Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Christkindpostamt öffnet seine Türen

Das Christkindpostamt hat einen neuen Briefkasten
sb. Himmelpforten. Am Dienstag, 25. November, öffnete in Himmelpforten das Christkindpostamt seine Türen. Erwartet werden wieder rund 45.000 Briefe von Kindern aus aller Welt.

Für Anwohner aus der Region steht vor der Villa von Issendorff ein neuer Briefkasten bereit. Dieser wurde dem Christkindpostamt von der Deutschen Post zur Verfügung gestellt. Damit alle wissen, dass dieser Briefkasten nur für Briefe an den Weihnachtsmann ist, wurde er von den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Christkindpostamts bunt gestaltet.

• Alle bis Montag, 15. Dezember, eingesandten Briefe mit Namen und Anschrift des Absenders werden von den mehr als 30 ehrenamtlichen Helfern des Christkindpostamtes beantwortet.

• Die Post geht: An den Weihnachtsmann, Christkindplatz 1, 21709 Himmelpforten