Buxtehude

1 Bild

Klassische Musik für Bratsche und Kontrabass in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.01.2018

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Ein Konzert für Bratsche und Kontrabass erklingt am Samstag, 3. Februar, um 20 Uhr im Theater im Hinterhof in Buxtehude, Bahnhofstraße 34. Vladimir Bochkovskiy und Alexander Suslin präsentieren klassische "Klangschönheiten" auf ihren tiefen Streichinstrumenten. Auf dem Programm der beiden weltweit konzertierenden Künstler stehen Solowerke und gemeinsam gespielte Stücke, bei denen sie ihren Instrumenten...

1 Bild

Bacardi schließt die Abfüllung in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.01.2018

Werks-Aus: 103 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs / Firmengelände soll verkauft werden tk. Buxtehude. Die Hiobsbotschaft für die Mitarbeiter kam in der vergangenen Woche: Bacardi schließt sein Werk in Buxtehude am Alten Postweg. Im Laufe der kommenden Monate wird die Produktion dort komplett eingestellt. Davon betroffen sind 103 Mitarbeiter. 81 Festangestellte und 22 Zeitarbeiter werden ihre Jobs verlieren. Eine...

1 Bild

Schauspiel "Das Fest" auf der Halepaghen-Bühne Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Gustav Peter Wöhler ist am Mittwoch, 31. Januar, in dem Schauspiel "Das Netz" um 19 Uhr auf der Halepaghen-Bühne in Buxtehude, Konopkastraße 5, zu sehen. In dem Theaterstück von Thomas Vinterberg feiert der Hotelier Helge Klingenfeldt-Hansen im Kreis von Familie und Bekannten seinen 60. Geburtstag. Dazu treffen auch seine drei Kinder Christian, Michael und Helene auf dem Familiensitz ein. Das Wiedersehen ist...

1 Bild

Der Nachtwächter führt durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Buxtehude: Rathaus | bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen" führt der Stadtrundgang in Buxtehude am Samstag, 27. Januar, zurück in die Zeit, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn nimmt ein Gästeführer Besucher um 18 Uhr auf einen zweistündigen Spaziergang durch die Straßen der Altstadt mit. Interessierte erwartet ein launiger...

1 Bild

Blues "op Platt" mit Lars & Timpe in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Kiek mol wedder in" lautet das Motto von Lars Luis Linek und Wolfgang Timpe, wenn sie mit Mundharmonika und Gitarre ihren Blues "op Platt" präsentieren. Frech und unkonventionell besingen sie ihre norddeutschen Wurzeln und die Liebe zur Waterkant. Am Samstag, 3. Februar, sind "Lars & Timke" um 20 Uhr zu Gast im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Die Musiker Linek und Timpe kennen sich seit 1981...

1 Bild

"VielSaitig": Konzert für Balalaika und Gitarre in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Kaum ein Musikinstrument schreitet so selbstverständlich und unbekümmert über die stilistischen Grenzen hinweg wie die Balalaika. Ob Folk, Jazz, Latino oder Klassik, in den Händen eines erstklassigen Musikers begeistert die aus Russland stammende dreisaitige Laute mit dem markanten dreieckigem Aussehen die Zuhörer. "VielSaitig" ist nicht nur der Titel, sondern auch das Programm des Konzerts mit dem Hamburger...

Clara Weißberg liest aus "Meerhimmelblau" im "Paulz" Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Buxtehude: Café "Paulz" im St. Paulus-Gemeindezentrum | bo. Buxtehude. Ein literarischer Abend mit Klaviermusik und Autorengespräch findet am Dienstag, 23. Januar, im "Paulz" der St. Paulus-Gemeinde, Finkenstr. 53, in Buxtehude statt. Die Nottensdorfer Autorin Clara Weißberg liest um 19.30 Uhr aus ihrem Ostsee-Roman "Meerhimmelblau". Die Geschichte handelt von einem jungen Pastor, einem Kirchenrestaurator und einer Bibliothekarin, die es aus Süddeutschland an die Schlei...

Ahnenforschertreffen sich in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hohe Luft" | bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Ahnenforscher-Gruppe trifft sich am Sonntag, 28. Januar. In der "Hohenluft", Stader Str. 15, haben Genealogie-Interessierte von 18.30 bis 20 Uhr Gelegenheit, Informationen auszutauschen. Anfänger erhalten Hilfestellung. Zu den regelmäßigen Treffen jeweils am letzten Sonntag im Monat kommen meistens auch Ahnenforscher aus den umliegenden Landkreisen. Die nächsten Termine sind am Sonntag, 25....

BMW X5 in Buxtehude gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.01.2018

tk. Buxtehude. In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte zwischen 23 und 07:20 Uhr in Buxtehude an der Straße "An der Rehwiese" einen BMW-Geländewagen geknackt und entwendet. Der weiße BMW X5 hat das Kennzeichen STD-SC 911 und stellt einen Wert von rund 60.000 Euro dar. Hinweise unter Tel. 04161- 647115.

1 Bild

Ist das in Buxtehude nur noch ein geschäftsführender Rat?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.01.2018

Die Prioritätenliste als Buxtehuder-Projekte-Bibel: Neue Ideen bitte erst in zehn Jahren Während der jüngsten Sitzung des Buxtehuder Stadtplanungsausschusses fiel ein bemerkenswerter Satz, dem niemand widersprochen hat.  Den Vorschlag der Linken, auf dem Wohnmobilplatz bezahlbare Wohnungen zu bauen, lehnte SPD-Fraktionschefin Astrid Bade mit den Worten ab "wir haben unsere Prioritätenliste für die kommenden fünf bis zehn...

1 Bild

Gibt es für den 17-jährigen Intensivtäter nur noch Knast?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.01.2018

tk. Buxtehude. "Wegsperren, am besten für immer", fordern Hardliner. "Es muss doch einen Weg geben, einen 17-jährigen Jugendlichen von seiner Karriere als Berufskriminellen abzubringen", halten optimistisch denkende Menschen dagegen. Es geht um einen Buxtehuder Intensivtäter, der nach einem Raubüberfall einmal mehr in Untersuchungshaft sitzt. Seit seinem 14 Lebensjahr ist er zum dritten Mal in Haft. Das WOCHENBLATT hat - in...

1 Bild

BSV A-Jugend spielt gegen Bietigheim

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.01.2018

Jugendbundesliga-Mannschaft in der Halle Nord tk. Buxtehude. Wenn in der Buxtehuder Halle Nord kein Bundesliga-Handball zu sehen ist, rückt hochklassiger Jugendhandball in den Fokus. So auch am kommenden Wochenende: Während das Bundesliga-Team von Trainer Dirk Leun beim Aufsteiger HSG Bensheim/Auerbach (Samstag um 17.30 Uhr, im Livestream unter www.sportdeutschland.tv/hbf) antreten muss, startet die weibliche A-Jugend des...

1 Bild

"Sofakonzert" mit Titus Waldenfels, Lucie Cerveny und Guido Jäger in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2018

Buxtehude: Malerschule | Titus Waldenfels zu Gast in Buxtehude bo. Buxtehude. Der Buxtehuder Pianistin Lucie Cerveny ist es gelungen, mit Titus Waldenfels einen international bekannten Musiker für einen Auftritt in die Estestadt holen. Zusammen mit dem Kontrabassisten Guido Jäger geben Cerveny und der Multiinstrumentalist Waldenfels am Freitag, 19. Januar, um 20 Uhr ein "Sofakonzert" in der ehemaligen Malerschule, Hafenbrücke 1. Cerveny und...

Archäologische Funde am Trelder Berg: Vortrag in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2018

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Der nächste Vortrag über die "Lebensader Este" findet am Sonntag, 21. Januar, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, statt. Dr. Jochen Brandt, Archäologe am Harburger Helms-Museum, informiert über die "Archäologischen Grabungen am Trelder Berg". Auf dem Trelder Berg bei Buchholz lag vor gut 2.000 Jahren eine langobardische Siedlung. Spuren dieser kleinen, vermutlich nur aus einigen...

1 Bild

Der Estering wird jetzt ein Fall fürs Gericht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.01.2018

BUND Niedersachsen erklärt Vermittlungsgespräche für beendet tk. Buxtehude. Jetzt geht es vor Gericht: Der BUND Niedersachsen erklärt die Gespräche mit Landkreis, Stadt Buxtehude und dem ACN (Automobilclub Niederlebe) für gescheitert. Es geht dabei um die Betriebserlaubnis, die der Kreis dem ACN für eine erweitere Nutzung an mehr Tagen erteilt hatte. Heiner Baumgarten, Vorsitzender des BUND Niedersachsen, übt Kritik: "Der...

2 Bilder

Ausbau der K40 als Autobahnzubringer: Buxtehude wird nicht klagen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.01.2018

tk. Buxtehude. Die Stadt Buxtehude wird nicht gegen den Planfeststellungsbeschluss des Landkreises zum Ausbau der K40 (Rübker Straße) als Autobahnzubringer klagen. Sie wird auch nicht die Klage der Bürgerinitiative (BI) gegen den Autobahnzubringer finanziell unterstützen. Das ist das Ergebnis einer sehr kontroversen Diskussion im Buxtehuder Stadtplanungsausschuss am Dienstagabend. Zwischen betroffenen K40-Anwohnern, Politik...

Junger Intensivtäter (17) aus Buxtehude sitzt in U-Haft

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.01.2018

tk. Buxtehude. Irgendwann ist Schluss: Ein jugendlicher Intensivtäter (17) aus Buxtehude sitzt in Untersuchungshaft. Nach bislang unbestätigten Angaben soll er einer der Haupttäter aus der sogenannten "Bollweg-Gang" sein, die vor einigen Jahren Buxtehude in Angst und Schrecken versetzten. Der 17-Jährige stand nach WOCHENBLATT-Informationen zudem noch unter Bewährung. Auch die U-Haft ist ihm nicht neu. Am vergangenen...

1 Bild

Jakobsweg und Südafrika: Zwei Multivisionsshows mit Roland Marske in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2018

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Zu fernen Reisezielen nimmt Roland Marske sein Publikum am Montag, 15. Januar, in Buxtehude mit. Der Globetrotter und Fotograf präsentiert auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastr. 5, zwei Multivisions-Shows: Um 17 Uhr berichtet er von seiner Wanderung auf dem Jakobsweg. Mehr als 800 Kilometer legte er zu Fuß auf dem Pilgerweg von den französischen Pyrenäen bis nach Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens...

1 Bild

Konzert mit der Country- und Oldie-Band "Wild Buckaroos" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2018

Buxtehude: Theater im Hinterhof | bo. Buxtehude. Die Countryband "Wild Buckaroos" kommt am Samstag, 20. Januar, nach Buxtehude. Die fünfköpfige Formation aus Neugraben tritt um 20 Uhr im Theater im Hinterhof, Hauptstraße 34, auf. Zum Repertoire gehören neben Country-Songs auch Oldies, Folk und New Country. Mit großer Spielfreude bringen die Musiker viele bekannte Lieder der 1960er und 1970er Jahre in Erinnerung. Die Freude an der Country-Musik hat vor neun...

1 Bild

Krimi-Schauspiel "Die Netzwelt" entführt in Buxtehude in die Abgründe der virtuellen Welt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2018

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Ein packendes Schauspiel über Technologie und menschliches Begehren im anbrechenden virtuellen Zeitalter sehen Zuschauer am Mittwoch, 24. Januar, in Buxtehude. Die Hamburger Kammerspiele nehmen die Besucher auf der Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, um 20 Uhr in "Die Netzwelt" mit. Die Netzwelt, eine technisch optimierte Version des heutigen Internets, bietet dem Nutzer unbegrenzte Möglichkeiten. Sie ist eine...

1 Bild

Von der Abnehmchallenge bis zum Zirkeltraining: Das Frauenfitnessstudio Peplady's feiert vierjähriges Bestehen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.01.2018

Buxtehude: peplady's | Mitmachen und sparen: Im Januar entfällt zum "Vierjährigen" von Peplady's die Aufnahmegebühr. Das Frauenfitness-Studio Peplady's in Buxtehude feiert sein vierjähriges Bestehen mit Aktionsangeboten im gesamten Januar und zwei Tagen der offenen Tür am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Januar, 10 bis 16 Uhr (mehr dazu in der WOCHENBLATT-Ausgabe am Mittwoch, 17. Januar 2018). Wer sofort loslegen möchte, kann bei Peplady's gleich...

1 Bild

Aktionstage bei A&S Wasserbetten: Besucher waren begeistert

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.01.2018

Buxtehude: A&S Wasserbetten Zentrum | Gesund und entspannt schlafen und sich am Morgen ausgeruht und fit fühlen - das ist nicht für jeden selbstverständlich, könnte es aber sein. "Wer nicht richtig liegt, findet in der Nacht auch nicht zur Ruhe", erklärt Soeke Schumann, Tüv-zertifizierter Schlafberater von Technogel®. Im Rahmen von drei Aktionstagen bei der Firma A&S Wasserbettenzentrum in Buxtehude, Ostmoorweg 4, stellte er jetzt den besonderen Liegekomfort von...

3 Bilder

Die Wohnungsnot wird in Buxtehude immer größer

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.01.2018

Immer häufiger sind auch Familien von Obdachlosigkeit bedroht tk. Buxtehude. Die Anfrage der AfD zielte nur auf die Auslastung der städtischen Unterkünfte für Asylbewerber. Die Antwort der Stadtverwaltung offenbart jenseits der Zahlen von Unterkünften und Belegungsquoten aber noch etwas anderes: Die Situation auf dem Buxtehuder Wohnungsmarkt spitzt sich immer mehr zu. Immer mehr Menschen sind in der Estestadt von...

1 Bild

Die Winterkonzerte 2018 des Buxtehuder Jugend-Sinfonie-Orchesters

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.01.2018

Buxtehude: Halepaghen-Bühne | bo. Buxtehude. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Konzerte des Jugend-Sinfonie-Orchesters Buxtehude. Für die Winterkonzerte am Freitag und Samstag, 26. und 27. Januar, um 20 Uhr auf der Buxtehuder Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, gibt es nur noch Restkarten. Aufgrund der großen Nachfrage findet am Freitag, 2. Februar, um 20 Uhr ein Zusatzkonzert auf der Halepaghen-Bühne statt. Auf dem Programm stehen das Konzert in...

2 Bilder

"Inselhopping": Jürgen Schwerin stellt Fotos und Gedichte in der Hospizgruppe Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.01.2018

Buxtehude: Hospizgruppe | Foto-Ausstellung von Jürgen Schwerin in der Hospizgruppe Buxtehude bo. Buxtehude. In der Buxtehuder Hospizgruppe, Stavenort 1, wird am Samstag, 13. Januar, eine besondere Ausstellung eröffnet: Jürgen Schwerin lädt zu lyrischen und fotografischen Spaziergängen auf 20 deutschen Inseln ein. Die Vernissage beginnt um 11 Uhr. Der Buxtehuder Hobby-Autor und -Fotograf präsentiert ein "Inselhopping" in Wort und Bild. Zu sehen...