Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest Kranenburg: Schießwart ist neuer König

Die neuen Würdenträger präsentieren sich zum Fototermin (Foto: oh)
bc. Kranenburg. Hans-Peter Eschermann (61) heißt der neue Schützenkönig des kleinen Örtchens Kranenburg bei Oldendorf. Der gelernte Schmied, der in einem Unternehmen aus der Metallbranche tätig ist, setzte sich gegen zehn Konkurrenten durch. Für den Schießwart des Vereins ist es die erste Königswürde in Kranenburg. Mit ihm freut sich seine Lebensgefährtin Karin Hitzwebel, die ebenfalls Mitglied im Schützenverein ist. Sein Adjutant heißt Karl-Heinz Waller. Privat ist Hans-Peter Eschermann begeisterter Bastler. Er tüftelt gerne an Oldtimer-Treckern.

Königin wurde Denise Lemmermann, ihre Adjutantin ist die Beste Dame Vanessa Oldenburg. Vereinspräsident Olaf Möller zeigte sich sehr zufrieden mit dem Schützenfest: "200 zahlende Gäste hatten jede Menge Spaß beim Festball am Samstagabend im Schützenhof."

Alle Majestäten:

Jungschützenkönig Marvin Wustmann, Jungschützenkönigin Ann-Cathrin Bertram, Jugendkönigin Joanne Richters, Vogelkönig Jares Richters, Jungschützenadjutant Jon-Ole Vollmers, Jungschützenadjutantin Kathleen Springer, Jugendkönig Niklas Baack, Vogelkönigin Johanna von Bremen