Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht

Alkohol am Steuer
BAB 1: Alle Fahrstreifen in Anspruch genommen

as. Hollenstedt/Maschen/Winsen. Samstagmittag nahm ein Verkehrsteilnehmer aus dem Landkreis Cuxhaven zwischenHollenstedt und dem Autobahnkreuz Maschen mit seinem Fahrstil alle Fahrstreifen der BAB 1 in Richtung Hamburg in Anspruch, ohne dabei auf andere zu achten. Ein aufmerksamer Fahrzeugführer meldete den Vorfall und sicherte besonnen den Verkehr nach hinten ab, um eine Gefährdung anderer zu vermeiden. Der Grund für die schlechte Fahrweise erklärte sich, nachdem das Fahrzeug von der...

  • Winsen
  • 05.07.20
Blaulicht

Mit 2,31 Promille am Steuer

mum. Winsen. Am Samstagabend kam es in der Alten Dorfstraße in Luhmühlen zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Salzhäuser war mit seinem Pkw in Richtung Lüneburg unterwegs, als es in Höhe der Luhebrücke zu einem Zusammenstoß der Außenspiegel mit einem entgegenkommenden Linienbus kam. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eine erhebliche Alkoholisierung des Salzhäusers fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,31 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde...

  • Winsen
  • 14.06.20
Blaulicht

Mit 1,12 Promille von der Polizei gestoppt
Trunkenheitsfahrt in Neu Wulmstorf

as. Neu Wulmstorf. Am späten Freitagabend gegen 23 Uhr wurde ein Ford in NeuWulmstorf durch Polizeibeamte kontrolliert. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 51-Jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. EineBlutprobe wurde entnommen. Den 51-Jährigen Buxtehuder erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

  • Neu Wulmstorf
  • 17.05.20
Blaulicht

Buchholz: Trunkenheit im Straßenverkehr
Mit 1,97 Promille auf dem Pedelec unterwegs

as. Buchholz. Am Samstagabend fuhr ein 51-jähriger Handeloher mit seinem Pedeleceine Kopfsteinpflasterstraße entlang und stürzte dabei aufgrund seiner Alkoholisierung (1,97 Promille). Anschließend setzte er seine Fahrt fort und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch beide Stürze zog sich der Mann eine Kopfplatzwunde sowie mehrere Kratzer am Oberkörper und im Gesicht zu. Bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren bezüglich Trunkenheit im Straßenverkehr...

  • Buchholz
  • 17.05.20
Blaulicht

Unter Alkohol am Steuer
Unfall mit 1,73 Promille

os. Rosengarten/Jesteburg. Mit 1,73 Promille Alkohol im Blut hat eine 42-jährige Autofahrerin am Samstagabend gegen 19 Uhr einen Unfall auf der A1 verursacht. Die Frau blieb dabei unverletzt. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau es zu spät bemerkt, dass sich auf ihrer Fahrspur ein deutlich langsamer fahrendes Motorrad befand. Die Frau wich nach links aus und verlor dabei die Kontrolle über ihren Pkw. In der Folge kollidierte das Auto mehrfach mit der Mittel- und Außenschutzplanke. Zu einer...

  • Rosengarten
  • 26.04.20
Blaulicht

Alkohol, Marihuana und Kokain

mum. Marschacht. Am frühen Sonntagmorgen wurde gegen 2 Uhr ein 25-jähriger Autofahrer aus  Marschacht kontrolliert. Er pustete 0,78 Promille. Doch damit nicht genug: Bei der weiteren Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann auch Marihuana und  Kokain konsumiert hatte. In seinem Pkw fanden die Beamten auch noch Reste von Betäubungsmitteln.

  • Winsen
  • 15.03.20
Blaulicht

Polizei schnappt Unfallflüchtigen
Mit 1,85 Promille in den Gegenverkehr

mum. Winsen. Samstagmorgen kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Luhdorf und Radbruch. Dort kam zunächst ein aus Richtung Winsen kommender VW Golf in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Leitpfosten und einen Metallzaun. Vermutlich durch das Gegenlenken geriet der Golf anschließend in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegen kommenden Polo. Der Unfallfahrer flüchtete zu Fuß in ein angrenzendes Waldgebiet. Er wurde von...

  • Winsen
  • 15.03.20
Blaulicht

Unter Drogen und Alkohol am Steuer

(os). Drei Verkehrsteilnehmer unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss hat die Polizei im Landkreis Harburg an diesem Wochenende erwischt. Am Samstagmorgen gegen 0.55 Uhr fiel Polizisten in Buchholz ein Fahrradfahrer (18) mit erheblichen Ausfallerscheinungen auf. Er fuhr mit einem gänzlich unbeleuchteten Rad und geriet mehrfach vom Gehweg fast auf die Straße. Die Kontrolle brachte die Begründung: Der junge Mann hatte 1,66 Promille Alkohol intus. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.  Am...

  • Buchholz
  • 08.03.20
Blaulicht

Mit 0,48 Promille am Steuer
Frau fährt auf Auto am Fahrbahnrand auf

os. Elbmarsch. Zwei verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von rd. 10.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am späten Samstagabend in der Elbmarsch ereignete. Nach Angaben der Polizei war in Tespe eine 53-Jährige mit ihrem Mercedes auf einen am Fahrbahnrand geparkten VW aufgefahren. Die Fahrerin erlitt dabei leichte, ihre Beifahrer (56) schwere Verletzungen. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass die Frau mit 0,48 Promille am Steuer gesessen hatte. Beide...

  • Elbmarsch
  • 08.03.20
Blaulicht

Trunkenheitsfahrten in Buchholz und Dohren
Nach dem Alkoholgenuss ans Steuer

(as). Auch an diesem Wochenende haben sich wieder zahlreiche Fahrer nach dem Alkoholgenuss ans Steuer gesetzt. Bei allen Personen wurde eine Blutprobe entnommen und entsprechende Strafverfahren eingeleitet.   In Buchholz kam es am Freitagabend in der Soltauer Straße zu einemAuffahrunfall, wodurch die Beifahrerin des vorrausfahrenden PKW leicht verletzt wurde. Bei der Unfallaufnahme stellen die Beamten bei dem 33-jährigen Unfallverursacher aus Buchholz Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort...

  • Buchholz
  • 02.02.20
Blaulicht

Mit 1,75 Promille unterwegs

mum. Buchholz. In der Nacht zu Sonntag kontrollierte die Polizei einen 29-jährigen Georgier, der mit seinem Pkw die Schützenstraße in Buchholz befuhr. Bei der Kontrollekonnten die Polizeibeamten starken Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer feststellen. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert  von 1,75 Promille. Nach einer Blutentnahme im Krankenhaus Buchholz durfte der  Fahrzeugführer dann zu Fuß nach Hause gehen. Jetzt erwartet ihn ein Strafverfahren wegen...

  • Buchholz
  • 26.01.20
Blaulicht
In beide Fahrtrichtungen wurden die Autos kontrolliert
  2 Bilder

Drogen in der Tasche

Polizei führte Verkehrskontrolle auf Elbbrücke durch und erwischte mehrere Sünder thl. Elbmarsch. Unerwarteter Zwischenstopp für Autofahrer auf der Elbbrücke im Zuge der B404 bei Marschacht: Beamte der Polizei Winsen hatten sich auf dem Bauwerk postiert und kontrollierten den abendlichen Verkehr in beiden Fahrtrichtungen. "In erster Linie überprüfen wir heute, ob die Autofahrer Alkohol oder Drogen vor Fahrtantritt konsumiert haben", erklärte Einsatzleiterin Stella Hasselbring. "Die...

  • Elbmarsch
  • 24.01.20
Blaulicht

Buchholz/Seevetal
Unter Alkoholeinfluss ans Steuer

as. Buchholz/Seevetal. Auch an diesem Wochenende zog die Polizei im Landkreis Harburg mehrere Fahrer aus dem Verkehr, die sich nach dem Alkoholgenuss noch hinters Lenkrad gesetzt haben. In Buchholz meldete eine Zeugin der Polizei am frühen Sonntagmorgen einen Pkw in der Rütgersstraße, der ihr soeben die Vorfahrt genommen habe und anschließend sehr unsicher vor ihr hergefahren sei. Allem Anschein nach schien die Fahrerin betrunken zu sein. Die Buchholzerin hatte bei der Überprüfung eine...

  • Buchholz
  • 22.12.19
Blaulicht
Rund 250 Fahrzeuge wurden bei einer Großkontrolle in der Nacht von Freitag auf Samstag angehalten
  2 Bilder

Drogen und Waffen gefunden
250 Fahrzeuge bei Großkontrolle angehalten

lt. Landkreis. Bei einer groß angelegten Kontrolle haben rund 20 Polizisten aus Stade und Buxtehude sowie 15 Zollbeamte des Hauptzollamtes Bremen in der Nacht von Freitag auf Samstag in Neukloster auf dem Pfingstmarktplatz und in Stade in der Harburger Straße insgesamt ca. 250 Fahrzeuge angehalten und kontrolliert. Acht Autofahrer standen unter dem Einfluss von Drogen,  in drei Fällen handelte es sich um Alkohol. Die Betroffenen mussten sich angeordneten Blutproben unterziehen. Gegen sie wird...

  • Buxtehude
  • 14.12.19
Blaulicht

17-jähriger Fahrer betrunken
Rollerfahrt endet am Baum

os. Jesteburg. Gleich mehreren Verfahren wird sich ein 17-jähriger Rollerfahrer stellen müssen, der am frühen Samstagmorgen am Reindorfer Osterberg einen Unfall baute, indem er gegen einen Baum fuhr. Dabei verletzten sich der Fahrer und sein gleichaltriger Sozius leicht. Nach Angaben der Polizei war der Jugendliche um 3.46 Uhr morgens von der regennassen Fahrbahn abgekommen, Fahrer und Sozius stürzten von der Maschine. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer betrunken war,...

  • Jesteburg
  • 08.12.19
Blaulicht

Betrunken mit falschen Kennzeichen unterwegs

mum. Ehestorf. Am Samstagmittag fiel Beamten der Polizei Seevetal einverdächtiges Fahrzeug im Bereich Ehestorf auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 31-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Dem polnischen Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Doch das war noch nicht alles: An seinem Opel Corsa hatte der Mann entwertete Kennzeichen installiert, die nicht zum Fahrzeug...

  • Seevetal
  • 01.12.19
Blaulicht

Zusammenstoß auf der Kreuzung

thl. Klecken. Am Dienstag gegen 21.50 Uhr kam es auf der Bürgermeister-Glade-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 33-jähriger Mann war auf der Mühlenstraße unterwegs und wollte die Kreuzung der Bürgermeister-Glade-Straße mit seinem VW überqueren. Hierbei missachtete er den von rechts kommenden Renault einer vorfahrtberechtigten 69-jährigen Frau. Es kam zum Zusammenstoß. Die 69-jährige wurde hierdurch leicht verletzt. Die beiden Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund...

  • Rosengarten
  • 13.11.19
Blaulicht

Betrunken und ohne Helm unterwegs: Motorradfahrer aus dem Verkehr gezogen

(os). Strafverfahren erwartet zwei Männer, die an diesem Wochenende von der Polizei unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt aus dem Verkehr gezogen wurden. In der Nacht zu Sonntag fiel einer Streifenbesatzung in Seevetal-Eddelsen ein Motorradfahrer (40) auf, der ohne Helm unterwegs war. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizisten bei dem Mann aus Rosengarten einen Atemalkoholwert von 1,16 Promille fest. Zudem war das Motorrad weder zugelassen noch versichert.  1,1 Promille...

  • Winsen
  • 03.11.19
Blaulicht

Mit 1,2 Promille gegen einen Baum

mum. Klecken. In der Nacht zu Sonntag kam es gegen 0.23 Uhr auf derBendestorfer Straße in Klecken (Rosengarten) zu einem Verkehrsunfall. Ein 41-jähriger Buchholzer kam in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Leitpfosten und einen Baum. Dabei zog sich der Fahrer nur leichte Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Buchholzer einen Atemalkoholwert von 1,21 Promille hatte. In der Folge wurde bei ihm eine...

  • Rosengarten
  • 06.10.19
Blaulicht

Seevetal / A7
Unfall Unter Alkoholeinfluss

as. Seevetal. Freitagnacht kam es auf der A7 (Richtung Hannover) zwischen der Anschlussstelle Fleestedt und dem Horster Dreieck zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger Seevetaler kam mit seinem Wagen aus zunächst unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Schutzplanke. Ersthelfer vermuteten einen medizinischen Notfall und alarmierten Rettungsdienst und Polizei. Die Beamten konnten den Grund des Unfalls schnell klären: Der Fahrerpustete 2,05 Promille. Neben einer Blutprobe...

  • Seevetal
  • 15.09.19
Blaulicht

Alkoholisiert am Steuer

(mum). Am Wochenende gingen der Polizei gleich mehrere Verkehrsteilnehmer ins Netz, die zuvor offensichtlich Alkohol oder anderen Drogen nicht widerstehen konnten: Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamten in Winsen einen 25-Jährigen, der unter Drogeneinfluss stand. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Am frühen Samstagmorgen stürzte ein 17-jähriger Winsener mit seinem Fahrrad so schwer, dass er ins Krankenhaus...

  • Buchholz
  • 01.09.19
Panorama
Betrunken Auto zu fahren (Symbolfoto), ist für viele erschreckend normal

Promillefahrten in den Landkreisen Harburg und Stade
Jeder weiß, dass man betrunken nicht Auto fahren darf - warum es viele trotzdem tun

(ts/jd). Der traurige Spitzenwert in diesem Monat liegt bisher bei 3,49 Promille: Regelmäßig zieht die Polizei im Landkreis Harburg betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr. Im Dorf und in der Stadt, auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt und auf der Hauptstraße, Männer und Frauen - ein Muster ist in den von der Polizei veröffentlichten Alkoholfahrten nicht zu erkennen. Offensichtlich geht es überall im Straßenverkehr berauscht zu. 35.658 Alkoholunfälle in Deutschland hat die Polizei im Jahr 2018...

  • Seevetal
  • 23.08.19
Blaulicht

Fahrten unter Drogeneinfluss
Mit 2,75 Promille vom Unfallort geflüchtet

(as). Ein 77-jähriger Skoda-Fahrer rammte am Freitagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in Bendestorf beim Ausparken einen BMW. Der Seevetaler flüchtete vom Unfallort nach Hause, wo er von den Polizeibeamten angetroffen wurde. Der Senior war stark alkoholisiert - ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,57 Promille.  An diesem Wochenende haben sich weitere Fahrer unter Drogeneinfluss ans Steuer gesetzt:  Marschacht: Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde die Polizei am...

  • Winsen
  • 04.08.19
Blaulicht

Alkoholisiert am Steuer erwischt

(os). Auf Strafverfahren müssen sich sechs Autofahrer einstellen, die am vergangenen Wochenende bei Polizeikontrollen unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen am Steuer erwischt wurden. "Spitzenreiter" war ein Mann (32) aus Hamburg, bei dem ein Alkoholtest am Buenser Weg in Buchholz einen Wert von 1,46 Promille ergab. Die anderen Autofahrer gingen der Polizei in Bendestorf, Hollenstedt, Rade, Schierhorn und Winsen ins Netz.

  • Buchholz
  • 23.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.