Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Martina Oertzen tritt an

Will Gemeindebürgermeisterin werden: Martina Oertzen (Foto: oh)

CDU nominiert Kandidatin für die Bürgermeisterwahl

kb. Seevetal. Martina Oertzen (48), Ortsbürgermeisterin von Ramelsloh, Ohlendorf und Holtorfsloh, will auf den Chefstuhl der Gemeinde Seevetal: Sie wurde kürzlich auf der Versammlung des CDU-Gemeindeverbandes in Hittfeld einstimmig zur Kandidatin für die Bürgermeisterwahl bestimmt, die am 22. September parallel zur Bundestagswahl stattfinden wird. Das Wahlergebnis bezeichnete Martina Oertzen als enormen Vertrauensbeweis. Die gelernte Bankkauffrau und Mutter einer erwachsenen Tochter sitzt seit 2001 für die CDU im Kreistag. Außerdem ist sie Mitglied im Verwaltungs- und Stiftungsrat der Sparkasse Harburg-Buxtehude. "Martina Oertzen ist aufgrund ihrer beruflichen und politischen Erfahrung hervorragend für den Bürgermeisterposten geeignet", betonte Seevetals CDU-Vorsitzender Norbert Böhlke.
Die Ohlendorferin tritt gegen den SPD-Kandidaten Ulrich Sauck (55) aus Meckelfeld an. Beide wollen Nachfolger von Seevetals Bürgermeister Günter Schwarz (SPD) werden, der im Herbst nach acht Jahren im Amt in den Ruhestand geht.