Hans-Peter Brink

2 Bilder

„Ein großer Schritt!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.03.2017

Bendestorfer Gemeinderat macht den Weg frei für 30 Wohnungen auf ehemaligem Filmstudio-Areal. mum. Bendestorf. Im kleinen Heidedorf Bendestorf geht es gerade Schlag auf Schlag in puncto wichtige Ereignisse! Erst vor wenigen Tagen wurde das neue Filmmuseum auf dem ehemaligen Studio-Areal eröffnet (das WOCHENBLATT berichtete). Von nicht minder großer Bedeutung ist, dass der Gemeinderat diese Woche den Weg frei gemacht hat...

2 Bilder

Endlich raus aus dem Container!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.02.2017

Deutsche Post eröffnet neue Filiale in der Poststraße gegenüber des „Makens Huus“. mum. Bendestorf. Ob diesmal alles klappt? Auf WOCHENBLATT-Nachfrage bestätigte Post-Sprecherin Maike Wintjen, dass der „Gelbe Riese“ in Bendestorf wieder in echte Räume zieht und den Container auf dem Parkplatz von Edeka Dalinger aufgibt. Und das schon zum heutigen Mittwoch, 1. März. Die Adresse passt auf jeden Fall: Die neue Post-Filiale...

3 Bilder

"Vorhang auf" für das neue Filmmuseum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.02.2017

mum. Bendestorf. Die Premiere hat schon angedeutet, was künftig alles möglich sein wird. Am Freitag der Vorwoche wurde das neue Filmmuseum im Beisein von etwa 100 Gästen auf dem Areal des ehemaligen Bendestorfer Filmstudios feierlich eröffnet (das WOCHENBLATT berichtete). Und wenn auch längst nicht alles klappte, so zeigt vor allem das große mediale Interesse, dass das Museum das Zeug hat, der „kulturelle Leuchtturm“ mit...

5 Bilder

Der Leuchtturm strahlt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.02.2017

Mehr als 100 Gäste feiern die offizielle Eröffnung des Bendestorfer Filmmuseums. mum. Bendestorf. „Entsteht im kleinen Bendestorf ein Leuchtturm-Projekt für den gesamten Landkreis Harburg?“ fragte das WOCHENBLATT im April 2013. Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink hatte gemeinsam mit Walfried Malleskat, Chef des Bendestorfer Filmmuseums, exklusiv in unserer Zeitung von der Idee berichtet, das Museum vom Obergeschoss...

1 Bild

Filmmuseum Bendestorf im NDR-Kulturjournal

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 10.02.2017

as. Bendestorf. Kamera ab: Kurz vor der großen Eröffnungsveranstaltung des Filmmuseums in Bendestorf am 17. Februar (das WOCHENBLATT berichtete) ist der Medienandrang groß. Der NDR besuchte am Freitagmittag mit einem Filmteam das Museum und interviewte u.a. den Bendestorfer Bürgermeister Hans-Peter Brink. Zu sehen ist der Beitrag "Das kleine Hollywood in der Heide: Was wird aus den alten Filmstudios in Bendestorf?" im...

1 Bild

„Kleinkrämerei auf Kosten des Filmmuseums“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.01.2017

Grüne kritisieren Zwist zwischen Heidemarie Nemitz und Hans-Peter Brink. mum. Bendestorf. „Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte“ - in Bendestorf ist dies Gunnar Herr (Bündnis 90/Die Grünen). Für Herr ist der Streit zwischen der CDU-Fraktionsvorsitzenden Heidemarie Nemitz und Bürgermeister Hans-Peter Brink „Kleinkrämerei auf Kosten des Filmmuseums“. Wie berichtet, hatte Nemitz den Bürgermeister und seine...

2 Bilder

„Die BWG hält nicht Wort!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2017

CDU-Fraktionsvorsitzende Heidemarie Nemitz kritisiert Zuschusshöhe für das Filmmuseums. mum. Bendestorf. Gleich die erste Sitzung des Ausschusses für Senioren, Umwelt und Vereine in Bendestorf nach der Wahl nutzt die CDU für deutliche Kritik an Bürgermeister Hans-Peter Brink und seine Bendestorfer Wählergemeinschaft (BWG). Konkret geht es um einen Zuschuss für den Verein „Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf“. „Wir freuen...

1 Bild

Schlag ins Kontor - Steuersteigerung bei Kommunen fällt mau aus

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.12.2016

(mi). Die Steuern sprudeln, in Hannover feiert man die „schwarze Null“. Auch Städte und Gemeinden profitieren von diesem Boom. Mit einer Einnahmensteigerung aus der Einkommensteuerzuweisung um rund fünf Prozent sollten die Kommunen deswegen bei ihren Haushaltsplanungen rechnen, so empfahl es eine Schätzung des Landes Niedersachsen noch im Mai. Am Ende nun die böse Überraschung: In Niedersachsen gibt es nach neuesten Zahlen...

4 Bilder

Ein Bus und ganz viele Gewinner!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.12.2016

mum. Bendestorf/Buchholz. „Das ist ein echter Mehrwert für die Menschen in Buchholz und Bendestorf, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind“, freut sich Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink. „Wir schaffen ein attraktives Angebot für Jung und Alt.“ Am Samstagvormittag wurde die neue Buslinie „4208“, die zwischen Bendestorf und Buchholz pendelt - und dazu 16 Minuten benötigt - offiziell eingeweiht. Zum...

1 Bild

Jungfernfahrt am Samstagvormittag

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.11.2016

Neue Buslinie verbindet Bendestorf und Buchholz. mum. Bendestorf/Buchholz. „Das ist für uns ein Meilenstein in puncto öffentlicher Personennahverkehr“, freut sich Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink. Am Samstag, 3. Dezember, wird die neue Buslinie 4208, die zwischen Bendestorf und Buchholz verkehrt, offiziell eingeweiht. Aus diesem Grund laden Vertreter der Gemeinde Bendestorf, der Samtgemeinde Jesteburg, der Stadt...

1 Bild

Einstimmig für Hans-Heinrich Aldag

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.11.2016

Waldklinik-Chef erneut zum Vorsitzenden des Jesteburger Samtgemeinderates gewählt. mum. Jesteburg. Das ist ein großer Vertrauensbeweis für Dr. Hans-Heinrich Aldag (CDU): Am Donnerstag wurde er einstimmig (bei einer Enthaltung) zum Vorsitzenden des Jesteburger Samtgemeinderates gewählt. Für den Christdemokraten ist es bereits die vierte Amtszeit. Außerdem setzte er sich mit 20:8 Stimmen gegen Jesteburgs Bürgermeister Udo...

2 Bilder

Bendestorfer gingen baden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.08.2016

Große Feier zum 40-jährigen Bestehen des Freibades / Besonders beliebt bei Familien os. Bendestorf. Normalerweise zählt der Förderverein rund 500 bis 700 Tagesgäste im Bendestorfer Freibad. Am Samstag dürften es bei der Feier zum 40-jährigen Bestehen der Einrichtung einige mehr gewesen sein. Die Gemeinde sowie zwölf Vereine und Institutionen hatten zu der Veranstaltung eingeladen. Dabei stand nicht nur das Schwimmen im...

7 Bilder

„Dieses Freibad ist etwas ganz Besonderes!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.08.2016

„Unser Freibad ist etwas ganz Besonderes“, sagt Bendestorfs Bürgermeister Hans-Peter Brink. Dank eines engagierten Fördervereins, aber auch vieler treuer Gäste, zählt das Bad zu den beliebtesten im Landkreis Harburg. Am Samstag, 13. August, wird das 40-jährige Bestehen des Freibades gefeiert. Zwischen 14 und 22 Uhr gibt es jede Menge Spiele für Kinder und Live-Musik. mum. Bendestorf. Hans-Peter Brink, Bürgermeister der...

1 Bild

„Hoffentlich bleibt die Ampel aus!“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.08.2016

Unterschiedliche Stimmen nach Blitz-Einschlag. mum. Bendestorf. So unterschiedlich kann der Ausfall einer Ampel bewertet werden. Während viele Verkehrsteilnehmer sich über die defekte Ampelanlage an der vielbefahrenen Kreuzung Kleckerwaldstraße/Ecke Jesteburger Chaussee zwischen Jesteburg, Bendestorf und Harmstorf ärgern, gibt es auch Stimmen, die hoffen, dass die Reparatur noch einige auf sich warten lässt. „Die jetzige...

2 Bilder

Nur ein Sturm im Wasserglas?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.08.2016

Grüne wollen Studiohalle in Bendestorf unter Denkmalschutz stellen lassen. mum. Bendestorf. Eigentlich ist seit einem Jahr alles klar. Im Herbst 2015 machte der Bendestorfer Gemeinderat den Weg für das wohl am heftigsten diskutierte Projekt im Ort frei. Projektentwickler Friedrich W. Lohmann will auf dem ehemaligen Studio-Areal 30 Wohneinheiten bauen. Das Konzept sieht vor, dass dafür auch die alte Studio­halle A1...

1 Bild

Deutlich weniger Müll in Bendestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.05.2016

mum. Bendestorf. Erfreuliche Nachrichten: Während der Müll-Sammelaktion in Bendestorf sammelten die Helfer diesmal gut 40 Prozent weniger ein als im Vorjahr. „Offensichtlich gehen die Menschen hier inzwischen verantwortungsvolller mit der Natur um“, freut sich Bürgermeister Hans-Peter Brink. Er lobte die Mitglieder der Jugendwehr Bendestorf, die ihn diesmal wieder unterstützt hatten. „Das sind feine Jungs, auf die man sich...

1 Bild

Sprechstunde in Bendestorf: Bürgermeister Brink nimmt sich Zeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.02.2016

mum. Bendestorf. Haben Sie Fragen an den Bendestorfer Bürgermeister? Diese beantwortet Hans-Peter Brink (Foto) wieder am Dienstag, 9. Februar, zwischen 17 und 18 Uhr in der Gemeindeverwaltung im "Makens-Huus" (Poststraße 4). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Allerdings müssen Besucher unter Umständen mit einer kurzen Wartezeit rechnen. • Außerhalb dieser Sprechstunde können Termine direkt mit Hans-Peter Brink unter der...

Weihnachten: Bendestorf lädt Senioren ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2015

Bendestorf: Makens-Huus | mum. Bendestorf. Das hat Tradition: Die Gemeinde Bendestorf lädt für Sonntag, 13. Dezember, ab 15 Uhr zu einer Senioren-Weihnachtsfeier in das „Makens Huus“ (Poststraße 4) ein. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hans-Peter Brink können sich die Gäste auf reichlich Kaffee und Kuchen freuen. Außerdem werden Weihnachtslieder gesungen und Geschichten vorgelesen. Pastor Dr. Jan Kreuch hält eine kleine Andacht. • Wer an der...

1 Bild

„Das war nicht sauber gearbeitet!“ - Verwaltung und Architekten in der Kritik für Kostensteigerung bei Feuerwehr-Neubau

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.10.2015

mum. Jesteburg. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jesteburg atmen auf! Am Donnerstagabend gab der Samtgemeinderat grünes Licht für den Neubau des Gerätehauses am Ortsausgang in Richtung Asendorf. Der Rat musste sich erneut mit dem Thema beschäftigen, weil die Kostenberechnung mit 3,85 Millionen Euro deutlich teurer ausfällt, als im Investionsbeschluss festgehalten war (3,38 Millionen Euro). Gut eine Stunde...

1 Bild

„Wir sind gegen die Enteignung!“ - BUG-Fraktionvorsitzender Jan Paul Sommer kritisiert Ratsentscheidung zur Entwicklung des Filmstudio-Areals

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.10.2015

mum. Bendestorf. „Heide Nemitz und Frank Spinder haben nicht nur konstruktiv an der jetzigen Bebauungsvariante des Filmstudio-Areals seit mehr als 14 Jahren mitgewirkt, sondern frühzeitig auf die besondere Problematik der Erschließung hingewiesen“, sagt Jan Paul Sommer. Der Fraktionsvorsitzender der Bendestorfer Unabhängige Gruppe (BUG) stellt sich vor die beiden CDU-Mitglieder seiner Gruppe im Bendestorfer Gemeinderat. Wie...

3 Bilder

Das ist der große Wurf für Bendestorf! Rat macht Weg frei für 30 Wohnungen auf Ex-Filmstudio Areal

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.10.2015

mum. Bendestorf. Die Anspannung war deutlich zu spüren! In den vergangenen Jahren hat es wohl kaum eine wichtigere Gemeindesratssitzung in Bendestorf (Samtgemeinde Jesteburg) gegeben, wie die am Dienstag. Bürgermeister Hans-Peter Brink (BWG) wollte endlich den Weg frei machen für den Bebauungsplan auf dem ehemaligen Filmstudio-Areal. Seit mehr als zehn Jahren diskutiert der Rat über dieses Thema. Jetzt gab es endlich „grünes...

3 Bilder

„Wir sind ein lebendiges Dorf!“ - Bürgermeister Hans-Peter Brink lädt zum Bendestorfer Dorffest ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2015

Bendestorf: Makens-Huus | mum. Bendestorf. Bürgermeister Hans-Peter Brink freut sich auf ein besonderes Event - das Bendestorfer Dorffest. Bereits seit 1986 findet es statt; anfangs jedes Jahr, nun alle zwei Jahre. Diesmal am Samstag und Sonntag, 12. und 13. September. „Das Fest lebt davon, dass es von vielen ehrenamtlichen Helfern aus den Vereinen und Institutionen sowie durch örtliche Gewerbetreibende ausgerichtet wird“, so Brink. Bereits vor...

3 Bilder

"Uns gibt es nur im Doppelpack!" - Bendestorfs Ehrenbürger Ivar Buterfas feierten jetzt mit seiner Dagmar Diamantene Hochzeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.08.2015

mum. Bendestorf. Dagmar Buterfas (81) staunte nicht schlecht, als sie am 30. Juli auf die Terrasse ihres Hotels auf Gran Canaria trat: Dort - an ihrem Tisch - wartete ein großer Strauß Rosen auf sie. Zudem hatten die Mitarbeiter des Hotels aus Blumenblättern die Zahl „60“ dekoriert. Verantwortlich für die Überraschung war Ehemann Ivar (82). Unter der warmen Sonne Spaniens feierte das Paar jetzt seine Diamantene...

2 Bilder

Bendestorfer Kneippbecken ist offiziell eingeweiht - Freibad-Verein lud zum Sommerfest ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.07.2015

mum. Bendestorf. „Die Stimmung war klasse“, sagt Kerstin Kohlmus, Mitglied des Bendestorfer Gemeinderates. Kürzlich fand in Bendestorf ein Freibadfest statt. Anlass war die Einweihung des neuen Kneippbeckens. Dank der Beteiligung der DLRG-Ortsgruppe Hanstedt war es ein perfekter Tag für Jung und Alt. Unter anderem bestand die Möglichkeit, unter Wasser „Mensch ärgere Dich nicht“ zu spielen. Zudem servierte Kiosk-Betreiber Sven...

1 Bild

"Auf Willy war stets Verlass!" - Wilhelm Beecken ist seit 60 Jahren Mitglieder der Bendestorfer Wehr

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.07.2015

mum. Bendestorf. Große Ehre für Wilhelm Beecken aus Bendestorf! Kreisfeuerwehr-Abschnittsleiter Sven Wolkau zeichnete ihn jetzt für seine 60-jährige Mitgliedschaft bei der Freiwilligen Feuerwehr aus. Beecken trat am 1. Mai 1955 im Alter von 17 Jahren in die Bendestorfer Wehr ein. "Willi" - wie ihn seine Kameraden nennen - war unter anderem viele Jahre Gruppenführer. Dank seines Engagements entstand 1974 die Jugendfeuerwehr...