Rauchmelder

Rauchmelder rettet Leben

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 29.07.2016

as. Ashausen. Riesenglück hatte ein 78-jähriger Ashausener am Donnerstag. Der Senior war in seiner Wohnung gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Durch den Sturz war eine eingeschaltete Lampe auf einen Sessel gefallen, es entwickelte sich ein Schwelbrand. Als die Rauchmelder losgingen, hörten Nachbarn den Alarm und riefen die Feuerwehr. Die Retter konnten den Mann gerade noch rechtzeitig aus der verqualmten Wohnung...

1 Bild

"Der Staat ist der größte Kostentreiber"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 27.04.2016

„Haus & Grund“ Buchholz kritisiert geplante Mietpreisbremse os. Buchholz. „Der Staat sollte sich eher dafür einsetzen, dass das Bauen und der Erwerb von Eigentum zur Selbstnutzung gefördert wird, statt Förderprogramme für Sozialwohnungen zu installieren, von denen vornehmlich die Investoren profitieren.“ Mit diesen Worten reagiert Jan Stöver, Vorsitzender des Buchholzer Ortsverbandes von „Haus & Grund“, auf die Forderung der...

Rauchmelder nicht vergessen / Frist endet am 31. Dezember

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 24.12.2015

(as). Letzte Gelegenheit für Hauseigentümer, ihre Immobilien noch mit Rauchmeldern zu bestücken: Bis zum 31. Dezember dieses Jahres müssen in Niedersachsen alle bestehenden Wohnungen und Wohnhäuser mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Für Neu- und Umbauten gilt die Rauchmelderpflicht in Niedersachsen seit November 2011. Zum Jahreswechsel müssen in sämtlichen Schlafräumen, Kinderzimmern sowie Fluren, über die Rettungswege von...

1 Bild

Für mehr Sicherheit: Hochwertige Rauchmelder und Schutz vor Einbrechern bei „team baucenter“ in Oldendorf

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 25.11.2015

sb. Oldendorf. Derzeit gibt es gleich mehrere Gründe, beim „team baucenter“ in Oldendorf, Wilhelm-Schröder-Straße 13 (Tel. 041 44 - 618 00), vorbeizuschauen. Das kompetente Team des Fachmarkts berät in der dunklen Jahreszeit kompetent zu Sicherheits-Themen rund um Haus und Wohnung. „Wir setzen bei Sicherheit auf Qualität“, sagt Standortleiter Rainer Harms. „Unsere Kunden erhalten hochwertige Produkte, die einen Einbruch...

1 Bild

Rauchmelder werden Pflicht

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 12.11.2015

In Niedersachsen müssen bis zum Jahresende auch bestehende Wohngebäude mit Rauchmeldern ausgestattet sein. Für Neu- und Umbauten gilt die Rauchmelderpflicht bereits seit November 2012. Damit herrscht in Niedersachsen ab 1. Januar 2016 für sämtliche Wohngebäude Rauchmelderpflicht. "Es hat sich gezeigt, dass der Einbau auf freiwilliger Basis nicht schnell genug vorangeschritten ist - leider", begründet Niedersachsens...

1 Bild

Rauchpieper schreckt Hausbewohner hoch: Kellerbrand in Guderhandviertel

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 11.10.2015

jd. Guderhandviertel. Zu einem Kellerbrand wurde die Feuerwehr am Samstagnachmittag in Guderhandviertel (Samtgemeinde Lühe) gerufen. Das laute Piepen eines Rauchmelders schreckte gegen 16 Uhr die Bewohner einer Doppelhaushälfte hoch. Beim Öffnen der Kellertür schlug ihnen starker Rauch entgegen. Die alarmierten Retter waren rasch zur Stelle: Der Einsatzort befand sich an der Rückseite des Gerätehauses der Guderhandvierteler...

3 Bilder

Rauchalarm im Kindergarten Steinkirchen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.09.2015

Räume wurden sofort evakuiert tp. Steinkirchen. Der Rauchmelder schrillte - gegen 11.30 Uhr rückte die Feuerwehr eilig zum Kindergarten in Steinkirchen aus. Aus der stark verqualmten Küche brachten Einsatzkräfte zunächst eine vermeintlich schadhafte Wärmebox ins Freie und lüfteten den Raum. Als wahre Ursache stellte sich dann jedoch ein achtlos auf eine Herdplatte abgelegter Topflappenhandschuh heraus. Die knapp 50 Kinder...

1 Bild

Feuerwehr rät: Rauchmelder überprüfen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.07.2015

(thl). Die Einführung der Rauchmelderpflicht für Privathaushalte wird von der Feuerwehr sehr begrüßt. Nachweislich konnten dadurch im Schadensfall schon mehrmals Menschenleben gerettet werden. Allerdings gibt es auch eine Kehrseite der Medaille: Denn durch vergessenen Batterieaustausch kommt es immer öfter zu Fehlalarmen. Denn die Rauchmelder senden ein Signal aus, wenn die Batterieladung dem Ende entgegen geht. Dieses...

6 Bilder

Rauch-Alarm in Stader Hotel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.05.2015

"Ramada" am Stadthafen evakuiert / Keine Verletzten tp. Stade. Das Martinshorn ertönte am Freitagmorgen am Rand der Stader Altstadt: Die Feuerwehr rückte mit mehreren Fahrzeugen zum "Ramada"-Hotel am Stadthafen aus. Dort, so Feuerwehrsprecher Stefan Braun, hatte ein Rauchmelder Alarm geschlagen. Im Hotel roch es nach Verbranntem. Gäste und Personal mussten das Haus verlassen. Die Einsatzkräfte, die mit schwerem Atemschutz...

Großeinsatz für die Feuerwehr - wegen eines Knoblauchbaguettes

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.08.2014

mum. Buchholz. Am Samstagabend gegen 20.15 Uhr hörten Bewohner eines Hauses "An der Schwellenfabrik" in Buchholz einen Wohnungsrauchmelder und verständigten die Polizei. Im Treppenhaus sollte es darüber hinaus nach Qualm riechen. Daraufhin eilten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zum mutmaßlichen Brandort. Nachbarn teilten mit, dass einer der Bewohner der betroffenen Wohnung gegen 15.30 Uhr noch gesehen worden war. Nach...

Rauchmelder rettet Leben

Aenne Templin
Aenne Templin | am 01.06.2014

at. Haddorf. Wie wichtig die Installation von Rauchmeldern ist, hat sich in der Nacht zum 31. Mai im Stader Ortsteil Haddorf gezeigt: Um 2.30 Uhr waren Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus auf das Piepen eines Rauchmelders in einer Wohnung aufmerksam geworden. Von den Bewohnern reagierte niemand auf Klopfen oder Klingen, deswegen alarmierten die Nachbarn sofort die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte öffneten die stark verqualmte...

3 Bilder

Ein toller „Tag der Helfer“ in Dollern

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.05.2014

Dollern: Mehrzweckhalle | 100 Jahre Feuerwehr Dollern: Fahrzeugschau, Rauchmelder-Aktion, Einsatz-Vorführungen und Blasmusik tp. Dollern. Seit 100 Jahren gibt es die Freiwillige Feuerwehr Dollern. Zum Jubiläum richten die Ehrenamtlichen am Sonntag, 25. Mai, einen „Tag der Helfer“ mit buntem Festprogramm aus. Gäste sind von 10.30 bis 17 Uhr an der Mehrzweckhalle, am Tannenweg auf dem Parkplatz und auf dem Sportgelände herzlich willkommen. Für...

1 Bild

Nur Sachschaden bei Küchenbrand in Roydorf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.03.2014

os. Roydorf. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr ist am Freitagabend ein Küchenbrand in Winsen-Roydorf glimpflich ausgegangen. Nach Angaben der Feuerwehr war in einem Reihenhaus eine Dunstabzugshaube in Brand geraten. Die alarmierten Retter hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Sie kontrollierten die Küche auf weitere Brandnester und schafften das beschädigte Mobiliar ins Freie. Die Bewohner blieben unverletzt: Sie...

1 Bild

Rauchmelder können leicht in Hausautomatisierungsssteme integriert werden

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 03.02.2014

(cbh/djd/pt). Wenn es bei Bränden in Wohnhäusern zu Verletzungen oder gar Todesfällen kommt, ist selten offenes Feuer dafür verantwortlich. Flammen und Hitze lösen natürliche Fluchtinstinkte aus, toxische Rauchgase dagegen nimmt man unter Umständen gar nicht wahr. Schwelbrände etwa können Hausbewohner im Schlaf überraschen und betäuben, bevor sich überhaupt die ersten Flammen zeigen. Sensibler als die menschlichen...

DRK-Hausnotruf: Jeden Tag mehr Sicherheit

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 31.01.2014

Das Hausnotruf-Systems Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bietet auf Knopfdruck Sicherheit in einem Notfall. Mit neuen technischen Möglichkeiten, kann der DRK-Kreisverband Harburg-Land sein Angebot für alle, die sicher zu Hause lebenmöchten, erweitern. Per Knopfdruck wird jeder Hausnotruf-Teilnehmer mit der Zentrale verbunden, die aufnimmt, um welche Art Notfall es sich handelt. Ist er lebensbedrohlich, wird der Rettungsdienst...

Lebensretter mit Spürnase: Rauchmelder warnen rechtzeitig vor Feuergefahren

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.11.2013

(djd/pt). Wenn es tagsüber zu einem Wohnungsbrand kommt, wird dieser meist frühzeitig entdeckt. Die Bewohner können sich in Sicherheit bringen und die Feuerwehr alarmieren. Anders in der Nacht: Dann schläft auch der Geruchssinn, sodass viele Opfer den tödlichen Brandrauch erst zu spät bemerken. Ein unscheinbarer Lebensretter unter der Zimmerdecke sorgt für Abhilfe: Rauchmelder schlagen zuverlässig und lautstark Alarm. Rund...