Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehuder Initiative Bahnhofstraße bringt Leben in ihre Geschäftsstraße

Apothekerin Mara Mikulis (li.) und Dessous-Geschäftsinhaberin Beatrice Kietzmann wollen mit ihrem Engagement die Attraktivität der Bahnhofstraße erhöhen
Buxtehude: Bahnhofstraße | Seit 33 Jahren steht Mara Mikulis, Inhaberin der Gorch Fock Apotheke an der Bahnhofstraße, ihren Kunden zur Verfügung. Für die Apothekerin Grund genug, sich in der Initiative Bahnhofstraße für die Attraktivität der Straße zu engagieren. "Ich halte das für ausgesprochen wichtig", so Mikulis.
Beatrice Kietzmann, Vorsitzende der Initiative freut sich über den Einsatz ihrer Nachbarin. "Es ist nicht immer einfach, die Geschäftsleute zu motivieren, aber es lohnt sich", sagt sie. "Das Ansehen der Bahnhofstraße ist durch die zahlreichen gemeinschaftlichen Aktionen der Initiative deutlich gestiegen und ich wünschte mir, dass sich noch mehr mit Ideen einbringen würden."
Regelmäßig mit dabei seien neben Mara Mikulis unter anderem Ralf Maurer von Foto Schattke, Cordula Hein vom Fachgeschäft "et ceTEEra Tee, Kaffee & Schönes", Barbara Funk von "Funk Uhren & Schmuck", Martin Prigge von der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Dr. Anke Meuther vom Studienkreis und Christine Rau von der Postapotheke. Außerdem engagieren sich Hauke Scheepker von Marktkauf und Bernd Müller vom Hotel am Stadtpark besonders für die Bahnhofstraße. Und auch aus anderen Bereichen Buxtehudes erhält die Initiative Wertschätzung von Geschäftsleuten. So beteiligt sich eine Physiotherapeutin, die am Zentralen Busbahnhof sitzt, an der Finanzierung eines Blumenkübels an der Bahnhofstraße.
Vom Weihnachtsbaum-Schmücken im Winter und Bepflanzen dekorativer Blumenkübel im Sommer über die Organisation von Messen in der Bahnhofstraße bis zu diversen Spendenaktionen macht der Zusammenschluss der Geschäftsleute immer wieder von sich reden und bringt Leben in die Bahnhofstraße.

Weitere spannende Themen über die Hansestadt gibt es im aktuellen Buxtehude-Magazin unter

services.kreiszeitung-wochenblatt.de/magazine/Buxtehude/25012017/