Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"famila" spendete für DLRG

Irene Pichol ("famila"-Warenhausleiterin) übergab den symbolischen Scheck an Thorsten Preiß (li.) und Gisbert Saulich vom DLRG
Das Warenhaus "famila" im Buchholzer Fachmarktzentrum (Nordring 4) spendet der Buchholzer Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) den Betrag in Höhe von 2.500 Euro. Diese Summe kam durch die traditionelle Tombola zusammen, die regelmäßig im Foyer des Warenhauses stattfindet. "famila" stellte erneut die attraktiven Preise zur Verfügung, die Mitglieder des DRLG verkauften die Lose. "Ich freue mich, dass wir erneut einen tollen Betrag übergeben und den Betrag von der vorherigen Tombola um 500 Euro übertreffen können ", sagte Irene Pichol ("famila"-Warenhausleiterin) bei der Scheckübergabe. Thorsten Preiß, Vorsitzender des Vereins, freute sich zusammen mit Gisbert Saulich (DLRG) über diesen Betrag. Infos zum DLRG unter www.buchholz.dlrg.de