Alles zum Thema Schulzentrum Süd

Beiträge zum Thema Schulzentrum Süd

Politik
Nick Freudenthal, stellvertretender 
Fraktionsvorsitzende der SPD Buxtehude

Buxtehude: "Wir sehen zwei Risiken"

Nick Freudenthal (SPD): So steht seine Fraktion zum Haushaltsentwurf 2019 ab. Buxtehude. Laut Haushaltsentwurf 2019 will die Hansestadt in den kommenden vier Jahren 100 Millionen Euro investieren. Die Buxtehuder Sozialdemokraten haben sich jüngst zurückgezogen, um über den Etat zu beraten. Jetzt hat der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Nick Freudenthal dem WOCHENBLATT Einblick in das Ergebnis gewährt. "Wir tragen den Haushalt voll und ganz mit", informiert der Fraktions-Vizechef....

  • Buxtehude
  • 10.10.18
Panorama
Der Architekt Bernd Wedemann vor dem Anbau, in dem sich das neue Forum befindet  Fotos:wd
3 Bilder

Viel mehr als ein Anbau: Das Schulzentrum Süd in Buxtehude ist jetzt in Sachen Brandschutz und als Kulturstätte top-modern

Das Schulzentrum Süd in neuem Glanz: Mit den Baumaßnahmen am Buxtehuder Gymnasium am Torfweg wurden nicht nur eine moderne Bühne und ein ganz neuer Zuschauerraum geschaffen. Auch der Brandschutz in dem gesamten Gebäude ist auf den neuesten Stand gebracht. "Das war nach 42 Jahren dringend notwendig", sagt der Architekt Bernd Wedemann. "Wir haben für die Schule ein ganz neues Brandschutzkonzept erarbeitet und rund 1.800 Quadratmeter Fläche bearbeitet." Drei Treppenhäuser sind neu, es wurden...

  • Buxtehude
  • 02.10.18
Panorama
Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt bekommt
von Architekt Bernd Wedemann den symbolischen Schlüssel Fotos: tk
2 Bilder

Buxtehude: Aus dem Forum wurde die Aula Süd

Buxtehude hat eine weitere Spielstätte für Kultur tk. Buxtehude. Aus Forum wurde Aula: Mit einer Feier ist am Freitagnachmittag die neue Aula Süd am Schulzentrum Süd eingeweiht worden. "Der Weg war steinig", sagte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt. Schon seit 2011 wurde geplant und jetzt endlich haben die drei Schulen im Süden ihre neue Aula. Und mehr noch: Buxtehude hat neben der Halepaghenbühne eine weitere Spielstätte für Kunst und Kultur. Das Ergebnis so die Bürgermeisterin "ist...

  • Buxtehude
  • 05.09.18
Politik
Einigkeit bei den Bau- und Schulpolitikern: Für alle drei Schulformen am Schulzentrum Süd soll es einen gemeinsamen Neubau geben

Schulzentrum Süd in Buxtehude: Ein Neubau für alle drei Schulen zusammen

Grundsatzbeschluss für die Erweiterung des Buxtehuder Schulzentrums Süd tk. Buxtehude. Bei der gemeinsamen Sitzung von Bau- und Schulausschuss in Buxtehude ging es um viel. Das machte schon die Sitzordung rund um die Vorsitzenden der beiden Ausschüssse deutlich. Neben Fachgruppenleiterin Claudia Blaß waren auch Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und der Erste Stadtrat Michael Nyveld da. Eine Grundsatzentscheidung musste fallen, wie die Erweiterung des Schulzentrums Süd in Grundzügen...

  • Buxtehude
  • 01.09.17
Sport
Sportlicher Ehrgeiz: Die Turnierteilnehmer spielen auf hohem Niveau
3 Bilder

Badminton-Wettkampf mit weihnachtlichem Flair: BSV und TSV Eintracht Immenbeck laden zum zehnten Winterturnier ein

Für Badmintonspieler ist es der Start in die Weihnachtszeit: Seit zehn Jahren laden der Buxtehuder Sportverein und der TSV Eintracht Immenbeck zum festlichen Weihnachtsturnier ein. Die Sporthalle am Schulzentrum Süd wird aufwendig dekoriert und es werden zwei Weihnachtsbäume aufgestellt. Das sportliche Niveau ist hoch: Vom Hobbyspieler über Kreis- und Bezirksliga bis hin zur Verbandsliga und höher ist alles dabei. Das zehnte Turnier am Samstag, 3. Dezember 2016, ab 12 Uhr, bereitet...

  • Buxtehude
  • 28.11.16
Panorama
In nur zwei Tagen hat das Team der Firma Wiese und Suhr 7.700 Quadratmeter Rollrasen verlegt
2 Bilder

Der Rasen ist ausgerollt: der Sportplatz am Gymnasium Süd in Buxtehude ist bald bespielbar

wd. Buxtehude. Statt roter Grand jetzt eine satt-grüne Rasenfläche: Insgesamt 7.700 Quadratmeter Rollrasen hat das Team der Garten- und Landschaftsbaufirma Wiese und Suhr vergangene Woche innerhalb von zwei Tagen verlegt. Damit ist der Sportplatz am Schulzentrum Süd in Buxtehude in etwa sechs Wochen wieder bespielbar. Auf dem neuen Rasen können die Fußballer auch nach starken Regenfällen schnell wieder trainieren. Dafür wurde die Wasser-Durchlässigkeit des Bodens extra im Labor ausgetüffelt -...

  • Buxtehude
  • 21.06.16
Panorama
Möchte in Deutschland studieren: der Austauschschüler Samuel Arregoces

Nur gute Erfahrungen: Austauschschüler Samuel Arregoces lebt drei Monate bei einer Familie in Buxtehude

Drei Monate verbringt Samuel Arregoces (16) in Buxtehude. Seit April lebt der Austauschschüler aus Kolumbien bei einer Buxtehuder Familie in Ottensen, um seine Deutschkenntnisse zu verbessern und Land und Leute kennen zu lernen. Samuel kommt aus Barranquilla, Karnevalshochburg und Industriestadt mit zwei Millionen Einwohnern im Norden Kolumbiens. "Am Wochenende ist dort erheblich mehr los als hier", erzählt er. Zuhause darf er als 16-Jähriger bereits Auto fahren, während er hierzulande auf das...

  • Buxtehude
  • 21.06.16
Sport
In der Gruppe rollt es wie von selbst: die RTF-Teilnehmer kurz vor der Verpflegungsstelle in Klein Ippensen
42 Bilder

Ein wunderbarer Tag für Rennradfahrer: Mehrere Hundert Radsportler nahmen an der 19. Radtourenfahrt des Buxtehuder Sportvereins teil

wd. Buxtehude. Nach zwei Wochen Regen und Kälte lockte der sonnige Sonntag gleich mehrere Hundert Rennradfahrer nach Buxtehude zur 19. Radtourenfahrt (RTF) "Has' und Igel" des Buxtehuder Sportvereins. Noch bei kalten vier Grad Celsius starteten die Sportler ab 9 Uhr vom Schulzentrum Süd auf die insgesamt vier ausgeschilderten Strecken. Im Laufe des Tages wurde es aber immer wärmer und frühlingshafter, so dass sich einige Teilnehmer noch unterwegs für die längeren Runden von 89, 125 oder 150...

  • Buxtehude
  • 03.05.16
Panorama
Der Gewinner steht fest: die Juroren mit Katja Oldenburg-Schmidt (re.) und Ulrike Mensching (4.v.li.)
2 Bilder

Verleihung des "Buxtehuder Bullen": And the Winner is ...

Der 44. „Buxtehuder Bulle“ geht an Bestseller-Autor David Safier In diesem Jahr geht der 1971 ins Leben gerufene Jugendbuchpreis „Buxtehuder Bulle“ an den Bremer Autor David Safier („Jesus liebt mich“) für sein Werk „28 Tage lang“. Unter Leitung von Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt wurde der Gewinner am Dienstagabend im Stieglitzhaus ermittelt. Ein bisschen länger mussten sich Publikum und Presse, die Jury, die Klasse 7e des Schulzentrums Süd sowie zwei Verlagsvertreterinnen...

  • Buxtehude
  • 11.07.15
Politik

SV Ottensen: Kreis-CDU für Kunstrasen

tk. Buxtehude. Der SV Ottensen bekommt Rückendeckung von der CDU-Kreistagsfraktion: "Wir unterstützen das Interesse des SV Ottensen an einem Kunstrasenplatz", sagt Helmut Dammann-Tamke. Der geplante Sportplatz soll am Schulzentrum Süd entstehen und einen alten Grandplatz ersetzen (das WOCHENBLATT berichtete). Weil das niedersächsische Schulgesetz dem Landkreis eine Förderung dafür untersagt - die Investitionssumme und damit auch die Fördersumme seien zu hoch - schlägt die Kreis-CDU einen...

  • Buxtehude
  • 28.04.15
Politik
Birgit Butter begründet den Antrag für due CDU-Fraktion

Buxtehuder CDU für "Kunstrasen light"

tk. Buxtehude. Die CDU-Fraktion im Buxtehuder Rat will mit einer Art "Kunstrasen-Platz" light doch noch die Wende hinbekommen: Weil der Landkreis einen solchen Platz am Schulzentrum Süd nicht bezuschussen wird, steht das Projekt für rund 600.000 Euro auf der Kippe. Zuschüsse gebe es nur bei einem Investitionsvolumen von maximal 400.000 Euro. Der Platz soll nicht nur für den Schulsport, sondern auch für den derzeit heimatlosen SV Ottensen sein. Während der Planungsphase hatte sich...

  • Buxtehude
  • 21.04.15
Wirtschaft

Zum Vorstellen auf die Messe

Eine große Chance bietet die 14. Buxtehuder Ausbildungsmesse am Freitag, 27. Februar, von 9 bis 12.30 Uhr im Schulzentrum Süd allen interessierten Schülern und Studenten: Sie können sich über zukünftige Arbeitgeber informieren, aber auch direkt persönlich vorstellen. "Einige junge Gäste bereiten sich auf ihren Besuch vor wie auf ein Vorstellungsgespräch", sagt Ausrichter Achim Biesenbach. "Sie kommen im Anzug zur Ausbildungsmesse und bringen eine ansprechende Bewerbungsmappe mit. So sich schon...

  • Buxtehude
  • 24.02.15
Politik
Das Schild weist vielleicht bald  auf die Flächen für den SV Ottensen hin - dann könnte es auch mal ein Neues geben

Sportplatz für den SV Ottensen kann am Schulzentrum entstehen

tk. Buxtehude. Das ist eine gute Nachricht: Die Vorabaussagen aus dem Lärmschutzgutachten zum Bau eines Sportplatzes für den SV Ottensen am Schulzentrum Süd, gehen von der grundsätzlichen Machbarkeit des Vorhabens aus. Wenn einige Zeitbeschränkungen in Kauf genommen würden, könnte das Projekt starten. Damit bekäme der Sportverein den versprochenen Sportplatz und die Stadt würde sehr viel Geld sparen. Denn: Der Alternativstandort an der Apenser Straße müsste erst noch erschlossen werden....

  • Buxtehude
  • 31.10.14
Panorama
Dunja Ramez (li.) und Antonia Frenzel lieben es, im neuen Rathausviertel shoppen zu gehen

"Ich liebe Buxtehude": Was Jugendliche wie Antonia Frenzel und Dunja Ramez an der Estestadt schätzen

Seitdem das Rathausviertel in Buxtehude fertig ist dort Geschäfte wie H&M und dm eröffnet haben, sind Antonia Frenzel (16) und ihre Freundin Dunja Ramez (16) richtig glücklich. "Wir haben jetzt auch bei uns solch eine große Auswahl, dass wir zum Shoppen kaum noch nach Hamburg fahren", sagt Antonia, die in Buxtehude geboren und aufgewachsen ist. Dunja ist mit ihrer Familie vor zweieinhalb Jahren in die Estestadt gezogen. "Ich habe mich hier sofort zu Hause gefühlt", erzählt die Schülerin. Die...

  • Buxtehude
  • 24.07.14
Panorama
Die Ausbildungsmesse der Jungen Union war eine wichtige Kontaktbörse für Schulabgänger
2 Bilder

Der Buxtehuder "Schlau-Freitag"

tk. Buxtehude. Das war der "Schlau-Freitag" in Buxtehude: Schulabgänger konnten auf der Ausbildungsmesse der Jungen Union im Schulzentrum Süd Kontakte knüpfen. Und abends konnten alle Generationen bei der "Nacht des Wissens" ihren Horizont erweitern. Die beiden Veranstaltungen haben Tradition und untermauern, dass Buxtehude Themen wie Übergang von Schule in den Job und lebenslanges Lernen ernst nimmt. Die Ausbildungsmesse gab rund 1.300 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, mit...

  • Buxtehude
  • 18.03.14
Panorama
Auf dem Torfweg kommt es immer wieder zu Beinahe-Kollisionen zwischen Radfahrern auf dem Gehweg und Fußgängern, klagt eine WOCHENBLATT-Leserin

Buxtehude: Beinahe-Karambolagen zwischen Fußgängern und Radfahrern

tk. Buxtehude. "Auf dem Torfweg ist alles noch viel schlimmer als auf der Bahnhofstraße", klagt eine WOCHENBLATT-Leserin. Die Redaktion hatte darüber berichtete, dass Radfahrer auf der Bahnhofstraße eigentlich auf der Fahrbahn, und nicht auf dem Radweg, fahren müssten. Auf dem Torfweg, so die Leserin, fahren ständig Radfahrer, die Fußgänger arg in Bedrängnis bringen. Grund dafür seien vor allem Schülerinnen und Schüler, die zum Schulzentrum Süd radeln. Beinahe-Karambolagen zwischen Fußgängern...

  • Buxtehude
  • 15.10.13
Panorama
Sie haben das Speed-Dating mit organisiert (v.l): die Lesescouts Celina, Valerie, Kira und Natalie
3 Bilder

Ein knallhartes Speed-Dating mit Büchern

tk. Buxtehude. Dieses Speed-Dating hat knallharte Regeln: Ein Punkt heißt schlecht und, Punkte sehr gut. Die Bewertung wird gnadenlos nach drei Minuten verteilt. Gut, dass damit Bücher und nicht Menschen benotet werden. Die Lesescouts aus den Klassen fünf und sechs am Schulzentrum Süd haben ein starkes Projekt entwickelt: Speed-Dating mit Büchern. "Wie können wir andere fürs Lesen begeistern?", sagt Kira über die Idee zum Bücher-Dating. Die Lesescouts hoffen, dass die Schnell-Lektüre Lust auf...

  • Buxtehude
  • 18.06.13
Wirtschaft
Es war einfach, während der Ausbildungsmesse miteinander ins Gespräch zu kommen

Attraktiv für Azubis: Wie Unternehmen ihren Nachwuchs werben

tk. Buxtehude. Airbus ist ein attraktiver Arbeitsgeber. Damit das so bleibt, und sich auch in Zukunft genug Auszubildende zum Verfahrensmechaniker für das Werk in Stade bewerben, unternimmt der Flugzeugbauer viel: Schnuppertage, Praktika und der Zukunftstag, bei dem gerade 45 Mädchen das Werk besucht haben. Und natürlich die Ausbildungsmesse im Schulzentrum Süd. Airbus war eines von vielen Unternehmen, die sich am Freitag dort präsentiert haben. Die Junge Union (JU) hatte diese Messe als...

  • Buxtehude
  • 07.05.13
Wirtschaft
12 Bilder

Buxtehuder Ausbildungsmesse bringt Firmen und künftige Azubis zusammen

tk. Buxtehude. Hier finden angehende Auzbis und Unternehmen zueinander: Im Buxtehuder Schulzentrum Süd fand zum zwölften Mal die Ausbildungsmesse der Jungen Union statt. Der Buxtehuder JU-Vorsitzende Achim Biesenbach appellierte an Schüler und Firmen: "Diese Ausbildungsmesse ist ein Chance für alle." Im vergangenen Jahr, verriet Biesenbach, wurden sogar zwei Ausbildungsverträge abgeschlossen. Was jedes Jahr deutlicher wird: Die Lage hat sich grundlegend verändert. Inzwischen können sich viele...

  • Buxtehude
  • 03.05.13
Wirtschaft
Raten Schülern, sich auf den Messebesuch gut vorzubereiten (v. li.): Martin Prigge, Heike Vollmers, Alexander Krause, Henning Münnecke und Udo Feindt

Ausbildungsmesse Buxtehude: Riesenchance für Schulabgänger

Zur zwölften Ausbildungsmesse laden die Organisatoren der Jungen Union am Freitag, 3. Mai, 9 bis 12.30 Uhr, ins Schulzentrum Süd in Buxtehude ein. Mehr als 50 Unternehmen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, in der Hoffnung, auf der Veranstaltung ihre zukünftigen Auszubildenden kennenzulernen. Dazu gehören Airbus, Deichmann, Tesa, die Polizei, die Hochschule 21 und viele mehr. "Auch wir haben auf der Messe zahlreiche Erstkontakte geknüpft", sagt Martin Prigge, Filialleiter der Sparkasse...

  • Buxtehude
  • 02.04.13
Panorama

Infotag an den weiterführenden Schulen in Buxtehude Süd

bo. Buxtehude. Über die weiterführenden Schulen am Schulzentrum Süd (Torfweg/Berliner Straße) in Buxtehude können sich Eltern von Schülern der vierten Klassen am Mittwoch, 23. Januar, informieren. Die Schulleitungen erläutern das jeweilige Schulprofil, Anforderungen und Angebote: um 18.30 Uhr in der Hauptschule, um 19.15 Uhr in der Realschule und um 20 Uhr im Forum des Gymnasiums.

  • Buxtehude
  • 11.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.