Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sportgeist und Spiel beim "Swim & Run" im Buxtehuder Heidebad

Schwimmen, laufen und Freunde treffen: Klara-Johanna Lawaczek (li.), Pauline Haase und Paul Hadler

Super-Stimmung und tolle Ergebnisse bei Sonnenschein

tp. Buxtehude. tp. Buxtehude. Über super Stimmung und tolle sportliche Ergebnisse beim elften "Swim & Run" für Kinder und Jugendliche im Buxtehuder Heidebad freuten sich am Samstag Organisator Philip Lawaczek und Pressesprecher Dirk Uhlmannsiek vom Triathlon Team Buxtehude, einer Abteilung des Buxtehuder SV.

Der Wettkampf, bei dem der Triathlonnachwuchs seine Kräfte auf verschiedenen Schwimm- und Laufstrecken maß, ist Teil der Schülerserie Nord. Dies ist eine Wettkampfserie des Niedersächsischen Triathlonverbandes, an der auch junge Triathleten der Buxtehuder und Stader Triathlonvereine teilnehmen.

Unter ihnen die Nachwuchsschwimmerinnen Klara Lawaczek (9) und Pauline Haase (10) vom Buxtehuder SV. "Spaß und Freunde treffen" stand für Pauline, die Rang drei in ihrer Altersklasse Schüler B belegte, im Mittelpunkt. Klara, die Platz sieben der Schüler B belegte, sagte: "Hier konnte ich endlich einmal meine Technik unter Beweis stellen, die ich im Schwimmtrainig des Triathlon Teams Buxtehude geübt habe."

Paul Hadler (13), der einen guten zweiten Platz (Jugend B) erreichte, ging den Swim & Run ebenfalls mit großem sportlichen Ehrgeiz an. Er ist amtierender Vize-Landesmeister im Duathlon.

Weitere Top-Platzierungen: Erste der Schüler C wurden Lasse Maximilian und Emma Uelzen. Ellen Radtke und Leonie Pfeiffer erreichten die Plätze zwei und drei der Schüler A, alle Buxtehuder SV.