzentrum Tostedt organisierte, hatten 250 Kinder aus bedürftigen Familien ihre Weihnachtswünsche - jeweils bis 30 Euro Geschenkwert - genannt. Diese „pflückten“ spendierfreudige Tostedter beim Christkindlmarkt von der Tanne, erfüllten sie und gaben die Geschenke in den vergangenen Wochen im Jugendzentrum ab, damit diese vor Weihnachten an die Kinder verteilt werden konnten. Von den 250 Wünschen wurden 200 von Tostedtern erfüllt. Natürich hatte das Team vom Jugendzentrum das klare Ziel, alle Wünsche wahr werden zu lassen. „Für die restlichen Wünsche waren wir auf Hilfe angewiesen“, so Benjamin Gaum. Glücklicherweise erklärten sich Jens Becker von Becker-Tours sowie die Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung dazu bereit, das benötigte Geld für diesen Zweck zu spenden. Durch die Spenden in der Gesamthöhe von 1.700 Euro (500 Euro Becker Tours und 1.200 Euro Friedrich Vorwerk Stiftung) konnte nun allen 250 Kindern eine Freude bereitet werden.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.