Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bausteine fürs Ehrenamt

Einige der geehrten IGS-Schüler mit Schulleiter Holger blenck (hinten li.) und Jan-Hendrik Röhse (hintern, 2. v. li.) (Foto: oh)

IGS-Schüler engagieren sich beim Projekt "Soziale Verantwortung"

os. Buchholz. Kastanien sammeln für den Tierpark, Müll sammeln für die Stadt Buchholz, Mithelfen in Altenheimen, Kindergärten, beim Tierheim, dem THW oder der DLRG - viele Siebtklässler der IGS Buchholz waren in den vergangenen Monaten ehrenamtlich tätig. Für ihren Einsatz beim Projekt "Soziale Verantwortung" wurden jetzt 84 Schüler in einer Feierstunde gewürdigt. Alle erhielten als Dank eine Urkunde.
Mit dem Projekt verpflichteten sich die Siebtklässler, mindestens zehn Stunden ehrenamtlich zu arbeiten. Buchholz' designierter Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse lobte den Einsatz der Schüler und die IGS, die die Bausteine fürs Ehrenamt schaffe. Vieles würde in der Gesellschaft ohne Ehrenamt nicht funktionieren. "Macht weiter so!", ermunterte Röhse die Schüler.
Im kommenden Jahr soll das Projekt mit den jetzigen Sechtsklässlern der IGS wiederholt werden.