Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fest für alle Generationen

An der Handdruckspritze (v. li.): Stephane Cochain, Térence Cardenne, Maxime Beauvalet aus Lorrez-le-Bocage mit Niklas Hartlef und Fabian Heinsohn aus Himmelpforten (Foto: Rolf Hillyer-Funke)

125 Jahre Feuerwehr Himmelpforten: Tag der offenen Tür ein Erfolg / Gäste aus Frankreich

tp. Himmelpforten. Ihr 125-jähriges Jubiläum feierte die Feuerwehr Himmelforten am vergangenen Samstag mit einem großen Tag der offenen Tür im Gerätehaus und auf dem Marktplatz. Himmelpfortens Feuerwehrsprecher Rolf Hillyer-Funke ist begeistert von der positiven Besucherresonanz: "Es war ein tolles Fest. Unser Programm für alle Generationen zog viele Gäste an."

Beim Familienfest boten die Ehrenamtlichen vielfältige Unterhaltung von der Geräteschau mit einer alten, voll-funktionsfähigen Handdruckspitze aus dem Jahr 1885 bis zur historischen Löschübung.

Sportliche Festteilnehmer maßen ihre Kräfte beim Kistenstapeln. Die Fotoausstellung „125 Jahre Feuerwehr Himmelpforten“ in der Fahrzeughalle gab interessante Einblicke in die bewegte Geschichte des Rettungs- und Löschwesens auf der Stader Geest. Abends erklang Live-Musik.

Mit von der Partie waren Gäste der Partnerfeuerwehren aus dem französischen Lorrez-le-Bocage, aus dem brandenburgischen Himmelpfort und aus dem schleswig-holsteinischen Brunsbüttel.