Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mieter im Stader EM-Haus tippen "2:0 für Jogis Jungs"

Total EM-verrückt (v. li.): Nicole Peters, Enrico Guth, Jamy Licht und seine Mutter Bianca Licht (Foto: tp)
tp. Stade. Im Deko-Rausch sind erneut die Bewohner des Mietblocks an der Grünendeicher Straße in Stade. Anlässlich des Deutschland-Halbfinalspiels am Samstagabend, 2. Juli, um 21 Uhr gegen Italien haben die Nachbarn das Haus in der Multi-Kulti-Wohngegend Altländer Viertel ganz auf Schwarz, Rot und Gold getrimmt. Zur farbenfrohen Unterstützung der Fußballnationalmannschaft hängen Nicole Peters (42), Enrico Guth (42), Jamy Licht (8) und seine Mutter Bianca Licht (43) Deutschland-Flaggen und Wimpel aus dem Balkon und tragen passenden Kopfschmuck. Ihr einmütiger Tipp zum Viertelfinale: "Zwei zu null für Jogis Jungs!" Mit so viel Fanbeistand klappt's ganz bestimmt.

Übrigens: Das Stader EM-Haus verwandelt sich, wie berichtet, immer im Advent zu einem Weihnachtshaus mit funkelnden Lichterketten in jedem Fenster.