Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tiefschlaf-Garantie bei Köhlmann

Das Beraterteam mit (v. li.): Johanna Lakawe-Eckhoff, Hartmut Köhlmann und Tarik Cumart (Foto: Michael Lindner)

Bettensystem verspricht Verbesserung des Schlafes: Goldene Zeiten für Immer-Müde?

sb. Stade. „Konsequent für tiefen, erholsamen Schlaf gemacht und das Non-plus-ultra der Schlafforschung“ – so beschreibt Hartmut Köhlmann von „Köhlmann Schlafkultur“ in Stade (Bremervörder Str. 122, Tel. 041 41 - 460 44) die Schlafsysteme von Lattoflex. Das Top-Produkt des Hauses gibt es jetzt mit einer Tiefschlafgarantie.
Noch bis zum 28. September gewähren „Köhlmann Schlafkultur“ und der Erfinder des Lattenrostes beim Neukauf eines Lattoflex-Bettsystems eine Tiefschlaf-Garantie. Wenn sich der Schlaf des Käufers nicht innerhalb von 30 Tagen verbessert, wird das Bettsystem zurückgenommen.
Bei „Köhlmann Schlafkultur“ wird die Beratung durch geschultes Fachpersonal groß geschrieben, zudem stehen eine Reihe verschiedener Lattoflex-Tiefschlafbetten zum ausgiebigen Ausprobieren und Testen bereit.
„Wenn wir als Fachgeschäft eine ,Tiefschlaf-Garantie‘ versprichechen und eine Rücknahme nach 30 Tagen gewährleisten, müssen wir uns der Sache sehr sicher und von der Qualität des Produktes hundertprozentig überzeugt sein“, sagt Hartmut Köhlmann. Ein erster Blick auf das innovative Bettsystem Winx von Lattoflex offenbart zum Beispiel Merkmale, die ein Lattenrost nicht bieten kann: Am augenfälligsten sind die unzähligen patentierten „Sensoflügel“, die eine gleichmäßige Federungsqualität über die gesamte Bettfläche sicherstellen und die laut Herstellerangaben den Körper extrem flexibel und punktgenau lagern. In Kombination mit einer Lattoflex-Matratze werden so Druckspitzen vermieden und der Körper sanft und ergonomisch korrekt gelagert.
„Ein weiterer Vorteil der Sensoflügel ist die sogenannte Mikro­stimulation“, erklärt Schlafberater Tarik Cumart von „Köhlmann Schlafkultur“. „Die Sensoflügel nehmen nicht nur Druck auf, sondern geben ihn auch wieder fein dosiert an den Schläfer zurück. Dadurch wird die Körperdurchblutung des Liegenden gefördert, was wiederum die Schlaftiefe steigert.“
Neben weiteren ergonomischen Funktionen wie individueller Körperanpassung oder eine Schulterzone gegen Verspannungen im Nackenbereich kommt auch das erholsame Relaxen im Bett nicht zu kurz. Per Fernbedienung lassen sich stufenlos herrlich entspannende Sitz- und Liegepositionen anwählen.
Kurzum: Ein Bettsystem mit durchdachten, ergonomischen Funktionen, unzähligen Komforteinstellungen und der Garantie für einen erholsamen und tiefen Schlaf macht den Kauf eines Tiefschlafbettes mit Sensoflügeln zur sicheren und entspannten Sache.