Alles zum Thema Panne

Beiträge zum Thema Panne

Panorama
Hat eine beschwerliche Privat-Fahrt ins Krankenhaus hinter sich: W. von Allwörden
3 Bilder

Den Ernst der Lage verkannt?

Notfruf mit Hürden: Sohn bringt schwerkranke Mutter mit dem Privatwagen ins Krankenhaus tp. Freiburg. Noch immer sauer auf einen Mitarbeiter der Rettungsleitstelle des Landkreises Stade ist Reiner von Allwörden (48) aus Freiburg. Nachdem ihm der Leitstellendisponent im Mai vergangenen Jahres einen Krankentransport verwehrt habe, brachte er seine schwerkranke Mutter W.* von Allwörden (81) mit seinem Privat-Pkw ins Elbe Klinikum in Stade. Dabei war laut von Allwörden höchste gesundheitliche...

  • Stade
  • 20.03.15
Panorama
Die Wand der "Merhaba"-Hauses wurde provisorisch mit Stahlträgern und Holzbalken abgestützt
3 Bilder

Böse Überraschung beim Haus-Abriss in Stade

Rückbau-Panne in der Altstadt: Abbrucharbeiten gestoppt tp. Stade. Eine unangenehme Überraschung erlebten die Bauarbeiter am Dienstagmorgen beim Abriss der beiden Altstadthäuser an der Hökerstraße 38 und 40 in Stade: Im Obergeschoss des Nachbarhauses mit dem "Merhaba"-Grill im Erdgeschoss klaffte plötzlich eine Lücke in der Mauer, Ziegelsteine polterten in das dahinter liegende Zimmer, in dem sich ein Mitarbeiter des Restaurants aufhielt. Die Abbrucharbeiten mit einem Bagger wurden...

  • Stade
  • 12.11.14
Panorama
Mit tonnenweise Extra-Sand wurde der künstliche Damm im Hafenbecken verstärkt. Dennoch sickerte Wasser in den trockengeegten Baustellenbereich
5 Bilder

Sicker-Alarm am alten Hafen

Bauamt hat sich verschätzt / Teure Bagger und Radlader drohten "abzusaufen" / Kostenfrage noch ungeklärt tp. Stade. Das ging gerade noch glimpflich aus: Wegen einer technischen Panne drängte mit der Flut am Samstagvormittag das Wasser der Schwinge in den für Bauarbeiten trockengelegten Hafen in der Stader Altstadt. Teure Baugeräte drohten "abzusaufen", weil Wasser durch den künstlichen Damm im Hafenbecken sickerte. Um stärkeren Wassereinlauf oder gar einen Dammbruch zu verhindern, schafften...

  • Stade
  • 04.11.14
Panorama
Wahlleiter Dirk Kraska

Daten-GAU zur Europawahl in Stade

12.500 falsche Wahlbenachrichtigungen verschickt tp. Stade. "Das ist der größte anzunehmende Unfall", sagt Stades Erster Stadtrat Dirk Kraska: Die Stadt hat an die Bürger haufenweise fehlerhafte Wahlbenachrichtigungen zur Europa- und Landratswahl am Sonntag, 25. Mai, verschickt. Rund 12.500 der etwa 25.000 Wahlberechtigten wurden in ein falsches Wahllokal geladen. Grund der Panne ist laut Wahlleiter Kraska ein Fehler in der Datenverarbeitung. „Wir werden alle Betroffenen schnellstmöglich...

  • Stade
  • 30.04.14
Blaulicht

Panne mit schweren Folgen

thl. Sprötze. Nachmittags verlor ein landwirtschaftlcihes Gespann kurz hinter der Ortschaft Sprötze Hydrauliköl und blieb deshalb mit einer Panne liegen. Noch vor Beginn der Absicherungsmaßnahmen durch Polizei und Straßenmeisterei kam ein Pkw auf der Ölspur ins Schleudern und überschlug sich im Seitenraum. Zudem rutschte ein Kradfahrer auf dem Öl weg und kam zu Fall. Beide Unglücksraben wurden leicht verletzt. Für die Bergung der Fahrzeuge und die Reinigung der Fahrbahn wurde die K72 drei...

  • Buchholz
  • 23.09.13