Gerd Allers

1 Bild

Wohnbebauung und Parkplatz in Agathenburg geplant

Lena Stehr
Lena Stehr | am 08.11.2016

lt. Agathenburg. Auf einem rund 1,8 Hektar großen Areal am Ortseingang von Agathenburg sollen neue Wohnhäuser entstehen, Nutzungen die das Wohnen "wesentlich stören" sind nicht zulässig. Einen entsprechenden Bebauungsplan hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung aufgestellt. Wie berichtet, war es der Gemeinde ein Anliegen, "Fehlentwicklungen" rund um das Gelände, wo zuletzt ein Gebrauchtwagenhändler ansässig war, zu...

2 Bilder

"Die Säulen der Kommunalpolitik": Horneburger Ratsmitglieder geehrt und verabschiedet

Lena Stehr
Lena Stehr | am 01.11.2016

lt. Horneburg. Als die "tragenden Säulen der Kommunalpolitik sowie des gesamten Staatswesens" bezeichnete Horst Wartner, Vorsitzender des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes - Kreisverband Stade, jüngst die Ratsmitglieder aus der Samtgemeinde Horneburg, die für ihre langjährige ehrenamtliche politische Arbeit geehrt wurden. Im Horneburger Burgmannshof trafen sich auf Einladung von Samtgemeinde-Bürgermeister Matthias...

1 Bild

Mehrzweckhalle Agathenburg: Sanierung oder Neubau?

Lena Stehr
Lena Stehr | am 25.10.2016

lt. Agathenburg. Soll die Mehrzweckhalle in Agathenburg saniert oder abgerissen und neu gebaut werden? Mit dieser Frage müssen sich die Politiker der Gemeinde nun intensiv beschäftigen. Bis zum Jahresende will der Rat mit den Hallennutzern und Bürgern ins Gespräch kommen, um dann eine grundsätzliche Entscheidung treffen zu können, so Bürgermeister Gerd Allers. In der jüngsten Ratssitzung stellten der Architekt Carsten...

1 Bild

Wohnen statt Gewerbe an der B 73 in Agathenburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 18.10.2016

lt. Agathenburg. Wohnhäuser statt Gewerbe wünscht sich die Gemeinde Agathenburg für ein 1,8 Hektar großes Areal direkt an der B 73 südlich des Mauerwegs. Rund um das Gelände, wo zuletzt ein Gebrauchtwagenhändler ansässig war, soll ein Wohn- und Mischgebiet enstehen. Einen entsprechenden Bebauungsplan möchte der Rat bei seiner Sitzung am Mittwoch, 19. Oktober, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle aufstellen. Fachplaner Peter...

2 Bilder

Bahntunnel in Stade-Campe: Reparieren lohnt sich nicht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.08.2015

bc. Stade. Baustellen gibt es in Stade derzeit zuhauf. Eine weitere könnte in Zukunft dazukommen. Die Überführung der Deutschen Bahn am Gelände des alten Güterbahnhofs ist so marode, dass sie laut Konzernangaben in die schlechteste Zustandskategorie 4 eingestuft werden musste. Das heißt: Die Brücke müsse abgerissen werden, Reparieren sei zu teuer. Ein Neubau muss her. Gerd Allers, als Tiefbauamtsleiter im Rathaus...

Asbestfund bremst Sanierung der Hansebrücke in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.12.2014

tp. Stade. Unerwarteter Zwischenfall bei der Sanierung der stark frequentierten Hansebrücke in der Kreisstadt Stade: In einer Abdichtschicht unter dem Asphalt wurde überraschend Asbest in einer Menge leicht über dem gesetzlich erlaubten Grenzwert nachgewiesen. Jetzt soll eine Spezialfirma das als stark krebserregend geltende Baumaterial versiegeln. Laut dem städtischen Abteilungsleiter für Straßen und Brücken, Gerd Allers,...

5 Bilder

Sicker-Alarm am alten Hafen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.11.2014

Bauamt hat sich verschätzt / Teure Bagger und Radlader drohten "abzusaufen" / Kostenfrage noch ungeklärt tp. Stade. Das ging gerade noch glimpflich aus: Wegen einer technischen Panne drängte mit der Flut am Samstagvormittag das Wasser der Schwinge in den für Bauarbeiten trockengelegten Hafen in der Stader Altstadt. Teure Baugeräte drohten "abzusaufen", weil Wasser durch den künstlichen Damm im Hafenbecken sickerte. Um...

3 Bilder

Dorferneuerung Agathenburg: Ausbau der Feldstraße ist abgeschlossen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.11.2013

lt. Agathenburg. Erste Ergebnisse des Dorferneuerungsprogramms sind jetzt in Agathenburg zu sehen. Mit dem Ausbau der Feldstraße, die von der B73 abzweigt, wurde in der vergangenen Woche die erste öffentliche Maßnahme fertig gestellt. Der schmale Asphaltweg hat sich in eine schmucke, fünf Meter breite Straße in Pflasterbauweise verwandelt. Endlich gibt es nun auch einen durchgängigen Gehweg. Außerdem wurden zwei neue Bäume...

380kV-Leitung ist Thema im Gemeinderat Agathenburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 23.09.2013

Agathenburg: Mehrzweckhalle | (lt). Um die Änderung der 380-kV-Leitung Dollern Wilster geht es u.a. bei der Sitzung des Agathenburger Gemeinderates am Mittwoch, 25. September, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle.

5 Bilder

Auf dem "Zeitenpfad" durch die Jahrtausende reisen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 17.09.2013

lt. Agathenburg. Auf eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis in die Gegenwart können sich Besucher ab sofort auf dem "Zeitenpfad" in Agathenburg begeben. Der knapp zweieinhalb Kilometer lange Wanderweg führt vom Schloss Agathenburg an insgesamt acht Stationen u.a. vorbei an alten Gräbern, historischen Siedlungsstätten, dem mystischen Paschberg und sogenannten Splitterschutzboxen - Relikten des Luftkrieges. "Agathenburg...