Gründung

2 Bilder

Bendestorf setzt auf den Nachwuchs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.06.2016

Bendestorf: Feuerwehr Bendestorf | Neue Kinder-Gruppe in Vorbereitung: Freiwillige Feuerwehr lädt zum Informationsabend ein. mum. Bendestorf. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die Freiwillige Feuerwehr in Bendestorf möchte eine Kinder-Feuerwehr ins Leben rufen. Aus diesem Grund findet am Donnerstag, 9. Juni, ein Informationsabend im Feuerwehrhaus (Im Brook) statt. Dort stellen sich unter anderem mit Bianca Grohmann-Falke und Andrea Jürgensen...

1 Bild

Meilenstein der Geschichte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2016

thl. Luhdorf. Ein respektables Ergebnis: 30 Jungen und Mädchen gehören zur neugegründeten Kinderfeuerwehr Luhdorf. Nach Winsen, Tönnhausen, Rottorf, Laßrönne und Roydorf ist es sechste ihrer Art in der Kreisstadt und die 23. im Landkreis Harburg. Die Gründung der Kinderfeuerwehr sei der richtige Schritt in Sachen Nachwuchsförderung, ein Meilenstein in der Geschichte der Wehr, betonte Ortsbrandmeister Andreas Haberstroh, der...

3 Bilder

Kinderfeuerwehr in Stade gegründet

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 11.12.2015

am. Stade. Startschuss für die erste Stader Kinderfeuerwehr "Floris Helden": 15 Mädchen und Jungen feierten die Gründung am Wochenende in der Hauptfeuerwehrwache gemeinsam mit Vertretern der Stader Ortsfeuerwehr und dem stellvertretenden Stader Bürgermeister Klaus Quiatkowsky. Die kleinen Nachwuchsbrandschützer werden künftig unter der Leitung von Martina Köpcke-Lausch mit Spiel, Sport und Spaß an die Feuerwehr herangeführt.

1 Bild

Nachwuchs am Wasserschlauch

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 07.10.2015

Kinderfeuerwehr Neuenkirchen gegründet am. Neuenkrichen. Es ist die erste Kinderfeuerwehr in der Samtgemeinde Lühe und die zweite im gesamten Landkreis Stade - 19 Mädchen und Jungen aus den Orten Neuenkirchen, Guderhandviertel und Mittelnkirchen bilden jetzt die Kinderfeuerwehr Neuenkirchen. Geleitet wird die Gruppe von der Kinderfeuerwehrwartin Antje Freudenberg-Bätjer mit Hilfe der Betreuerinnen Stefanie Hartlef und...

5 Bilder

Keine Scheu vor Staub und Schmieröl

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.07.2015

Wer will Eisenbahn-Retter werden? Patrick Bock (27) sucht Mitstreiter für neuen Verein tp. Fredenbeck. Keine Angst vor Schmieröl, Rost und Staub hat Patrick Bock (27): "Ich liebe, es im Dreck zu wühlen. Wenn ich in der Werkstatt schufte, ist mein Blaumann pechschwarz." Der sympathisch-verrückte Eisenbahn-Enthusiast aus Fredenbeck-Wedel ahnt, dass hammerharte Knochenarbeit auf ihn zukommt. Sein großes Ziel ist ein eigenes...

1 Bild

Absage an Ortsrats-Gründung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.03.2015

thl. Winsen. Die Bemühungen einiger Pattensener Bürger, in ihrem Ort zur Kommunalwahl einen Ortsrat zu etablieren, ist offenbar zum Scheitern verurteilt. Der Verwaltungsausschuss der Stadt hat mehrheitlich einem Antrag der CDU zugestimmt, der vorsieht, keine Ortsräte einzuführen, sondern an dem vorhandenen Ortsvorsteher-Modell festzuhalten. Dass es im Stadtrat zu einem Abstimmungsergebnis kommt, scheint nahezu...

1 Bild

THW gründet Minigruppe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.01.2015

thl. Stelle. Was bisher nur bei der Feuerwehr möglich war, ist jetzt auch beim THW machbar: Der Ortsverband Stelle-Winsen gründet am Samstag, 7. Februar, in seiner Unterkunft eine Minigruppe für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Los geht es um 10 Uhr. Die weiteren Treffen finden jeden zweiten Samstag von 10 bis 12 Uhr statt. Im Vordergrund des Lernens stehen der Spaß und der spielerische Umgang mit Technik, nicht etwa...

Neue Selbsthilfegruppe in Neu Wulmstorf für Angehörige von Borderline-Erkrankten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.10.2014

Neu Wulmstorf: Pflegeheim "Pro Vita" | bo. Neu Wulmstorf. In Neu Wulmstorf soll eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Borderline-Erkrankten gegründet werden. Im Mittelpunkt stehen der Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Unterstützung. Ein erstes Treffen findet am Montag, 3. November, um 19 Uhr im Pflegeheim "Pro Vita", Marktplatz 24, statt. Eine Ärztin beantwortet an diesem Abend Fragen zum Thema Borderline. Die Gruppe wird im Rahmen der...

Neue Selbsthilfegruppe in Buxtehude für Erwachsene mit ADHS

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.10.2014

Buxtehude: Awo-Kindertagesstätte | bo. Buxtehude. In Buxtehude soll eine Selbsthilfegruppe für Erwachsene mit dem Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom ADHS gegründet werden. Ein erstes Treffen findet am Mittwoch, 15. Oktober, um 18.30 Uhr in der Awo-Kindertagesstätte, Schäferkamp 4, statt. Einmal monatlich, jeweils am dritten Mittwoch, sollen Betroffene zukünftig die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch haben. • Wer weitere Infos wünscht, schickt...

Selbsthilfe bei Migräne

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.08.2014

Stade: Die Börne | Erstes Gruppentreffen in Stade tp. Stade. Zur Gründung einer Migräne-Selbsthilfegruppe in Stade sind Interessierte beim ersten Treffen am Montag, 25. August, um 19 Uhr im Konferenzraum der Börne-Gesellschaft am Claus-von-Stauffenberg-Weg 10 willkommen. Hintergrund: Rund zehn Prozent der Bevölkerung leidet an Migräne. Die quälenden Kopfschmerzen treten bei Frauen häufiger auf als bei Männern. Das Krankheitsbild hat...

1 Bild

Erster Stadtverband der AfD gegründet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.08.2014

thl. Winsen. Jetzt will die "Alternative für Deutschland" (AfD) auch in der Kommunalpolitik mitmischen. In Winsen hat die Partei ihren ersten Stadtverband gegründet und Fatih Sarikaya zum Vorsitzenden gewählt. Vize wurde Roland Glorius, Schriftführer Holger Weiß. Im Herbst will die AfD einen Stadtverband in Buchholz gründen.

Rottorf gründet Kinderfeuerwehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.06.2014

thl. Rottorf. In Rottorf wurde jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde die vierte Kinderfeuerwehr im Winsener Stadtgebiet gegründet. Unter der Leitung von Vanessa Jacob und ihrem Betreuerteam werden 23 Jungen und Mädchen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren mit der Feuerwehr vertraut gemacht. Die Volksbank Nordheide spendete den Nachwuchsrettern zur Gründung einen Satz Kapuzenpullis für ein einheitliches Auftreten.

1 Bild

Neue Heimat für Motocross-Sportler

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.05.2014

bc. Stade. Motocross-Sportler aus dem Landkreis Stade haben eine neue Heimat. Die Interessengemeinschaft „Quantitas Racing Team“ wurde in diesem Jahr in Stade gegründet, um Motorsport begeisterte Cross-Biker jeden Alters und Geschlechts zusammenzuführen. Kein Mitglied soll mehr einsam und allein seine Runden drehen. 23 Fahrer gehören inzwischen zum Team. Termine für Trainingsfahrten und Rennveranstaltungen werden auf der...

2 Bilder

Neues Netzwerk "Frühe Hilfen"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.05.2014

Schnelle Unterstützung bei Kindeswohlgefährdung / Alle Berufsgruppen an Bord / Niederschwellige Angebote tp. Stade. Kindeswohlgefährdung und Misshandlung sind künftig kein reiner Fall für die Behörde mehr. Das Landkreis-Jugendamt in Stade und das Jugendamt der Stadt Buxtehude kooperieren ab sofort eng miteinander und haben Vertreter aller verantwortlichen Berufsgruppen ins Boot geholt. Gemeinsam mit Ärzten, Hebammen,...

1 Bild

Offizielle Gründung im Frühjahr?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.01.2014

thl. Winsen. "Seit der Vorstellung unserer Idee zur Bürgerstiftung im Frühjahr 2013 hat sich viel getan. Wir haben viel Zuspruch bekommen und können nun voll durchstarten", sagt Michael Lammers, der mit Sabine Neumann-Heinen, Sonja Ubländer und André Wiese zum Ursprungsteam der Bürgerstiftung Winsen gehört. Inzwischen sind mit Lars Tammen, Karsten Hinzmann, Sebastian Putensen und Patrick Greve weitere engagierte Bürger dazu...

Kinder singen mit ihren Eltern: Neuer Chor im Heimatverein Fredenbeck

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.10.2013

Fredenbeck: Rathaus | bo. Fredenbeck. Der Heimatverein Fredenbeck gründet einen neuen Kinderchor. Das Besondere daran ist, dass Kinder gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern singen. Das Repertoire soll vom Volkslied bis zum Popsong reichen. Willkommen sind Sänger aus dem gesamten Landkreis Stade. Ein erstes Treffen zum Schnuppersingen findet am Mittwoch, 23. Oktober, um 18.15 Uhr im DRK-Raum des Fredenbecker Rathauses statt. • Infos bei...

Stade hat eine Deutsch-Französische Gesellschaft

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.02.2013

tp. Stade. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Elysée-Vertrages trafen sich kürzlich 30 Bürger im Rathaus der Stadt Stade zur Gründung einer Deutsch-Französischen Gesellschaft (das WOCHENBLATT berichtete). Bei der ersten Zusammenkunft wurde der Vorstand gewählt. Zur Vereinsspitze gehören die Initiatoren Dr. Lars Hellwinkel, Erster Vorsitzender, Hendrik Heizmann, Zweiter Vorsitzender, sowie Kathrin Panschar als...

Wer hat Freude am Singen? Sänger für neuen Chor in Estorf gesucht

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.01.2013

Estorf: Gasthaus Ney | In Estorf soll ein neuer Gemischter Chor gegründet werden. Dafür werden noch Sängerinnen und Sänger gesucht. Wer Freude am Singen hat, ist beim Info-Abend am Montag, 28. Januar, um 20 Uhr im Gasthaus Ney willkommen. Die erste Chorprobe ist für Mitte März geplant.