CDU Neu Wulmstorf

3 Bilder

Malte Kanebley (CDU): "Hauptziel ist, Wohnraum zu schaffen"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 20.01.2016

Der Kommunalpolitiker Malte Kanebley über CDU-Wahlprogramme, Neu Wulmstorfs Zukunft und Privates ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Die Parteien in Neu Wulmstorf bereiten sich auf die Kommunalwahl im September vor, so auch die CDU. „Wir befinden uns derzeit in der Schlussphase der Kandidatenfindung“, sagt der CDU-Fraktionsvorsitzende Malte Kanebley (39). „Es gibt viele junge Menschen bei uns und wir werden eine...

2 Bilder

Die Unabhängige Wählergemeinschaft UWG Neu Wulmstorf rüstet auf

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 23.09.2015

Unabhängige Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf (noch) drittstärkste Kraft ab. Neu Wulmstorf. Personell gestärkt sagt die Unabhängige Wählergemeinschaft Neu Wulmstorf (UWG) der CDU den Kampf an. Das Ziel der Wählergemeinschaft ist es, die zweitstärkste Partei der Gemeinde von ihrer Position zu verdrängen und bei den kommenden Kommunalwahlen im September 2016 mehr als 25 Prozent aller Stimmen zu bekommen. Wie berichtet, sind...

1 Bild

Wechsel im Vorstand

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 19.05.2015

Matthias Weigmann ist neuer Vorsitzender der CDU Neu Wulmstorf Im Vorstand des Neu Wulmstorfer Ortsverbands der CDU hat es einen Wechsel gegeben: Matthias Weigmann, der im vergangenen Jahr auch als Bürgermeister kandidierte, löst Malte Kanebley als Vorsitzender ab. Dieser war neben Schatzmeister Wolf-Peter Grabow nicht zu einer Wiederwahl angetreten. Zum neuen Schatzmeister wurde Sebastian Reins gewählt. In ihren Ämtern...

A26-Anschluss: Neu Wulmstorf wird wütend

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.04.2015

tk. Rübke/Buxtehude. Die Dauerbrenner-Debatte über den A26-Anschluss in Buxtehude bringt die CDU-Fraktion im Neu Wulmstorfer Rat mittlerweile auf die Palme. "Irgendwann ist Schluss", schimpft Fraktionschef Malte Kanebley. Neu Wulmstorf könne nicht den gesamten Schwerlastverkehr zwischen Hamburg und Buxtehude aufnehmen. Hintergrund ist die ungeklärte Frage, ob in Buxtehude ein neuer Zubringer gebaut wird oder die K40 dafür...

1 Bild

Famila-Ansiedlung auf dem Prüfstand

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 17.03.2015

Ergebnisse der Gutachten von CDU-Fraktion und der Gemeinde Neu Wulmstorf sind widersprüchlich/ Angst vor existenzbedrohender Kundenabwanderung „Wo liegt die Wahrheit?“, fragt sich CDU-Fraktionschef Malte Kanebley angesichts der unterschiedlichen Ergebnisse zweier Gutachten zur Famila-Ansiedlung in Neu Wulmstorf, die vergangene Woche vorgestellt wurden. Die von der CDU in Auftrag gegebene „Städtebauliche Wirkungsanalyse“...

Zwei Sitzungen zu "Famila"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 06.03.2015

Gleich zwei Veranstaltungen haben das Thema "Famila in Neu Wulmstorf" im Fokus. Die CDU lädt zur öffentlichen Fraktionssitzung am Mittwoch, 11. März, 18 Uhr, im Ratssaal des Rathauses Neu Wulmstorf. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger können an der Vorstellung des Gutachtens der Dortmunder Büros "Junker+Kruse" teilnehmen. Ebenfalls im Ratssaal tagt am Donnerstag, 12. März, 19.30 Uhr, der Bau, Planungs- und...

CDU-Skatturnier

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 31.10.2014

Neu Wulmstorf: Schützenhaus | ab. Neu Wulmstorf. Das traditionelle vorweihnachtliche Skatturnier der CDU Neu Wulmstorf findet am 7. November um 19 Uhr im Schützenhaus Am Wesenberg, Neu Wulmstorf, statt. Das Startgeld beträgt 10 Euro. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen können sich auf tolle Fleischpreise freuen. Anmeldungen bitte zeitnah bei Alois Rupprecht, Tel. 040-7007159, oder Gerhard Käse, Tel. 040-7007369.

1 Bild

Befindet sich die CDU auf Tauchstation?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.07.2014

bc. Neu Wulmstorf. Was ist bloß mit der CDU in Neu Wulmstorf los? Nach der verlorenen Bürgermeisterwahl scheinen die Christdemokraten auf Tauchstation gegangen zu sein. Im Rathaus ging seit dem Tag der Wahl am 25. Mai kein einziger CDU-Antrag mehr ein. Mehr noch: Der letzte Antrag datiert vom 26. März. Liegt die Antragsflaute tatsächlich am schlechten Abschneiden ihres Bürgermeister-Kandidaten Matthias Weigmann? Hat die CDU...

Wanderung übers Kasernengelände

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.05.2014

bc. Neu Wulmstorf. Die CDU Neu Wulmstorf lädt zu einem Rundgang über das Gelände der früheren Röttiger-Kaserne ein. Weite Teile des dazugehörigen Truppen-Übungsplatzes liegen auf Neu Wulmstorfer Gemeindegebiet. Treffpunkt: Sonntag, 11. Mai, 14.30 Uhr, Max-Geyer-Platz.

Fußball-Turnier der CDU: Teams müssen sich jetzt anmelden

Björn Carstens
Björn Carstens | am 29.04.2014

bc. Neu Wulmstorf. Die CDU Neu Wulmstorf veranstaltet am Samstag, 21. Juni, ihr traditionelles Familienfest sowie ein Benefiz-Fußballturnier auf der Sportanlage im Bassental in Neu Wulmstorf. Dazu können alle Vereine, Verbände, Firmen und andere Organisationen der Gemeinde Neu Wulmstorf mit einer eigenen Mannschaft teilnehmen. Gespielt wird auf zwei Kleinfeldern. Ein Team besteht aus fünf Feldspielern und einem Torwart....

Wandern auf späterer A26-Trasse

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.03.2014

Neu Wulmstorf: Brockmann's Weg | bc. Neu Wulmstorf. Die CDU Neu Wulmstorf lädt am Sonntag, 23. März, alle Bürger zu einer Wanderung in und um Rübke ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr der Brockmann‘s Weg. Ziel ist die Baustraße der A26. Die spätere Trassenführung und die Verlegung der Strommasten soll näher erläutert werden. Außerdem wird CDU-Ratsherr Ekkehard Schmidt-Riediger alles zur geplanten Umgehungsstraße erklären. Auch CDU-Bürgermeisterkandidat Matthias...