Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Halle und neues Fahrzeug

Vor dem neuen Fahrzeug: Ortsbrandmeister Rolf Knop (4. v. li.), Samtgemeinde-Chef Holger Falcke (3. v. re.), Vize-Kreisbrandmeister Thorsten Hellwege und Gästen aus dem Feuerwehr- und Vereinswesen (Foto: Rolf Hillyer-Funke)

Doppelte Freude bei der Feuerwehr Engelschoff

tp. Engelschoff. „Es kommt nicht häufig vor, dass die Einweihung eines neuen Feuerwehrautos und die Einweihung einer neuen Fahrzeughalle zusammen gefeiert werden können“, sagte der stellvertretende Kreisbrandmeister Thorsten Hellwege. Ein in dieser Kombination seltenes Ereignis feierten die Freiwilligen der Feuerwehr Engelschoff und ihre Festgäste am vergangenen Samstag.
Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten die Brandschützer das festlich geschmückte neue Tragkraftspritzenfahrzeug vom Typ TSF-W vor der neuen, eigens für den Wagen erbauten Halle. Nach Worten von Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke sind die rund 100.000 Euro für das neue Feuerwehrauto und die rund 200.000 Euro für die neue Fahrzeughalle inklusive Umbauarbeiten "gut angelegtes Geld".