Internationales Café Winsen

Beiträge zum Thema Internationales Café Winsen

Panorama
Rund 350 Bürger nahmen an der Demo teil   Fotos: thl
2 Bilder

Demo in Winsen
"Nationalität Mensch!"

Rund 350 Bürger demonstrierten in Winsen gegen eine AfD-Veranstaltung thl. Winsen. Unter dem Motto "Winsen ist bunt" haben am Montagabend rund 350 Bürger gegen eine AfD-Infoveranstaltung in der Stadthalle demonstriert. Vom Bahnhof aus ging der Demozug auf den Vorplatz der Stadthalle und führte dort eine Abschlusskundgebung durch. Organisiert worden war der Protest von einem Bündnis der Jusos, der Grünen Jugend, der Bewegung "Fridays for Future", der Evangelische Jugend und des...

  • Winsen
  • 17.09.19
Panorama
Multikulturelles Miteinander: Flüchtlinge und Gäste tanzten fröhlich zusammen

Fröhliche Begegnungen bei Sommerfest in Winsener Flüchtlingsunterkunft

ce. Winsen. Gut 100 Besucher feierten jetzt in der Winsener Flüchtlingsunterkunft am Scharmbecker Weg ein fröhliches Fest der Begegnung. Gemeinsam mit den Bewohnern hatte das Vorbereitungsteam vom "Internationalen Café", der Stadt und der Betreuungsorganisation "Human Care" die Veranstaltung geplant. Bei bestem Wetter wurde die neue Tischtennisplatte ebenso ausprobiert wie die verschiedenen Spiele, die das Jugendzentrum "Egon's" zur Verfügung gestellt hatte. "Beim gemeinsamen Spielen kamen...

  • Winsen
  • 29.08.17
Service
Freuen sich auf die Gäste: einige Bewohner der Unterkunft und das Organisations-Team des Festes

Fröhliches Fest der Begegnung in Winsener Flüchtlingsunterkunft

ce. Winsen. Ein fröhliches Fest der Begegnung findet am Sonntag, 30. Juli, von 15 bis 18 Uhr in der Winsener Flüchtlingsunterkunft am Scharmbecker Weg 15 statt. Veranstalter sind die Bewohner der Unterkunft, die Stadt Winsen, die Betreuungsorganisation "Human Care" und das "Internationale Café" der Luhestadt. Stärken können sich die Besucher mit internationalen Gaumenfreuden, Grillwürstchen und einem reichhaltigen Kuchenbuffet. Spendeneinnahmen fließen in die Finanzierung der neuen...

  • Winsen
  • 28.07.17
Panorama
Bei der Preisverleihung (v. li.): Pastor Markus Kalmbach, die mit dem Juniorkiesel geehrte Svenja Schwartz sowie Vize-Bürgermeister und Laudator André Bock
2 Bilder

Ausgezeichnete Flüchtlingshilfe: Svenja Schwartz (18) erhält für ihr Engagement den Juniorkiesel der Stadt Winsen

ce. Winsen. "Sie haben Herz gezeigt und Hilfe geleistet. Beides ist wichtig und wertvoll, um den Zuzug und die Integration der Zuwanderer zu bewältigen." Das betonte Winsens Vize-Bürgermeister André Bock in seiner Laudatio, als er am Montagabend Svenja Schwartz (18) für ihren herausragenden Einsatz in der Flüchtlingshilfe mit dem Juniorkiesel auszeichnete. Die Stadt ehrt mit der Trophäe junge Winsener Persönlichkeiten und Gruppen, die sich ehrenamtlich um das Gemeinwohl der Stadt besonders...

  • Winsen
  • 31.01.17
Panorama
Läuft mit großem Erfolg seit Herbst 2013: das internationale Café in Winsen
2 Bilder

Flüchtlingsarbeit der Kirchengemeinde und des Kirchenkreises Winsen wird in Hannover mit Integrations-Sonderpreis ausgezeichnet

ce. Winsen/Hannover. "Zugehörigkeit durch Verständigung - Sprache ist der Schlüssel zur Teilhabe" - unter diesem Motto wurde jetzt in Hannover der Niedersächsische Integrationspreis verliehen an Projekte und ehrenamtliche Initiativen, die sich besonders für Flüchtlinge einsetzen. Die Flüchtlingsarbeit der Winsener Kirchengemeinde St. Marien und des Kirchenkreises Winsen wurde dabei mit dem Sonderpreis des Bündnisses "Niedersachsen packt an" prämiert. Pastor Markus Kalmbach nahm den Preis von...

  • Winsen
  • 18.11.16
Panorama
Bei der Verleihung des Förderpreises (v. li.): Doris Stennert, Hildegard Wollstein, Heinz-Dieter Wenck, Wolfgang Kresse und Ralf Meister

"Beeindruckt von der Professionalität": Winsener "Internationales Café" wurde mit Förderpreis der Landeskirche Hannover ausgezeichnet

ce. Winsen. Mit dem Förderpreis der Landeskirche Hannover wurden kürzlich Doris Steinert, Hildegard Wollstein, Wolfgang Kresse und Heinz-Dieter Wenck als Mitarbeiter aus der Generation 60plus des "Internationalen Cafés" in Winsen von Landesbischof Ralf Meister ausgezeichnet. Der mit 1.000 Euro dotierte 4. Platz wurde den ehrenamtlichen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz im wöchentlichen Treffpunkt für Flüchtlinge und Einheimische zuerkannt. Die Verleihung fand im Landesmuseum Hannover...

  • Winsen
  • 04.05.16
Wirtschaft
Gut für Winsen und Umgebung: Die Vertreter von Kommunen, Museen, Sportvereinen, kulturellen und sozialen Einrichtungen, Bildungs- und Umweltprojekten bedankten sich in der Filiale Winsen bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Danke, Sparkasse Harburg-Buxtehude!

Spendenempfänger im Großraum Winsen (Luhe) bedanken sich für 130.000 EuroDas Internationale Café in Sankt Marien – Begegnungsstätte für Flüchtlinge und Winsener Bürger –, das Mauersegler-Hotel der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg – ein neues Domizil für die schwalbenähnlichen Vögel –, das Kletterschiff der DRK-Kita Tönnhausen und die neuen Sportgeräte der SG Salzhausen/Garlstorf haben eines gemeinsam: Sie sind vier von vielen Projekten und Maßnahmen im Großraum Winsen (Luhe), zu deren...

  • 18.02.15
Panorama
Heißen die Asylbewerber in mehreren Sprachen willkommen: Pastor Markus Kalmbach (li.) und Superintendent Christian Berndt
2 Bilder

"Unser Café strahlt in die Region aus": Erfolgreiches erstes Jahr für Treffpunkt von Asylbewerbern und Einheimischen in Winsen

ce. Winsen. "Wir sind unendlich dankbar, dass diese Einrichtung so gut angenommen wird und dass dabei so viele Ehrenamtliche gemeinsam an einem Strang ziehen!" Diese positive Zwischenbilanz zogen jetzt Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, und Pastor Markus Kalmbach von der Winsener St. Marien-Kirchengemeinde anlässlich des einjährigen Bestehens des Partnerschaftsprojektes "Internationalen Cafés" für Asylbewerber in der Luhestadt. Im Oktober 2013 öffnete das Café im...

  • Winsen
  • 04.11.14
Panorama

Asylbewerber erfolgreich im Deutschkursus

ce. Winsen. Insgesamt 15 Asylbewerber im Alter zwischen 18 und 35 Jahren haben jetzt in Winsen einen Deutsch-Grundkurs erfolgreich absolviert. Die Afghanen, Eritreer, Somalier, Syrer, Kurden, Sudanesen und von der Elfenbeinküste wurden gut drei Wochen lang unterrichtet, um sich im Alltag besser zurecht zu finden. Kursleiter waren der Politologe und ehemalige NDR-Journalist Wolfgang Kresse und Maren Schiewe. Beide engagieren sich im Internationalen Café des Kirchenkreises Winsen, das die...

  • Winsen
  • 27.09.14
Panorama
Preisträger und Laudatoren (v. li.): Christian Berndt, Carl Kurtz, Joachim Bordt, Arno Reglitzky, Andrea Schröder-Ehlers, Markus Kalmbach und Heinz Lüers

"Die Gemeinschaft wird gelebt": Bürgerpreis des Landkreises Harburg für Arno Reglitzky, Carl Kurtz und das Team des "Internationalen Cafés" in Winsen

ce. Winsen. Unter dem Motto "Vielfalt fördern - Gemeinschaft leben" wurde am Montagabend in Winsen der diesjährige Bürgerpreis des Landkreises Harburg verliehen. Ausgeschrieben hatten ihn die Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler (SPD) und Michael Grosse-Brömer (CDU), die Sparkasse Harburg-Buxtehude und der Landkreis. Bei der Verleihung waren Stadler und Grosse-Brömer verhindert. Vertreten wurden sie von der Lüneburger SPD-Landtagsabgeordneten Andrea Schröder-Ehlers und Superintendent Christian...

  • Winsen
  • 02.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.