Kitzki und Rusche gewinnen Crosslauf in Pattensen

Auch beim Walking und Nordic Walking kamen es eine rege Beteiligung
  • Auch beim Walking und Nordic Walking kamen es eine rege Beteiligung
  • Foto: MTV
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Exakt 246 Teilnehmer wurden beim Jubiläumslauf in Pattensen gezählt. Besonders anspruchsvoll waren die Läufe über fünf und zehn Kilometer beim 10. Crosslauf des MTV, bei denen es einige knackige Steigungen gab. Die Kinder absolvierten Läufe über 1000 und 400 Meter. Beim Walken und Nordic Walking standen jeweils fünf Kilometer auf dem Programm.
Den 10-Kilometer-Lauf der Männer gewann Louis Kitzki aus Toppenstedt in 40:02,0 Minuten. Schnellste Frau auf der längsten Distanz war Birgit Rusche (VfL Jesteburg) in 50:13,7 Minuten. Die 5-Kilometer-Sieger heißen David Radant (LG Nordheide, 19:22,4) und Jolana Lohmann (VfL Jesteburg, 23:553 Minuten).Bei den Kinderläufen gewann Yannick Stemann den 1000-Meter-Lauf (1:48,1), und Lea Marclaus war über 400 Meter (1:55,6 Min.) die Schnellste.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.