Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nachtführungen durch Stade

Nachtwächterin Helga Schaller
sb. Stade. Noch bis Samstag, 14. Dezember, bietet Nachtwächterin Helga Schaller (73) jeden Samstag öffentliche Führungen durch die zauberhaft beleuchtete Hansestadt Stade an. Los geht es um 17 Uhr vor dem Zeughaus am Pferdemarkt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme an der zweistündigen Tour kostet 6,50 Euro. Nach der Winterpause beginnen die wöchentlichen öffentlichen Touren am Ostersamstag.
Gruppen können jederzeit bei Helga Schaller einen individuellen Führungstermin vereinbaren (Tel. 04141 – 690 420). Die Gäste werden vom Hotel oder Restaurant von der Nachtwächterin abgeholt.
Nachtführungen durch Stade gibt es seit dem Jahr 1996. Ins Leben gerufen wurden sie von Gästeführerin Dr. Lore Lemke (82). 2002 bildete sie Helga Schaller zur Nachtwächterin aus. Die beiden Frauen teilten sich die Touren bis zu dem schweren Überfall von Dr. Lore Lemke im Jahr 2005, von dessen Folgen die Seniorin sich bis heute nicht erholt hat. Heute wird Helga Schaller bei ihren Touren von Gästeführer Knut Friese unterstützt.