Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Marktkauf Center Stade: Feier zum Abschluss

Edeka-Vorstand Carsten Koch (re.) und Marktleiter Dirk Schütte stießen auf den größten Umbau in der Geschichte des Edeka-Konzerns an
 
Mitarbeiter, Mieter und Handwerker feierten in der Mall des Centers

Großer Festakt bei Marktkauf Stade mit geladenen Gästen

sb. Stade. Rund sieben Monate hat der Umbau des Marktkauf-Centers in Stade angedauert. Zum Abschluss lud der Mutterkonzern Edeka Nord vergangene Woche alle Handwerker, Mieter und Mitarbeiter zu einem stimmungsvollen Festakt ein. Gefeiert wurde in der neuen Mall des Einkaufszentrums.
„Sie alle haben in den vergangenen Monaten Heldentum bewiesen“, sagte Carsten Koch, Geschäftsführer und Vorstand der Edeka Handelsgesellschaft Nord. Bei laufendem Betrieb waren 43 Unternehmen – überwiegend aus der Region – am Umbau beteiligt. Zeitweise arbeiteten bis zu 300 Handwerker gleichzeitig auf der Baustelle. Koch begrüßte neben den Bestandsmietern des Einkaufszentrums auch neue Mieter wie den dm drogeriemarkt, Apollo Optik und Intersport Rolff.
Stades stellvertretender Bürgermeister Uwe Merckens lobte das neue Marktkauf-Center in höchsten Tönen und wünschte den Kaufleuten immer viel Geld in der Kasse.
Hausleiter Dirk Schütte bezeichnete das Marktkauf-Center als Schmuckstück und Bereicherung für die Hansestadt Stade. „Hier wurden Arbeitsplätze gesichert und neue geschaffen, das Center ist ein Stück Einkaufskultur mit starkem regionalen Bezug“, sagte der Stader.
Dirk Schütte, der während der vergangenen Monate Hausleiter, Hausmeister und Bauleiter in einer Person war, bedankte sich bei den Mietern und Kunden für ihre Geduld, bei den Handwerkern für ihre tollen Leistungen und bei der Edeka Nord für die große Unterstützung. Das größte Lob richtete der sichtlich gerührte Marktleiter an seine Mitarbeiter: „Ihr wart Tag und Nacht, werkstags und sonntags bei mir – solche Mitarbeiter sind einfach unbezahlbar.“

Tolles Spiel mit XXL-Preisen: Marktleiter Dirk Schütte übergibt über 20 Preise an glückliche Gewinner


sb. Stade. Rund 10.000 Marktkauf-Kunden hatten im Oktober am XXL-Gewinnspiel mit 25 tollen Preisen teilgenommen. Jetzt übergab Hausleiter Dirk Schütte die Gewinne vom Motorroller bis zum Fahrrad. Gewonnen haben:
Stefanie Großmann (Champagner), Laura Schlichtmann (Fahrrad), Jennifer Decker (Fitnessgerät), Jessica Grüttner (Kaffeeservice), Detlef Vorwerk (Kofferset), Elena Leuto (Mini Tablet), Sandra Mahler (Mofa), Ann-Kathrin Meyer, Erika Fütterer, Martina Ohle, Dieter Bruhn, Inge von der Heyde, Lysmine Mattern, Heiko Heinsohn, Ingrid Müller und Christel Büssow (je einen tollen Präsentkorb), David Wendland (Raclette-Grill), Christiane Meyer (Staubsauger), Nadin Hansen (Topfset), Sacha Mützel (Wäschetrockner), Meike Mans (Wasch­automat), Remzi Fazlijaj (Wii) und Klaus-Dieter Ruge (Kaffeeautomat).

Auto voller Bier

Zu einem ganz besonderen Gewinnspiel lädt Marktkauf Stade in dieser Woche ein. Der Gewinner erhält als Preis den Kofferraum seines Pkw bis unters Dach mit Bierflaschen gefüllt. Da kann die Party steigen!

Junge Retter

Die Freiwillige Feuerwehr Wiepenkathen ist am Freitag ab 15 Uhr und Samstag ab 10 Uhr bei Marktkauf und informiert über ihre Jugendarbeit. Für die Besucher gibt es zahlreiche Mitmach-Aktionen.

Ein Star in Stade

Der beliebte Entertainer, Musiker und „RTL-Dschungel-König 2008“ Ross Anthony gibt am Mittwoch, 20. November, um 15 Uhr Autogramme in der Marktkauf-Mall. Der Star freut sich auf seine Stader Fans.