Rottorf

1 Bild

Handwerker-Tag im KIndergarten

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 01.07.2016

ah. Rottorf. Die Unternehmerfrauen im Handwerk des Landkreis Harburg und die Verantwortlichen des DRK-KIndergartens Rottorf organisierten zum ersten Mal einen "Handwerkertag" für Kinder. Die Handwerker, die an dieser Aktion teilnahmen, sind gleichzeitig Eltern von KIndern im Kindergarten- oder Schulalter. Mit einfachen Dingen wurde den Kindern gezeigt, wie ein Haus entsteht. Sie durften mauern, Kabeln anfassen und mit Farbe...

Familien-Flohmarkt auf Sportplatz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.05.2014

Winsen (Luhe): Sportplatz | thl. Rottorf. Ein großer Familien-Flohmarkt findet am Samstag, 17. Mai, von 10 bis 13 Uhr auf dem Sportplatz in Rottorf (Roddauweg) statt. Kurzfristige Standanmeldungen sind unter Tel. 04133 - 222427 bei Vanessa Jakob möglich.

1 Bild

Erstes Bauernrechnen kam an

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.04.2014

thl. Rottorf. Rund 80 Bürger waren der Einladung von Ortsvorsteher Hans-Bernd Graubner gefolgt und nahmen am ersten Bauernrechnen in Rottorf teil. Als Vertreter der Stadt nahmen Bürgermeister André Wiese (CDU) sowie die Ratsmitglieder Anja Trominski (CDU) und Dr. Erhard Schäfer (Grüne) an der Veranstaltung teil. Wiese war begeistert von der Resonanz: "Das bestätigt meine hohe Meinung von dieser Veranstaltungsart." Er...

Audi-Fahrerin macht Audis platt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.11.2013

thl. Winsen. Noch geschlafen? Am Dienstag gegen 6.45 Uhr kam eine Pkw-Fahrerin (30) auf der Bundesstraße in Winsen-Rottorf mit ihrem Audi A4 aufgrund von Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und knallte gegen zwei am Rand geparkte Audi A5 und Audi A6. Die Frau blieb unverletzt. Zwei Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von rund 22.000 Euro.

1 Bild

Platt-Projekt kam sehr gut an

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.09.2013

thl. Rottorf. Passend zu den „Plattdüütsch Weeken“ hat in der DRK-Kindertagesstätte Rottorf ein plattdeutsches Projekt stattgefunden. Beide Erzieherinnen der Gruppe der „starken Löwen“ haben sechs Wochen lang mit den Kindern nur in niederdeutscher Sprache gesprochen. "Es war ein voller Erfolg. Die Kinder haben alles verstanden und gaben auch ihrerseits einiges in plattdeutsch zum Besten", sagt Leiterin Inge Brackelmann. "Wir...

3 Bilder

Dorffest in Rottorf

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 18.08.2013

bs. Rottorf. Mit tollen Highlights für groß und klein präsentierte sich das Orga-Team des Rottorfer Dorffestes am vergangenen Samstag auf dem Gelände des MTV Rottorf: Über das gesamte Areal bot das Team die verschiedensten Attraktionen wie Ponyreiten, Hüpfburgen, Kinderschminken und vieles mehr an. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch ein buntes Rahmenprogramm mit Gesangs- und Tanzvorführungen des örtlichen...

2 Bilder

Sportplatz wird Festmeile

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2013

Winsen (Luhe): Sportplatz | Rottorf feiert Dorffest mit Spiel, Spaß und Musik für jedermann / Der Eintritt ist natürlich frei thl. Rottorf. Hüpfburg, Ponyreiten, Treckerfahrten, der Zauberclown Maximus und noch vieles mehr erwartet die Besucher des Rottorfer Dorffestes am Samstag, 17. August, von 14 Uhr bis in die Nacht hinein auf dem örtlichen Sportplatz am Roddauweg. Der Eintritt ist natürlich frei. Los geht es mit Spiel und Spaß sowie einen...

1 Bild

Der "Felix" kam geflogen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.07.2013

thl. Rottorf. Die DRK-Kindertagesstätte in Rottorf war die erste Einrichtung im Landkreis, die vom Kreischorverband den "Felix" verliehen bekam, weil dort viel gesungen wird. Jetzt nahm Kita-Leiterin Inge Brackelmann im Rahmen eines Sommerfestes diese Auszeichnung bereits zum fünften Mal in Folge entgegen - ebenfalls eine Premiere im Landkreis Harburg. "In diesem Haus wird täglich gesungen und musiziert. Und hier sind auch...

1 Bild

Busschule in der DRK-Kindertagesstätte

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.06.2013

thl. Rottorf. Was muss ich beachten, wenn ich morgens zum Schulbus gehe? Wie verhalte ich mich an der Haltestelle und im Bus? Diese und andere Fragen bekamen jetzt die künftigen Schulkinder der DRK-Kindertagesstätte erklärt. Kontaktbeamter Horst Kraßmann ließ extra einen KVG-Bus vorfahren, um den Kleinen die Regeln nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch zu erklären.

Nächtliche Serie von Pkw-Aufbrüchen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.04.2013

thl. Winsen. In der Nacht zu Montag haben Autoaufbrecher im Winsener Ortsteil Rottorf zugeschlagen. Bis Redaktionsschluss hatten sechs Kfz-Besitzer bei der Polizei Anzeige erstattet, weil ihre Fahrzeuge geknackt waren. Es ist nicht auszuschließen, dass noch weitere Fahrzeuge aufgebrochen wurden. Bei allen Pkw wurden entweder die Türschlösser aufgestochen oder die Seitenscheiben herausgehebelt. In den Fahrzeugen bauten die...

2 Bilder

Buddeln für die Gasleitung

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.03.2013

thl. Winsen. Sie buddeln und buddeln was das Zeug hält. Diverse Bautrupps sind derzeit in und um Winsen ingange und treffen Vorbereitungen für die Verlegung der Nordeuropäischen Erdgasleitung (NEL). Ob Rottorf, Luhdorf oder Thieshope - überall stehen schwere Baumaschinen, haben Mutterboden abgetragen und graben sich tief ins Erdreich. Grund: Im Herbst soll die Pipeline verlegt sein und in Betrieb gehen. Bis dahin ist noch...

Ausbau des Rottorfer Weges

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.02.2013

thl. Rottorf. Rund 200.000 Euro investiert die Stadt Winsen in den Ausbau des Rottorfer Weges in Rottorf. Die Arbeiten haben am Montag begonnen und sollen Ende März/Anfang April abgeschlossen sein. Während der Maßnahme ist der Rottorfer Weg voll gesperrt. Nötig wird der Ausbau, weil die Straße, die ein Gemeindeverbindungsweg zwischen Rottorf und Fahrenholz darstellt, eine teils stark beschädigte Betonfahrbahn aufweist. Diese...

Blitzer ist wieder in Betrieb

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.01.2013

thl. Rottorf. Autofahrer aufgepasst: Der Starenkasten an der B4/K86 in Rottorf, den Unbekannte in der Silvesternacht mit Böllern gesprengt haben (das WOCHENBLATT berichtete), ist wieder in Betrieb und macht sündhaft teure Fotos von Rasern. Das ist wohl auch bitter nötig. Denn: Auf den rund 20.000 Euro Schaden, die bei der Attacke entstanden sind, bleibt der Landkreis Harburg wohl sitzen. "Bei der Suche nach den Tätern haben...

Starenkasten gesprengt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.01.2013

thl. Rottorf. Ob da ein Raser seine Sünde beseitigen wollte? Unbekannte haben zwischen dem 30. Dezember und 2. Januar einen Starenkasten an der Bundesstraße in Rottorf zerstört. Die Täter brachen die Glasscheibe vor der Kamera aus dem Gehäuse und zündeten im Inneren des Metallkastens mindestens zwei Feuerwerkskörper. Durch die Explosionen wurde die empfindliche Messtechnik der Anlage komplett zerstört. Der Schaden beläuft...