Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Toter Schweinswal bei Kranenburg gefunden

Der tote Schweinswal, der den Weg zurück in die Nordsee nicht mehr gefunden hatte (Foto: Polizei)
tk. Kranenburg. Ein rund 1,20 Meter langer Schweinswal ist vom Kurs abgekommen und bei Kranenburg in einem See mit Oste-Anbindung verendet. Am Sonntagnachmittag wurde das tote Tier von Spaziergängern entdeckt.
Vermutlich war der Schweinswal aus der Nordsee in die Oste geschwommen und hatte den Weg zurück nicht mehr gefunden. Die Feuerwehr hat den Kadaver geborgen, der bereits von Passanten aus dem Wasser gezogen worden war.