Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehuder Kita-Kinder können wieder Rallye fahren

Freuen sich mit den Kindern: Polizeisprecher Rainer Bohmbach und die großzügigen Spender Ole Brunckhorst, Marissa Knieling, Clemens Bock und Martina Müller. (Foto: Stadt Buxtehude)
tk. Buxtehude. Happy End für die traurigen Kinder aus der Buxtehuder Kita Stieglitzweg. Sie haben 15 neue Bobby Cars geschenkt bekommen. Dreiste Einbrecher hatten vor kurzem vier Rutscheautos aus einem Schuppen auf dem Kita-Gelände gestohlen. Diese Polizeimeldung hat zu vielen Spenden von Firmen und Privatpersonen geführt. Toll: Jetzt haben die kleinen Rennfahrer 15 neue Bobby Cars in ihrem Fuhrpark.