Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jobmesse an der Realschule Camper Höhe

Die Jobmesse findet in der Turnhalle der Realschule statt (Foto: tp)
sb. Stade. Neue Runde für die erfolgreiche Jobmesse an der Realschule Camper Höhe in Stade: Am Freitag, 8. September, treffen in dem Schulgebäude an der Timm-Kröger-Straße 15 mehr als 40 Ausbildungsbetriebe aus der Region auf rund 900 angehende Schulabgänger.
"Neben unseren eigenen Jahrgängen acht bis zehn haben wir zahlreiche andere Schüler zu Gast", sagt Volker von Loh, Leiter der Realschule Camper Höhe. "Dazu gehören die neunten Jahrgänge der Integrierten Gesamtschule Stade, des Vincent-Lübeck-Gymnasiums und des Athenaeums, die neunten und zehnten Jahrgänge der Hauptschule Thuner Straße sowie Elftklässler der Stader Privatschule." Damit der Andrang an den Ständen nicht zu groß ist, erfolgen die Messerundgänge in drei Durchgängen von jeweils 75 Minuten.

Die Jobmesse findet bereits zum achten Mal statt. Für einen höchstmöglichen Nutzen der Veranstaltung wurden die Schüler im Vorweg auf die Veranstaltung vorbereitet. "Jeder hat eine Liste der teilnehmenden Firmen und deren Ausbildungsberufe bekommen", sagt Volker von Loh. "Unsere Schüler wurden zudem mit besonderen Fragebögen an das Thema Ausbildung herangeführt." Nicht nur bei den Schülern, sondern auch bei den Betrieben ist die Jobmesse sehr beliebt. "Viele melden sich nach der Messe gleich für das kommende Jahr an", so der Schulleiter.

Ziel der Veranstaltung ist viel mehr als sich über bestimmte Berufsbilder zu informieren. Die angehenden Schulabgänger sollen die Möglichkeit nutzen, Kontakte zu knüpfen, Bewerbungsmappen abzugeben oder Termine für ein Schnupperpraktikum zu vereinbaren. "An vielen Ständen stehen unsere ehemaligen Schüler, die jetzt als Auszubildende Rede und Antwort stehen", sagt Volker von Loh und freut sich schon jetzt auf das Wiedersehen.

• Jobmesse der Realschule Camper Höhe
Timm-Kröger-Straße 15 in Stade
Freitag, 8. September, 8.45 bis 12.30 Uhr

Schülerfirmenmachen mit

An der Durchführung der Jobmesse sind auch mehrere Schülerfirmen der Realschule Camper Höhe beteiligt. Die Schülerfirma "Event" befasst sich mit Organisation und Standaufbau, die Schülerfirma "Campe Production" übernimmt das Catering und der "Schulshop" hilft bei der Durchführung der Großveranstaltung.