Gullydeckel

Gullideckel in Autoscheibe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.10.2016

thl. Maschen. Ein Unbekannte hat am Donnerstag zwischen 19 und 23.35 Uhr vor einem Restaurant in der Straße Alter Postweg einen Gullideckel aus der Fahrbahn gehoben und diese in die Scheibe der Fahrerseite eines Mini-Cooper geworfen. Diebesgut wurde offensichtlich nicht erlangt. Die Hintergründe der Tat sind bisher völlig unklar. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei...

1 Bild

Zum Abreagieren: Betrunkener sprengt Gullydeckel in die Luft

Lena Stehr
Lena Stehr | am 15.08.2016

lt. Stade. Explosionsgeräusche im Wohngebiet: Ein alkoholisierter Mann (34) hat in Stade einen Gullydeckel in die Luft gesprengt. Zeugen hatten ihn am vergangenen Sonntag gegen 13.30 Uhr in der Straße "Längs der Heide" beobachtet, alarmierten die Polizei und lieferten den Beamten eine Täterbeschreibung. Die Zeugen wussten außerdem, wo der Gesuchte wohnt. Weil der Täter die Tür nicht öffnete, stiegen die Beamten durch ein...

Gullydeckel auf Straße gelegt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.08.2016

thl. Seevetal. Unbekannte legten in der Nacht zu Dienstag sechs Gullydeckel auf die Fahrbahn der Horster Landstraße. Eine 22-Jährige sah ein Hindernis zu spät und fuhr mit ihrem Pkw über den Gullydeckel. Dabei entstand ein Fahrzeugschaden von rund 2.000 Euro. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die sich bitte unter Tel. 04105 - 6200 melden.

Blitzeinbruch in Tankstelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.12.2015

thl. Hanstedt. In der Nacht zum Montag brachen Unbekannte in eine Tankstelle an der Soltauer Straße ein. Die Täter warfen gegen 4 Uhr mit einem Gullydeckel eine Fensterscheibe des Tankstellenshops ein und entwendeten Tabakwaren in bislang unbekannter Menge. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in unbekannte Richtung.

Einbrecher-Trio geschnappt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.11.2015

thl. Welle/Asendorf. Und wieder sitzen drei Einbrecher hinter Schloss und Riegel. Mit einem Gullydeckel wollte das Trio am Donnerstagmorgen die gläserne Eingangstür einer Tankstelle in Welle einwerfen. Die Tür hielt dem Aufprall jedoch stand. Ein Zeuge beobachtete das Treiben und rief die Polizei. Nach einer kurzen Fahndung konnten die Beamten die in einem silbernen Kleinwagen flüchtenden Täter in Asendorf stellen und...

Einbrecherbande geschnappt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.10.2015

thl. Verden/Buchholz. Ein Mobiles Einsatzkommando der Polizei Oldenburg hat jetzt im Landkreis Diepholz einer vierköpfige Einbrecherbande (23, 25, 26, 26) aus Bremen festgenommen, denen eine Vielzahl von Taten zur Last gelegt wird, darunter auch mindestens eine im Landkreis Harburg. Die Täter agierten immer nachts und warfen bei Tankstellen die Eingangstüren oder großflächige Fenster mit einem Gullydeckel ein. Anschließend...

Einbruch im Stader E-Plus-Shop

Björn Carstens
Björn Carstens | am 11.08.2014

bc. Stade. Das hätte sich der Einbrecher auch denken können. Als der Unbekannte in der Nacht zum Montag gegen 0:15 Uhr versuchte, mit einem Gullydeckel die Eingangstür des E-Plus-Shops am Stader Pferdemarkt einzuwerfen, anschließend die Tür aus der Führungsschiene hob, ging die Alarmanlage los. Er ergriff die Flucht. Ob er dabei etwas aus dem Shop mitnehmen konnte, steht zur Zeit noch nicht fest. Eine Fahndung blieb...

1 Bild

Feuerwehr verhindert Umweltverschmutzung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.05.2014

bc. Neu Wulmstorf. Ein schnelles Eingreifen der Neu Wulmstorfer Feuerwehr hat Montagmittag eine erhebliche Umweltverschmutzung verhindert. Auf einer Baustelle am Erikaweg kam es zu einem Unfall, bei dem ein mit Betonplatten beladener Sattelzug rückwärts rangierte und mit einem Betonblock kollidierte. Dabei riss der Dieseltank des Lkw auf. Mitarbeiter der Baufirma wählten sofort den Notruf. Umgehend nach dem Eintreffen...

Zigaretten aus Jorker Rewe-Markt geklaut

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.10.2013

lt. Jork. Aus dem Rewe-Markt in Westerjork haben unbekannte Einbrecher in der Nacht von Sonntag auf Montag gegen 2 Uhr diverse Stangen Zigaretten unterschiedlicher Marken geklaut. Die Täter hatten einen Gullydeckel gegen die Eingangstür des Supermarktes geworfen und sich so Zutritt verschafft. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf ca. 2.500 Euro. Hinweise unter 04162 - 912970

"Gullydeckel-Einbrecher" klauen erneut Zigaretten

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.09.2013

bc. Horneburg. Schon wieder haben Einbrecher zugeschlagen. Die Täter versuchten in der Nacht zu Donnerstag zwischen 0.40 und 1.10 Uhr, die Eingangstür eines Getränkemarktes in Horneburg ("Im Poggenpohl") mit einem Gullydeckel einzuwerfen. Als dies misslang, hebelten sie die Tür auf. Mit einer massiven Zigarettenbox flüchteten sie in ein Bliedersdorfer Wohngebiet ("Eichenkamp"), wo sie die Box knackten. Dabei wurden die...

Die Gullydeckel-Einbrecher schlugen zu

Björn Carstens
Björn Carstens | am 24.09.2013

bc. Fredenbeck/Nottensdorf. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag zwischen 23:50 und 0:05 Uhr mit einem Gullydeckel die gläserne Schiebetür eines Getränkemarktes in Fredenbeck (Kurze Straße) eingeworfen. Durch das Loch stiegen sie ein und nahmen mehrere Zigarettenschachteln mit. Einen ähnlichen Einbruch verübten Unbekannte in Nottensdorf an der B 73 in derselben Nacht zwischen 21 und 4.30 Uhr. Die Täter schlugen...

Jugendliche randalieren in Buchholz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.07.2013

mi. Buchholz. In Holm-Seppensen haben in der Nacht von Freitag auf Samstag von einer Privatfeier "abrückende" Jugendlich diverse Sachbeschädigungen verübt. Die Täter traten, vermutlich aus alkoholbedingtem Übermut, im Weg zur Mühle bei einem Pkw den Außenspiegel ab und beschädigten einen Zaun. Außerdem hoben sie einen Gullideckel aus. Dazu kommt, dass aus Holm-Seppensen am Samstagmorgen insgesamt zwei Fahrraddiebstähle...

Einbrecher werfen Gullydeckel auf Stader Naturkostenladen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 17.03.2013

bc. Stade. Zum wiederholten Mal haben Einbrecher in diesem Jahr den Naturkostenladen in der Stader Stockhausstraße heimgesucht. In der Nacht von Freitag auf Samstag scheiterten die Täter jedoch mit ihrem Versuch, die Eingangstür mit einem Gullydeckel einzuwerfen. An der Tür entstand dennoch erheblicher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen unter Tel. 04141-102215.