Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach Lust und Laune schlemmen: Das Long Xuan bietet asiatische Köstlichkeiten an zwei großen Buffets

Xia Jian Fen mit einer Sushi-Platte vor dem mongolischem Buffet (Foto: wd)
Buxtehude: Long Xuan | Ganz entspannt Weihnachten feiern: Wer mit der Familie oder Freunden nach Lust und Laune schlemmen möchte, ohne dafür selbst stunden- oder tagelang in der Küche zu stehen, der sollte im Long Xuan in Buxtehude, Hamburger Chaussee 125, einen Tisch bestellen. Die neue Inhaberin Xia Jian Fen und ihr Team halten in ansprechendem Ambiente für jedem Geschmack das richtige Gericht bereit. "Sehr beliebt ist unsere Peking-Ente, die vorbestellt werden sollte", so Xia Jian Fen, die in Hamburg bereits seit mehr als 25 Jahren erfolgreich asiatische Restaurants leitet.
Neben den Gerichten von der Speisekarte und einer großen Auswahl an japanischen Sushi sowohl von der Karte als auch am Buffet können sich Gäste zudem an zwei verschiedenen Buffets bedienen. Am chinesischen Buffet reicht die Auswahl von Frühlingsrollen und weiteren Vorspeisen bis zu verschiedensten Gerichten mit Rind-, Hühner- oder Schweinefleisch, Fisch und Gemüse. Am mongolischen Grill ist die Auswahl mindestens ebenso umfassend. Die Zutaten sind jedoch roh und werden ganz frisch vor den Augen der Gäste im Wok mit der gewünschten Soße zubereitet. Je nach Geschmack können z.B. zartes Fleisch vom Rind, Lamm, Hirsch oder von der Ente sowie diverse Fischsorten, Flusskrebse, Garnelen, Muscheln oder auch Nüsse mit knackigem Gemüse zusammengestellt werden.
Da das Long Xuan über mehrere Räume verfügt, können eignet es sich auch hervorragend für geschlossene Gesellschaften.
Das Restaurant ist am Heiligen Abend, am ersten und zweiten Weihnachtstag geöffnet. Um Reservierung wird gebeten. Infos und Reservierung unter Tel. 04161-5409382 und www.longxuan.de