Airbus

1 Bild

Schnelle Hilfe für Herzpatienten auf der Stader Geest

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 12 Stunden, 12 Minuten

Wenn es auf Sekunden ankommt: neue Notfallgruppe in Hammah tp. Hammah. Bei lebensbedrohlichem Herzkammerflimmern kommt es auf jede Sekunde an. In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten leben Herzpatienten jetzt dank des Engagements besonderer Notfallgruppen der Feuerwehr sicherer. Nach Oldendorf, Mittelsdorf und Kranenburg gibt es nun auch eine Notfallgruppe in Hammah. Zwei Dutzend geschulte Feuerwehrleute um...

1 Bild

„Diese Jungs sind echte Helden“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.08.2017

Mit einer beeindruckenden Aktion wollen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg für ihre Arbeit werben. Unterstützung bekommen die ehrenamtlichen Retter dabei vom WOCHENBLATT-Verlag. Beginnend mit der heutigen Ausgabe sagen Jesteburger, warum sie sich für die Feuerwehr engagieren. Zu Wort kommen nicht nur die Mitglieder selbst, sondern auch Förderer und Angehörige der Jugendabteilung. mum. Jesteburg. Die Idee...

6 Bilder

Geretteter Seeadler hebt im Airbus-Werk ab

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.08.2017

"Frida von Finkenwerder": Wildpark-Falkner pflegen verletzten Greifvogel gesund und wildern ihn erfolgreich aus. mum. Hanstedt-Nindorf. Starts und Landungen sind im Airbus-Werk in Hamburg Finkenwerder nichts Ungewöhnliches. Zahlreiche Transportmaschinen und fertig montierte Personenflugzeuge heben hier täglich ab. Das 360 Hektar große Areal direkt an der Elbe ist aber auch Heimat für viele andere fliegende Zeitgenossen....

1 Bild

Ministerpräsident mutiert zum Dauergast in Stade

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.07.2017

Hat der Ministerpräsident etwa eine neue Leidenschaft für einen der nördlichsten Teile seines Bundeslandes entdeckt? Stephan Weil mutiert zum Dauergast in Stade. Am vergangenen Freitag stattete er dem Landkreis Stade erneut einen Besuch ab. Beim Sommerfest der SPD in Stade gab er sich volksnah, bolzte gegen die Torwand und beantwortete brav die Fragen der 130 Gäste. Moment mal Ob bei Airbus, bei der Dow, im früheren...

1 Bild

Ahoi! Airbus geht jetzt baden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 07.07.2017

(bc). Fast jeder im Landkreis kennt die überdimensionalen Schwerlast-Transporte von Flugzeugbauer Airbus zwischen seinen Werken in Stade und Finkenwerder quer durchs Alte Land. In manchen Fällen ist das wahre Zentimeter-Arbeit - stets abgesichert von Begleitfahrzeugen. Um die öffentlichen Straßen zu entlasten, setzt Airbus künftig auch auf den Wasserweg auf der Elbe. Seit Kurzem werden im Seehafen in Stade-Bützfleth am...

1 Bild

Kleine Mathe-Genies geehrt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 16.06.2017

bc. Stade. Nicht nur Gymnasiasten sollen fit für die sogenannten MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) gemacht werden, der Fokus im Landkreis Stade lag in diesem Jahr erstmals auch auf Haupt-, Real-, Ober- und Gesamtschülern. Landrat Michael Roesberg zeichnete im Rahmen einer kleinen Feierstunde am Dienstag Neunt- und Zehntklässler aus, die überaus erfolgreich die Abschlussklausur des Projektes „Fit...

7 Bilder

Stade - eine Studentenstadt ohne Studenten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2017

"Wir sind einfach zu wenige": WG-Partner Jan-Niklas, Jendrik und Hagen fahren an Wochenenden oft nach Hause tp. Stade. Im Flur ein Ikea-Regal mit Schuhen und Getränkekästen, ein Schreibtisch unterm Hochbett und für jeden ein eigenes Fach im Kühlschrank: In ihren vier Wänden leben Jan-Niklas Garbers (21), Jendrik Schirdewan (22) und Hagen Hagens (20) in Stade in einer klassischen Studenten-Wohngemeinschaft. Wenig...

1 Bild

2017: Mega-Umleitung wegen Vollsperrung im Alten Land

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.12.2016

bc. Jork. Die Vollsperrung des Obstmarschenwegs (L140) in Jork-Königreich im nächsten Jahr wirft ihre Schatten voraus. Vor allem Geschäftsleute und Obstbauern machen sich Sorgen. Denn die Umwege, die sie, ihre Kunden und Lieferanten dann über Monate von Frühjahr bis Herbst in Kauf nehmen müssen, sind heftig. Ist der Obstmarschenweg während der Sanierung (das WOCHENBLATT berichtete) an dieser Stelle wie geplant komplett...

1 Bild

Weltpremiere: Bus-Stopp wie ein Raumschiff

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.12.2016

bc. Stade. Es sind vielleicht nicht die praktikabelsten Bus-Stopps dieses Erdballs, vor allem wenn einem der Regen horizontal ins Gesicht peitscht, aber die zwei neuen Haltestellen im CFK-Valley in Stade sind dafür weltweit einzigartig. Die futuristisch anmutenden Unterstände sehen ein bisschen aus wie Raumschiffe bei Startreck. Das Besondere an ihnen: Sie sind aus Sichtcarbon. Am Montag wird in Stade die Weltpremiere mit...

1 Bild

Bei Airbus werden gute Vorschläge belohnt: WOCHENBLATT-Interview mit Ideenmanager Rainer Knuff

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 30.09.2016

Hamburg: Airbus | Mit rund 12.000 Mitarbeitern in Hamburg, 2.000 in Stade und 400 in Buxtehude ist Airbus einer der bedeutendsten - wenn nicht sogar der bedeutendste Arbeitgeber in der Region. Wer bei dem internationalen Flugzeugbauer einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz hat, ist auf der sicheren Seite des Lebens, heißt es. Neben attraktiven Gehältern, guten Absicherungen, interessanten Arbeitsplätzen und der Möglichkeit, zeitweise im Ausland...

2 Bilder

Flugwettbewerb kann starten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.05.2016

Erfolgreicher Test für Stader Leichtbau-Tüftler / Finales Modell ist in Arbeit tp. Stade. Fortschritte in der Vorbereitung für den Leichtbau-Modellflug-Wettbewerb im englischen York macht das Projekt-Team "Hydra" aus Stade. Jüngst gelang den Studierenden der Privaten Fachhochschule am Hansecampus in Stade, die beim Flugzeugbauer Airbus ein Duales Maschinenbaustudium absolvieren (das WOCHENBLATT berichtete), mit ihrem zweiten...

1 Bild

Finanzspritze der Kreissparkasse Stade macht leicht und verleiht Flügel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.04.2016

tp. Stade. Kurz vor dem Probeflug steht der Leichtbau-Flieger, den Lennard Finger (21, vorne Mitte) und weitere Stader Studierende in der Studentenwerkstatt der Privaten Fachhochschule am Hansecampus in Stade für den Flugwettbewerb im englischen York konstruiert haben. Bei dem Flugwettbewerb "Payload Challenge" schicken Studentenmannschaften möglichst leichte Flugmodelle mit einer Fracht von vier Litern Wasser in die Luft....

1 Bild

Airbus: Neuer Leiter in Buxtehude

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.04.2016

bc. Buxtehude. Ab sofort leitet Patrick Schrot (Foto) den Airbus-Standort Buxtehude. Er übernimmt die Leitung von Jens Dühnforth, der Airbus auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich neuen Aufgaben außerhalb des Unternehmens zu widmen. Bis zur Benennung eines Nachfolgers nimmt Schrot zusätzlich zu seinen Aufgaben als Geschäftsführer der in Buxtehude ansässigen Airbus-Tochter „KID-Systeme“ die Standortleitung...

1 Bild

Knöcheltiefe Spurrillen neben der K39

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.03.2016

bc. Jork. So etwas sieht man eigentlich nur auf der Deichstraße in Jork: Über mehrere Kilometer sind neben der Fahrbahn der K39 fast durchgehend knöcheltiefe Spurrillen zu beobachten. Regelrechte Furchen. Teilweise bereits abgesperrt mit Baken, teilweise noch nicht. Verursacht von schweren Lkw, die bei Begegnungsverkehr offenbar nicht immer die Spur halten können und in den Seitenraum ausweichen müssen. Besonders schlimm...

3 Bilder

Kita Kinderwelt der Lebenshilfe Stade feiert zweijähriges Bestehen

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 20.10.2015

am. Stade. Mit einem lauten und fröhlichen Fest feierten die Besucher der Lebenshilfe-Kita Kinderwelt deren zweijähriges Bestehen. Reichlich Leckereien bot ein Fingerfood-Buffet, das die Eltern vorbereitet hatten. Der Höhepunkt für die Kinder war ein rasantes Bobbycar-Rennen, das die kleinen Rennfahrer mit gekonnten Überholmanövern bestritten. Es wurde viel gelacht und getobt. Vor genau zwei Jahren startete die Kinderwelt...

1 Bild

Motorsegler und Modellflieger bauen: Airbus bietet Auszubildenden und Duale Studenten spannende Projekte

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.09.2015

(wd/nw). Airbus als führendes Unternehmen der Luftfahrtindustrie bietet viele spannende Ausbildungsmöglichkeiten an den Standorten Bremen, Stade, Buxtehude und Hamburg. Tobias (20) ist dualer Student bei Airbus im dritten Lehrjahr und absolviert den Bachelor of Engineering Verbundwerkstoffe/Composites. Frage: Warum hast du dich für das duale Studium bei Airbus entschieden? Tobias: Ich war schon immer sehr...

1 Bild

Bücher für Kindergartenbibliothek

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.08.2015

Spende aus der Aktion „Airbus-Glückspfennig“ in Stade tp. Stade. Die Kinder und Mitarbeiter des Sprachheilkindergartens Stade der Gemeinnützige Gesellschaft für Soziale Dienste, "Die Börne", freuen sich über eine großzüge Spende der Mitarbeiter des Flugzeugbauers Airbus in Höhe von 1.500 Euro als Zuschuss für die kindergarteneigene Bücherei. Mit dem Geld wurden 40 neue Bücher - teilweise mit DVD - für das Bilderbuchkino,...

1 Bild

Airbus feiert Rekordauftrag

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.08.2015

(bc). Der Flugzeughersteller Airbus mit Werken in Finkenwerder, Stade und Buxtehude feiert den nächsten Rekordauftrag: Stückzahltechnisch ist es sogar der größte Auftrag in der Konzernhistorie! Die indische Fluggesellschaft „IndiGo“ hat insgesamt 250 Jets vom neuen, spritsparenden Typ A320neo geordert. Das entspricht nach Medienberichten einem Auftragsvolumen von knapp 24 Milliarden Euro. So viele Flugzeuge hat noch keine...

1 Bild

Entgegen Bundestrend: Gemeinden im Landkreis Stade sind beliebte Wohnstandorte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.08.2015

Landflucht nicht um jeden Preis / Viele Bahnpendler nach Hamburg / Bevölkerungsrückgang in Kehdingen tp. Stade. Verödende Dörfer mit vielen alten Menschen in der Provinz und quirlige Großstädte mit einer wachsenden jungen Bevölkerung in den Ballungsräumen - die Unterschiede zwischen Stadt und Land vergrößern sich. Das geht aus einer Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) zum Wandel der...

7 Bilder

Olaf Lies bei Airbus in Stade: Als Ingenieur beeindruckt von der Komplexität der Produkte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.07.2015

Minister: "Optimierte Arbeitsprozesse sichern die Fertigung in Deutschland tp. Stade. Imponiert von den vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des Kohlenfaser-Verbundstoffs CFK - nicht nur in der Flugzeugindustrie - zeigte sich Olaf Lies (48, SPD), niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, bei seinem ersten Besuch der Stader Airbus-Werks mit seinen rund 2.000 Mitarbeitern. Der Minister unternahm am...

1 Bild

Konsum-Köder für Azubis - auch in den Landkreisen Stade und Harburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.07.2015

Lehrstellen-Überschuss: Unternehmen locken mit Handys und Auslandstrips / Führerschein für den Bäckerlehrling (tp). Smartphones, Laptops, Autos, Auslandsreisen, Lohnbonus im ersten Lehrjahr - immer mehr Azubis wird dieser Luxus zuteil. Zunehmend locken Arbeitgeber junge Nachwuchskräfte, die über gute Schulnoten verfügen, mit Konsum-Ködern. Insbesondere in industriellen Ballungsräumen Deutschlands treibt das Hauen und Stechen...

6 Bilder

Federleicht und hart wie ein Brett

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.07.2015

Jungunternehmer aus dem CFK-Valley in Stade bringt sparsames Transporter-Chassis auf die Straße / Serienfertigung ist das große Ziel tp. Stade. Rollen bald Tausende Transporter aus dem Wunder-Leichtbaumaterial CFK über Deutschlands Straßen? Das zumindest ist die Vision des Jungunternehmers Gerret Kalkoffen (33). Ein Fahrzeug mit einem 3,50 Meter langen CFK-Chassis aus der Stader Ideenschmiede ist bereits im Testbetrieb....

Nepal-Hilfsflug von Hamburg nach Kathmandu

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 01.05.2015

Ein Airbus A320 startete am Donnerstagvormittag für Royal Nepal Airlines aus Hamburg-Finkenwerder nach Kathmandu, Nepal. An Bord der Maschine befanden sich acht Helfer, darunter Ärzte, Krankenpfleger und Koordinatoren der Hilfsorganisation humedica. Mit dem Helfer-Team wurden fünf Tonnen medizinischer Hilfsgüter in das Erdbebengebiet transportiert. Die Helfer stammen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden.

3 Bilder

Neuer Raum zum Entspannen an der Geestlandschule

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 29.04.2015

Spende ermöglicht tollen „Glückspfennig-Raum“ an der Geestlandschule in Fredenbeck sb. Fredenbeck. Entspannen und Spielen ist ab sofort im neuen „Glückspfennig-Raum“ an der Geestlandschule in Fredenbeck angesagt. Der Raum wurde nach der Spendenaktion benannt, die die tolle Einrichtung des ehemaligen Klassenzimmers ermöglicht hat. Bei der Aktion „Glückspfennig“ stiften Airbus-Mitarbeiter freiwillig die Cent-Beträge ihres...

3 Bilder

Heißer Vorgeschmack

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.04.2015

bc. Bassenfleth. Der feine, weiße Sandstrand von Bassenfleth ist der wahrgewordene Traum von einem Fernurlaub vor der eigenen Haustür. An der Unterelbe neben Stade gelegen erstreckt sich hier auf wenigen hundert Metern das pure Paradies. Nur das von den großen Containerpötten aufgewühlte grau-braune Elbwasser hat mit türkisblauem Mittelmeer nichts zu tun. Am Mittwoch lieferte Petrus schon mal einen Vorgeschmack auf den...