Beiträge zum Thema Hammah

Service
Gute Fortschritte beim Rohbau: Links entsteht das Schützenhaus, rechts das Dorfgemeinschaftshaus
2 Bilder

Erste Mauern stehen schon
Bauarbeiten in Hammah schreiten zügig voran

sb. Hammah. Auf der Baustelle "Dorfgemeinschaftshaus Hammah" herrscht rege Bautätigkeit. Die Maurer haben bereits die ersten Wände des Rohbaus hochgezogen. "Der Rohbau läuft nach Grundsteinlegung bisher planmäßig", sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke. Besorgt zeigt sich Anwohner Dietrich Schlichting, dessen Grundstück direkt an die Baustelle grenzt. Schlichting hatte sich seinerzeit gegen die Rodung von jungen Bäumen und Büschen zur Vorbereitung der Baustelle gewehrt. Jetzt fragt sich...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.04.21
  • 23× gelesen
Wirtschaft
(Foto: v.li.) Maurermeister Markus Radvan, Architekt Bernd Mügge, Bürgermeister Stefan Holst und Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke

Grundsteinlegung beim Dorfgemeinschaftshaus Hammah
Startschuss bei "Schietwetter"

sb. Hammah. Bei Regen und Wind wurde am vergangenen Freitag in der Ortsmitte von Hammah der Grundstein für das neue Dorfgemeinschaftshaus gelegt. Von dem norddeutschen "Schietwetter" relativ unbeeindruckt schwangen Maurermeister Markus Radvan, Architekt Bernd Mügge, Bürgermeister Stefan Holst und Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke auf der Baustelle die Maurerkelle. Sie freuten sich, dass für das von langer Hand geplante Projekt jetzt der Startschuss gefallen ist. An der Baugenehmigung...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 17.03.21
  • 107× gelesen
Politik
Das Gewerbegebiet Ostereichen wird erweitert
3 Bilder

"Neue Mitte" und neues Gewerbegebiet: Megaboom in Hammah
Hammah wächst in alle Richtungen

sb. Hammah. Vielleicht ist es etwas vermessen, ein Dorf als "Boomtown" zu bezeichnen. Für den Geestort Hammah trifft diese Bezeichnung jedoch durchaus zu. Die Gemeinde mit einer Einwohnerzahl von gut 3.100 Personen ist in allen Bereichen auf Wachstumskurs: Im Ortszentrum entstehen unter dem Titel "Neue Mitte Hammah" ein neuer Lebensmittelmarkt, eine Seniorenresidenz und ein neues Dorfgemeinschaftshaus mit modernem Schießstand. Die örtliche Grundschule wird erweitert und zur Ganztagsschule...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.02.21
  • 492× gelesen
Politik

Beratung über Kindergartengebühren

sb. Hammah. Ein Erlass der Entgelte für die Kindertagesbetreuung in den Kindertagesstätten der Gemeinde Hammah ab Januar 2021 ist ein Thema der nächsten Gemeinderatssitzung in Hammah am Montag, 15. Februar, um 19.30 Uhr im Rathaus, Bahnhofstraße 49. Zudem geht es um den Haushaltsplan für 2021 und eine Fortschreibung des Investitionsprogrammes.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 09.02.21
  • 3× gelesen
Blaulicht

Unfallfahrer flüchtet und stellt sich erst später
Audi Q7 kracht in Scheune

tk. Buxtehude. Die Idee, nach einem Unfall einfach zu Fuß abzuhauen, ist nicht sonderlich intelligent:  Auf den Fahrer eines Audi Q7 kommen daher erhebliche Konsequenzen zu. Der Mann war in der Nacht zu Samstag in Hammah auf der Hauptstraße mit seinem SUV von der Straße abgekommen. Der massige Wagen durchbrach die Wand einer Scheune. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein dort abgestellter Anhänger auf ein dahinter geparktes Wohnmobil geschoben. Der Fahrer machte sich nach dem Unfall zu Fuß...

  • Stade
  • 21.12.20
  • 518× gelesen
Service
Die Bauarbeiten sind fast abgeschlossen

Vollsperrung endet am 5. Dezember
Ortsdurchfahrt Hammah: Das Ende der Bauarbeiten naht

sb. Hammah. Wie ursprünglich geplant, werden die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Hammah voraussichtlich am Freitag, 4. Dezember, abgeschlossen. "Wenn das Wetter mitspielt, kann ab Samstag, 5. Dezember, der Verkehr wieder durch den Ort rollen", sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke. Seit dem 25. September war die Hauptstraße (K3) in Höhe Hammah-Mittelsdorf voll gesperrt. Grund waren Kanal- und Straßenbauarbeiten sowie der Vollausbau des gesamten Kreuzungsbereichs. Von der Vollsperrung...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.11.20
  • 341× gelesen
Politik
Zeigen erste Baupläne (v.li.): Hermann Bischoff (Investor Edeka-Markt), Michael Tiedemann (Edeka-Kaufmann) und Jan von Hörsten (Architekt Pflegeheim Lindhorst-Gruppe)
2 Bilder

Investoren stellen Pläne vor
"Neue Mitte" Hammah wird konkret

sb. Hammah. Auf einem guten Weg befinden sich die Bauprojekte in Hammahs Ortszentrum. Unter dem Titel "Neue Mitte Hammah" werden auf dem Gelände des ehemaligen Landhauses Hammah, das derzeit abgerissen wird, ein neuer Edeka-Markt und ein Pflegeheim errichtet. Das Grundstück ist bereits verkauft, die Bauplanungen sind weit fortgeschritten. Über den aktuellen Stand berichteten die Verwaltung und Investoren kürzlich im Rahmen eines Pressegesprächs. Das Gebäude für den Edeka baut der Investor...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.11.20
  • 639× gelesen
Wirtschaft

Neuer Investor für Pflegeheim in Hammah gefunden

sb. Hammah. Für den Bau des Pflegeheims in Hammah wurde ein neuer Investor gefunden. Nachdem die Residenz-Gruppe aus Bremen, die ursprünglich in Hammah bauen wollte, von dem Projekt abgesprungen war (das WOCHENBLATT berichtete), ist man sich jetzt mit der Lindhorst Gruppe aus Winsen an der Aller einig geworden. Eine Voraussetzung für die Zusammenarbeit war, dass der neue Investor sich an den Bebauungsplan hält, der bereits zuvor mit der Residenz-Gruppe abgesprochen und öffentlich ausgelegt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.10.20
  • 467× gelesen
Panorama
Katze Wendelstein sorgt dafür, dass sich Tauben auf dem Turm nicht allzu wohl fühlen
3 Bilder

Inspiriert
Katzenkunst aus Hammah hängt jetzt im Turm in Nördlingen

jab. Hammah. Die Künstlerin Roswitha Precht ( 77) aus Hammah entdeckte vor Kurzem im WOCHENBLATT die Katze Wendelstein, die im schwäbischen Nördlingen in dem Kirchturm Daniel auf Taubenjagd geht. Der Bericht inspirierte die Katzenliebhaberin dazu, ein Bild zu zeichnen. Zunächst informierte sich die Künstlerin über die ungewöhnliche Mitarbeiterin. Seit zehn Jahren "arbeitet" Wendelstein auf dem Kirchturm namens Daniel. Ob in der Türmerstube, auf der Brüstung des Ausstiegs oder im Dach der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.10.20
  • 286× gelesen
Politik
Hammahs Bürgermeister Stefan Holst in seinem neuen Büro
5 Bilder

Verwaltung des Geestdorfes hat neue Adresse
Neues Rathaus in Hammah

sb. Hammah. Die Umzugskartons mussten nicht weit getragen werden: Seit Mitte August ist das Rathaus in Hammah nicht mehr in der Bahnhofstraße 49, sondern ein Haus weiter im ehemaligen Kreissparkassengebäude, Bahnhofstraße 51, zu finden. "Als die Sparkasse uns mitteilte, dass sie ihre Filiale in Hammah schließt und nur den SB-Bereich aufrechterhält, hat die Gemeinde das ortsbildprägende Gebäude gekauft", erzählt Ortsbürgermeister Stefan Holst. Er sitzt in seinem neuen Büro an einem soliden alten...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.09.20
  • 289× gelesen
Wirtschaft
Für das geplante Seniorenheim in Hammah gibt es derzeit Gespräche mit einem neuen Investor aus dem norddeutschen Raum

Gespräche mit möglichem Nachfolger finden bereits statt
Pflegeheim-Investor in Hammah ist abgesprungen

sb. Hammah. Das war eine unangenehme Überraschung: Kurz nach der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause Mitte Juli teilte die Residenz-Gruppe aus Bremen Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke mit, dass sie nun doch keine Seniorenresidenz auf dem Gelände des Landhaus Hammah errichten werde. "Der Rückzug erfolgte aus firmeninternen Gründen und hatte mit dem Projekt an sich nichts zu tun", sagt Holger Falcke im WOCHENBLATT-Gespräch. Allerdings bleibt die Gemeinde Hammah nach der Absage...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.09.20
  • 867× gelesen
Panorama
Dennis Ciminski-Tees
3 Bilder

Das Abenteuer steckt ihm im Blut
Dennis Ciminski-Tees reist auf dem Motorrad durch die Welt

sc. Hammah. Dem Ruf der Ferne erliegt Dennis Ciminski-Tees (41) von der Stader Geest regelmäßig. Wenn ihn die Lust auf Abenteuer und Reisen packt, schwingt er sich auf sein Motorrad und los geht der lange Weg in Richtung Freiheit. "Einfach machen" - das ist die Quintessenz seines Handelns, sagt Ciminski-Tees. Und dass er das ernst nimmt, beweisen seine vielen Reisen. Rund 60 Länder hat der leidenschaftliche Motorradfahrer bereits gesehen und ist noch lange nicht am Ende seiner Abenteuerlust...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.05.20
  • 251× gelesen
Blaulicht

Diebe unterwegs
Viele Langfinger waren im Landkreis auf Beutetour

jab. Landkreis. Gleich vier Mal begaben sich Diebe im Landkreis Stade in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf Beutezug, wovon allerdings ein Vorhaben scheiterte. In Hammah brachen Langfinger in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 20 und 14.30 Uhr in der Straße Westerende in ein Einfamilienhaus ein. Was genau entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der Gesamtschaden wird vorerst auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeistation Himmelpforten unter der Telefonnummer...

  • 26.07.19
  • 74× gelesen
Panorama
Den Schwalben-Forscherausweis haben die Kinder immer dabei Foto: jab
2 Bilder

Vogelnester gesucht
Die Grundschule Hammah startet wieder das erfolgreiche Projekt "Schwalbenzählen im Unterricht"

jab. Hammah. Wie sie eine Rauchschwalbe von einer Mehlschwalbe unterscheiden können, das wissen die 20 Schüler der 2b von Klassenlehrerin Stefanie Heilmann-Kahn ganz genau. Ihr Wissen zeigen die kleinen Vogelexperten der Grundschule Hammah eindrucksvoll bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt "Schwalben Willkommen" des Landkreises Stade. Die Rauchschwalben haben eine rote Kehle und den typischen Schwalbenschwanz, die Mehlschwalben hingegen besitzen eine komplett helle Unterseite, erklären die...

  • 28.05.19
  • 443× gelesen
Politik

Bürgerbegehren zum Erhalt des Landhauses in Hammah gescheitert

jab. Hammah. Der Einsatz der Bürgerinitiative zum Erhalt des Landhauses in Hammah war vergebens. Nach Auskunft des Gemeindedirektors Holger Falcke ist das Bürgerbegehren nicht zulässig. Begründung: Die Prüfung habe ergeben, dass Unterschriften ungültig seien, da sie bereits vor dem offiziellen Anmelden des Begehrens gesammelt wurden. "Die Initiatoren haben aber bereits ein neues Bürgerbegehren angemeldet", so Falcke. Nun hänge es davon ab, wie schnell die Akteure – nach der Zulässigkeit des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.03.19
  • 199× gelesen
Blaulicht

Feuer auf einer Tankstelle in Hammah

tk. Hammah. Aus bislang ungeklärten Gründen ist in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer auf dem Gelände einer Tankstelle in Hammah an der Bahnhofstraße ausgebrochen. Ein Nachbar hatte laute Geräusche gehört und die Feuerwehr alarmiert. 60 Kräfte aus mehreren Ortswehren rückten aus. Ein Holzunterstand stand in Flammen und das Feuer hatte bereits auf einen Anhänger sowie einen Motorroller übergegriffen. Binnen weniger Minuten hatte die Feuerwehr die Flammen unter Kontrolle. Sie griffen nicht auf die...

  • Buxtehude
  • 27.12.18
  • 497× gelesen
Politik
Das Wäldchen ist verschwunden: Anwohner Dietrich Schlichting (re.) und Ratsherr Rolf-Henner Prestien auf der Rodungsfläche hinter dem Rathaus (hi.)   Foto: tp

Vollendete Tatsachen

Gemeinde Hammah ließ „Öko-Wäldchen“ roden / Landwirt und Naturschützerin empört über Kahlschlag tp. Hammah. Traurig und bestürzt blickt Landwirt Dietrich Schlichting aus Hammah auf das Ergebnis einer aus seiner Sicht radikalen Rodungsaktion auf dem Nachbargrundstück: Auf der kommunalen Fläche hinter dem Rathaus ließ die Gemeinde kürzlich ein kleines Wäldchen aus überwiegend jüngeren Bäumen und großen Büschen beseitigen. Die Maßnahme war zwar angekündigt, doch Schlichting, der das grüne Kleinod...

  • Stade
  • 20.11.18
  • 827× gelesen
Blaulicht
Die Fahrzeugwracks an der Unfallstelle auf der B73/Ecke K3

Pkw-Kollision auf der B73 bei Mittelsdorf

Zwei Autofahrerinnen schwer verletzt / Straße halb gesperrt tp. Mittelsdorf. Bei einer Kollision auf der B73/Ecke K3 in Mittelsdorf wurden am Donnerstag gegen 19.40 Uhr zwei Autofahrerinnen schwer verletzt. Eine Frau (29) aus Hammah übersah - aus Richtung Düdenbüttel kommend - beim Linksabbiegen auf die K3 offenbar den entgegenkommenden Chevrolet einer 26-Jährigen aus Estorf. Die Pkw stießen frontal zusammen. Die Unfallopfer wurden wurden in die Elbe-Kliniken nach Stade und Buxtehude gebracht....

  • Stade
  • 02.11.18
  • 656× gelesen
Politik
Landwirt Dietrich Schlichting vor dem Mini-Waldstück. Das gemeindeeigene Areal soll mit einem Gemeinschaftszentrum inklusive Festsaal und Schießstand bebaut werden. Dafür sollen Bäume weichen    Fotos: tp
2 Bilder

Befürchtung in Hammah: "Natur wird vernichtet"

Pläne für großes Gemeinschaftszentrum in der Ortsmitte: Landwirt will Wäldchen erhalten tp. Hammah. "Ein schönes Stück Natur wird vernichtet", befürchtet Landwirt Dietrich Schlichting (74) aus Hammah vor dem Hintergrund eines umfangreichen Neubauprojektes der Gemeinde, im Zuge dessen möglicherweise alte Bäume in der Ortsmitte gefällt werden sollen. Naturfreund Schlichting appelliert an das ökologische Gewissen der Beteiligten aus Politik und Verwaltung und bittet, das Mini-Waldstück von einer...

  • Stade
  • 23.10.18
  • 279× gelesen
Politik
Sanierungsstau: das "Landhaus Hammah"
3 Bilder

Abriss und Neubau in Hammah

Ratsmehrheit  stimmt für Dorfgemeinschaftshaus "An der Lohe" / Landhaus soll weichen tp. Hammah. Die Beratungen zogen sich über Jahre hin und gingen in viele Richtungen - jetzt stellte der Rat der Gemeinde Hammah die Weichen für die Entwicklung des Ortszentrums. Auf der jüngsten Sitzung beschloss die Politik mit großer Mehrheit - zwölf Ja-Stimmen zu zwei Nein-Stimmen - den Neubau eines Dorfgemeinschaftshauses in der Ortsmitte. Die Gaststätte "Landhaus Hammah", die sich im Gemeindebesitz...

  • Stade
  • 25.09.18
  • 1.317× gelesen
Panorama
Wasser für eine der jungen Eichen am Haddorfer Weg (v. li.): Jörn Uhlendorf, Stefan Holst , Holger Falcke, Ralf Achim Rotsch und Meinhard Heinsohn

60 Eichen in Hammah gepflanzt

Aktion "Bäume sind leben": Kreissparkasse unterstützt Geest-Gemeinde tp. Hammah. „Bäume sind Leben“ lautet das Motto, mit dem die Kreissparkasse Stade erstmals im Frühjahr 2011 alle Gemeinden eingeladen hat, an ihren Wegen Eichen zu pflanzen und die breiten Feldraine wieder aufblühen zu lassen.In diesem Jahr bekommt die Gemeinde Hammah neue Bäume. Heiko und Jörn Uhlendorf vom Tannenhof GbR aus Oldendorf setzten bereits am Jahresanfang 60 Eichen an den Haddorfer Weg.  Mit Unterstützung der...

  • Stade
  • 18.09.18
  • 278× gelesen
Panorama
Hielten ihr Versprechen und feierten ihre Hochzeit in Hammah gebührend nach: Björn und Petra Wellm mit Sohn Carlo, der erst spät in sein Gitterbettchen (hi. re.) wollte   Fotos: Wellm privat/tp
3 Bilder

Hochzeitsfest ein Jahr nach der Blitz-Trauung unter Wehen: Baby Carlo feierte mit

Brautpaar Petra und Björn Wellm holte in Hammah die romantische Gartenparty nach tp. Hammah. Dieses Mal wurde richtig gefeiert und Baby Carlo war bei der romantisch-rauschenden Gartenparty "mittenmang" dabei! Mit einem Jahr Verspätung holten Björn Wellm (34) und seine Ehefrau Petra (32) ihre Hochzeitsfeier nach, die im vergangenen Jahr  wegen buchstäblich "anderer Umstände" flachfiel. Denn die damals hochschwangere Petra hatte vorzeitig Wehen. Wie berichtet, entschloss sich der Bräutigam damals...

  • Stade
  • 31.08.18
  • 779× gelesen
Panorama
Reisegruppe aus Hammah an Deck 
der "Mocambo"   Foto: Marc-André Wolfkühler

Senioren aus Hammah stachen in See

Törn mit der "Mocambo" / Generation Ü60 aus Hammah besichtigte Molkerei tp. Hammah. Einmal im Jahr lädt die Geest-Gemeinde Hammah ihre älteren Bürger zu einem Tagesausflug ein. Jüngst stachen die unternehmungslustigen Teilnehmer der Generation Ü60 mit dem Fahrgastschiff "Mocambo" in See. Der Oste-Törn war Abschluss eines ereignisreichen Tages, der mit der Besichtigung der Molkerei Hasenfleet im Landkreis Cuxhaven begann. Mittags kehrte die Reisegruppe im Genusshotel Peters in der Wingst ein,...

  • Stade
  • 31.07.18
  • 70× gelesen
Politik
Hofft auf einen zügigen Baufortschritt: Vize-Bürgermeister Marc-André Wolfkühler auf der Baustelle Am Sportplatz   Fotos: tp/Grafik: Architekturbüro Bernd Mügge
3 Bilder

Krippe für 1,2 Millionen Euro in Hammah

Container-Lösung ist bald passé: Moderner Neubausoll im August 2019 fertig sein tp. Hammah. Familien in Hammah können aufatmen: Nach langer Planungszeit haben jetzt die Bauarbeiten für die neue Krippe an der Straße Am Sportplatz begonnen. Damit zeichnet sich das Ende der provisorischen Container-Krippe ab, in der Kleinkinder seit Ende 2016 betreut wurden. Unter der Regie des Architekturbüros Bernd Mügge entsteht neben der Kita „Kinderschiff“ des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für rund 1,2...

  • Stade
  • 31.07.18
  • 762× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.