Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sabine Dreyer ist "Bürgerin des Jahres" in Bützfleth

Preisträgerin Sabine Dreyer (Foto: Dreyer privat)

Silbermedaille für Vorzeige-Ehrenamtliche

tp. Bützfleth. Stolz auf den Titel "Bürgerin des Jahres" der Ortschaft Bützfleth ist Sabine Sabine Dreyer (60). Für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für das Bützflether Freibad verlieh ihr Bürgermeister Sönke Hartlef kürzlich beim Neujahrsempfang in der St. Nicolai-Kirche die Silbermedaille der Ortschaft samt Urkunde. Sabine Dreyer ist die siebte Preisträgerin.

Die Mutter von zwei erwachsenen Kindern und dreifache Großmutter war im Jahr 2004 Mitbegründerin des Freibad-Fördervereins und späteren Trägervereins. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit im Familienbetrieb Spedition Dreyer zeichnet sie als Kassenwartin des Vereins für Finanzen, Buchhaltung und das Personal verantwortlich.

In seiner Laudatio hob Sönke Hartlef Sabine Dreyers großes Organisationstalent und ihre Vielseitigkeit hervor. Dreyer ist vielfach im Bützfether Vereinsleben vom Sport bis zum Schützenwesen aktiv.Derzeit engagiert sie sich in der Flüchtlingshilfe. Die rund 250 Gäste des Neujahrsempfangs, darunter viele Familienmitglieder und Freunde, klatschten tosenden Beifall.