Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolgreich in der "Winterrunde": Hartwig-Kruse-Pokal ging an Schützen aus Assel

Siegerehrung im "Landhaus Hammah" (Foto: Rolf Brandt / BSV-Stade)
tp. Hammah. Mehr als 4.000 aktive Schießsportler in 837 Mannschaften nahmen zum 61. Mal an dem beliebten Schießwettbewerb "Winterrunde" des Bezirksschützenverbandes Stade (BSV-Stade) teil. An der Siegerehrung in Hammah nahmen 140 Schützen teil (siehe Foto). In der Gaststätte "Landhaus Hammah" wurde eine Vielzahl von Siegerplaketten und Auszeichnungen vergeben.

Unter anderem wurde der in der "Winterrunde" ausgelobte Hartwig-Kruse-Pokal (Pokal des Präsidenten) an die Mannschaft des Schützenvereins SV Assel überreicht. Das Team Assel 1 mit Gabriele Stelling, Petra Horwege, Jan Steffens und Heiko Maaß erzielte ein neues Rekordergebnis von 13.997 Ringen. Steffens ist übrigens Vizepräsident des BSV-Stade.