Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Weißes Dinner" im Buchholzer Rathauspark

Im vergangenen Jahr fand das "Weiße Dinner" in Hanstedt statt (Foto: kb)
os. Buchholz. Im August wird es weiß im Buchholzer Rathauspark: Claudia und Stephan Jockel laden am Samstag, 17. August, ab 17.30 Uhr zum "Weißen Dinner" ein. Willkommen ist jeder, der in gemütlicher Atmosphäre mit anderen Menschen ins Gespräch kommen möchte. Wichtig: Gekleidet sein müssen alle Gäste in Weiß.
"Wir wollen keine Remmidemmi-Veranstaltung, sondern ein friedliches Miteinander erleben", erklärt Stephan Jockel. Im vergangenen Jahr nahm seine Familie am "Weißen Dinner" in Hanstedt teil und fand Gefallen an dem besonderen Event.
Gäste können einfach einen Tisch und Stühle sowie etwas Leckeres zu essen mitbringen und sich der Feiergemeinde im Rathauspark anschließen.
Für die Veranstaltung hat Stephan Jockel extra einen Internetblog eingerichtet: Unter http://weisses-dinner-buchholz.blogspot.de erfahren Interessierte alles Wissenswerte über das "Weiße Dinner". Hier sollen sich Gäste melden, damit Claudia und Stephan Jockel besser planen können. Musiker, die die Veranstaltung begleiten wollen, können sich hier ebenfalls melden.
Bei schlechtem Wetter findet das "Weiße Dinner" eine Woche später an selber Stelle statt.