alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht
Polizei_Polizei-Anzeige_YY_lassedesignen

Alkoholsünder im Landkreis Harburg
Promille-Grenze gilt auch für E-Scooter-Fahrer!

Auch an diesem Wochenende nahmen im Landkreis Harburg etliche Fahrer unter Alkoholeinfluss am Straßenverkehr teil. Die Polizeibeamten mussten dabei nicht nur Autofahrer, sondern auch Fahrrad- und E-Scooterfahrer aus dem Verkehr ziehen: Am Freitagnachmittag meldeten Passanten, dass auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Bendestorf ein Fahrradfahrer hingefallen war. Vor Ort konnten die Polizisten den Grund des Sturzes schnell ermitteln. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,22 Promille. Dies...

  • Jesteburg
  • 03.07.22
  • 94× gelesen
Blaulicht
Ein 58-jähriger Mann aus Himmelpforten hat bei einer alkoholfahrt andere Verkehrsteilnehmer gefährdet

Alkoholfahrt endet in Hammah
Rote Ampel ignoriert, in Gegenverkehr gerauscht

Das waren ein paar Fehlleistungen am Steuer zu viel: Am Samstagnachmittag fiel ein Autofahrer (58) aus Himmelpforten mit seinem VW Caddy durch seine unkontrollierte Fahrweise auf. Er geriet auf der B73 häufiger in  den Gegenverkehr und ignorierte in Himmelpforten eine rote Ampel. Eine Streifenbesatzung konnte den Caddy-Fahrer vor Hammah stoppen. Bei seiner Kontrolle ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,61 Promille. Er musste sich danach einer Blutprobe unterziehen und sein Führerschein wurde...

  • Stade
  • 27.06.22
  • 316× gelesen
Blaulicht

A7 bei Garlstorf
Alkohol und Drogen, aber keinen Führerschein

Am Freitagabend blieb ein mit drei männlichen Personen besetzter polnischer Transporter kurz vor der Anschlussstelle Garlstorf auf der A7 in Fahrtrichtung Hamburg aufgrund Spritmangels liegen. Die drei Insassen entfernten sich fußläufig von ihrem Fahrzeug in verschiedene Richtungen. So konnten zwei im Bereich der Anschlussstelle und der dritte auf einem Parkplatz angetroffen werden. Keiner der drei wollte gefahren sein. Durch Zeugenaussagen und weitere Indizien konnte einer der drei als...

  • Salzhausen
  • 26.06.22
  • 21× gelesen
Blaulicht
Zwei junge Männer wurden bei einem Unfall schwer verletzt

Bei Drochtersen gegen Baum gekracht
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Am Sonntagmorgen befuhr ein 22-jähriger Freiburger mit seinem Renault Modus die K27 zwischen Asselermoor und Ritschermoor. Auf gerader Strecke kam er aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Renault wurde durch die Wucht des Aufpralls zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fahrer und sein 26-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und nach der Erstbehandlung  ins Elbe Klinikum in Stade und Buxtehude eingeliefert. Bei dem...

  • Stade
  • 20.06.22
  • 1.773× gelesen
Blaulicht
Polizei_Polizei-Anzeige_YY_lassedesignen

Betrunken im Straßenverkehr in Winsen
Radfahrerin kollidiert mit Fußgängerin

Betrunken im Straßenverkehr ist nie eine gute Lösung, kommt aber an jedem Wochenende vor - so auch dieses Mal im Landkreis Harburg. Offensichtlich deutlich mehr als das angegebene eine Bier hatte ein Mann (27) getrunken, den die Polizei am frühen Samstagabend in Meckelfeld (Gemeinde Seevetal) kontrollierte. Die Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,95 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit am Steuer eingeleitet. Einem Strafverfahren muss sich eine...

  • Winsen
  • 12.06.22
  • 139× gelesen
Blaulicht

Unfall in Düdenbüttel
Fahranfänger hatte getrunken

nw/tk. Düdenbüttel. In der Samstagnach  verlor ein 19-Jähriger aus Oederquart die Kontrolle über seinem VW Golf, als er auf der Heinbockeler Straße in Richtung Düdenbüttel unterwegs war. Am Ortseingang kam er in einer Rechtskurve von der Straße ab, durchbrach ein Zaunelement und kam auf einer Grundstücksauffahrt zum Stehen. Der Mann wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Allerdings konnten die Beamten bei ihm eine Alkoholisierung feststellen. Ein Test ergab einen Wert von 0,55 Promille. Da er...

  • Stade
  • 09.05.22
  • 80× gelesen
Blaulicht

Winsen
Betrunkener Radfahrer mit Handy am Ohr

os. Winsen. Wegen Trunkenheit am Steuer muss sich in Kürze ein Mann (27) aus Winsen verantworten. Er war am Samstagabend Polizisten aufgefallen, weil er sein Mobiltelefon während der Fahrt nutzte. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 27-Jährige betrunken war - der Atemalkoholtest ergab 1,9 Promille. Zudem weigerte sich der Mann mehrfach, seine Personalien zu nennen. Ihn erwarten jetzt auch Ordnungswidrigkeitsverfahren.

  • Winsen
  • 08.05.22
  • 92× gelesen
Blaulicht

Fredenbeck / Trunkenheit
3,7 Promille: Schlangenlinien mit dem Traktor

sv. Fredenbeck. Mit 3,7 Promille wurde ein Traktorfahrer am Ostersamstagvormittag auf der Kreisstraße 1 zwischen Fredenbeck und Schwinge von der Polizei aufgegriffen. Gegen neun Uhr war Zeugen aufgefallen, dass der Traktorfahrer Schlangenlinien fuhr. Die Polizei stellte den Führerschein des 47-jährigen Erntehelfers sicher und brachten ihn auf die Stader Wache, wo er sich einer Blutprobe unterziehen musste. Es wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen ihn ermittelt.

  • Fredenbeck
  • 18.04.22
  • 129× gelesen
Blaulicht

Spitzenreiter hatte 2,34 Promille intus
Promillesünder wurden von der Polizei erwischt

Am Wochenende waren im Landkreis Harburg wieder einige Promillesünder auf den Straßen unterwegs. Spitzenreiter war der Fahrer eines E-Bikes, den die Polizei in der Nacht zu Samstag auf der Elbuferstraße in Obermarschacht kontrollierte. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann unter deutlichem Alkoholeinfluss zu stehen schien. Ein Atemalkoholtest ergab 2,34 Promille. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben, und ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Die...

  • Buchholz
  • 10.04.22
  • 78× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
Mit 2,31 Promille am Steuer

(os). Es vergeht kein Wochenende, an dem die Polizei nicht mehrere Schnapsdrosseln aus dem Verkehr zieht, die sich alkoholisiert ans Steuer ihres Autos gesetzt haben.  Auf beachtliche 2,31 Promille kam ein Autofahrer, den die Polizei am späten Freitagabend in Marschacht kontrollierten. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde beschlagnahmt und gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.  Gleich zwei betrunkene Fahrzeugführer erwischte die Polizei am frühen Samstagmorgen...

  • Elbmarsch
  • 06.03.22
  • 393× gelesen
Blaulicht

Zeuge gesucht für Unfall in der Elbmarsch
Promillesünder baut Unfall auf Kreisstraße

ce. Landkreis. Einen Zeugen eines Verkehrsunfalls, der am Samstag in der Elbmarsch geschah, sucht derzeit die Polizei. Gegen 8.50 Uhr war ein Autofahrer (38) auf der K81 von Marschacht in Richtung Eichholz unterwegs. Er überholte ein Fahrzeug vor ihm, kam beim Wiedereinscheren von der Straße ab und im Seitenbereich zum Stehen. Vor Ort wurde festgestellt, dass Mann unter Alkoholeinfluss stand. Durch einen Arzt wurde ihm eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt und ein...

  • Winsen
  • 20.02.22
  • 137× gelesen
Blaulicht

Alkohol und Betäubungsmittel
Trunkenheitsfahrten im Landkreis Harburg

as. Landkreis Harburg. Die Polizei im Landkreis Harburg musste an diesem Wochenende mehrere Auto- und Fahrradfahrer aus dem Verkehr ziehen, die betrunken oder unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs waren: Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamte der Polizei Winsen einen Pkw in Salzhausen. Dabei stellten sie fest, dass das Auto nicht zugelassen war und seine Kennzeichen gestohlen waren. Zudem stand der 21-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Eine Blutprobe wurde...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 23.01.22
  • 197× gelesen
Blaulicht

Landkreis Harburg
Vergleichsweise ruhiges Wochenende für die Einsatzkräfte

(os). Mit Ausnahme des Brandes in Hörsten, bei dem eine Person am Sonntagmorgen lebensgefährlich verletzt wurde (s. Artikel unten), verlief das Einsatz-Wochenende im Landkreis Harburg aus Sicht der Polizei vergleichsweise ruhig. Erfolgreich verlief am Samstagabend die Suche nach einer an Demenz erkrankten Person in Winsen. Nachdem diese von einem Seniorenpflegeheim als vermisst gemeldet worden war, wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet. Daran waren u.a. ein Personenspürhund und ein...

  • Winsen
  • 09.01.22
  • 327× gelesen
Blaulicht

Sprötze
Betrunken Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet

as. Sprötze. Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht Verletzten kam es am Samstag gegen 17.20 Uhr in Sprötze: Ein VW Polo kollidierte auf der Kirchenallee mit einem ihm entgegenkommenden Volvo XC40. Dabei wurde eine eine 20-jährige Insassin des Volvos leicht verletzt. Der Fahrer des VW Polo setzte seine Fahrt fort und flüchtete vom Unfallort. Die Beamten konnten das Fahrzeug jedoch in Sprötze stellen. Der Fahrer (männlich, 69 Jahre) war alkoholisiert und wies eine Atemalkoholkonzentration von...

  • Buchholz
  • 12.12.21
  • 149× gelesen
Blaulicht

3,9 Promille - 15.000 Euro Schaden
Promillekönig verunfallt auf A39

sv/nw. Maschen. Am Freitag, 26. November, gegen 17.20 Uhr, ereignete sich auf der A39, Richtung Lüneburg, zwischen den AS Maschen und Winsen West ein Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Pkw-Fahrer prallte ohne zunächst ersichtlichen Grund gegen die dortige rechte Leitplanke. Sein Pkw wurde dabei total beschädigt und an der Leitplanke entstand Sachschaden. Der Mann wurde beim Aufprall leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme wurde der Grund für seinen Fauxpas festgestellt. Der Alcoholtest vor Ort...

  • Seevetal
  • 28.11.21
  • 269× gelesen
Blaulicht

Auf den Straßen des Landkreises Harburg
Mehrere Verkehrsdelikte im Zusammenhang mit Alkohol

(lm). Auf den Straßen des Landkreises Harburg kam es am Wochenende zu mehreren Verkehrsdelikten, bei denen Alkohol im Spiel war. Am frühen Freitagabend versuchte ein 32-jähriger Jesteburger in der Hauptstraße rückwärts aus einer Parklücke auszuparken. Dabei fuhr er mit seinem Pkw gegen einen aufgestellten Absperrpoller, was durch zufällig vor Ort anwesenden Polizeibeamten beobachtet wurde. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,31 Promille. Dem Jesteburger wurde daraufhin im Krankenhaus...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 21.11.21
  • 388× gelesen
Blaulicht

Mit 2,10 Promille Unfall gebaut und abgehauen

os. Winsen/Buchholz. Die Polizei hat Ermittlungs- bzw. Strafverfahren gegen zwei Männer eingeleitet, die in Winsen bzw. Buchholz alkoholisiert im Straßenverkehr unterwegs waren. In Winsen verlor eine 23-Jähriger am frühen Samstagmorgen an der Drager Straße die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit der Leitplanke. Der Unfallfahrer entfernte sich zunächst von der Unfallstelle, wurde aber kurze Zeit später von Polizeibeamten gefunden und kontrolliert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert...

  • Winsen
  • 14.11.21
  • 381× gelesen
Blaulicht
An dem Unfallfahrzeug entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt

A39-Crash: Mehrere Strafverfahren gegen Unfallfahrer (28)

os. Winsen. Betrunken ohne Fahrerlaubnis am Steuer, Unfall gebaut, danach zu Fuß geflüchtet: Einen 28-Jährigen aus dem Landkreis Gifhorn erwarten in Kürze mehrere Strafverfahren. Nach Angaben der Polizei war der Mann am späten Freitagabend mit seinem Toyota auf der A39 zwischen Maschen und Winsen-West unterwegs, als er nach links von der Fahrbahn abkam, mit der Mittelleitplanke kollidierte, nach rechts in den Grünbereich schleuderte, einen Wildschutzzaun durchbrach und sich dann mehrfach...

  • Winsen
  • 14.11.21
  • 540× gelesen
  • 1
Blaulicht

In Buchholz
Unfallfahrer unter Alkohol- und Kokaineinfluss

bim. Buchholz. Ein 23-jähriger Buchholzer hat am frühen Sonntagmorgen im Seppenser Mühlenweg aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und eines Überholmanövers die Kontrolle über seinen Pkw verloren einen Unfall verursacht. Durch den Aufprall an einer Straßenlaterne, einem Zaun und einem Baum entstand an seinem Pkw Totalschaden. Im Verlauf der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Fahrzeugführer deutlich unter dem Einfluss von Alkohol und Kokain stand. Ihm wurde daher während...

  • Buchholz
  • 31.10.21
  • 197× gelesen
Blaulicht

Alkoholisierter Mann beleidigt Jugendliche
BAB 1 - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

as. Winsen. In Winsen beleidigte ein alkoholisierter Mann am Samstagabend Jugendliche und musste deshalb die Nacht in der Zelle verbringen. Ebenfalls alkoholisiert hat ein 27-Jähriger aus dem Landkreis Verden in der Nacht zu Sonntag auf der BAB 1 einen Unfall gebaut: In der Nacht auf Sonntag meldete sich ein 27-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Verden bei der Polizei, um einen Unfall auf der BAB 1 in Fahrtrichtung Bremen zu melden. Er sei dabei einem Reh ausgewichen und mit der Schutzplanke...

  • Winsen
  • 17.10.21
  • 102× gelesen
Blaulicht

Trunkenheitsfahrten im Landkreis Harburg
"Spitzenreiter" hatte 1,74 Promille

(os). Sie können es nicht lassen: Auch an diesem Wochenende hat die Polizei wieder Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die sich unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol ans Steuer ihres Fahrzeugs gesetzt hatten. Trauriger "Spitzenreiter" war der Fahrer eines VW Polo, der am frühen Samstagmorgen an der Winsener Straße in Seevetal-Maschen kontrolliert wurde und der 1,74 Promille Alkohol im Blut hatte. Dem Mann wurde ebenso eine Blutprobe entnommen, ein Strafverfahren eingeleitet und die...

  • Buchholz
  • 10.10.21
  • 322× gelesen
Blaulicht

Alkoholisiert unterwegs
Mehrere Trunkenheitsfahrten auf den Straßen des Landkreises Harburg

(lm). Zu mehreren Trunkenheitsfahrten kam es am Wochenende im Landkreis Harburg. Die Buchholzer Polizei kontrollierte am frühen Samstagmorgen im Vaenser Weg einen 29-jährigen Buchholzer, der mit seinem Pkw unterwegs war. Die Beamten stellten bei dem Fahrzeugführer eindeutigen Alkoholgeruch fest, ein späterer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,92 Promille. In der Folge wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und der 29-Jährige musste zu Fuß nach Hause gehen. Am Samstagmittag...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 03.10.21
  • 463× gelesen
Blaulicht

2,44 Promille um 11.30 Uhr
Polizei stoppt am Wochenende im Landkreis Harburg mehrere betrunkene Autofahrer

(ts). Bei Alkoholkontrollen haben Polizisten am Wochenende mehrere betrunkene Autofahrer aus dem Straßenverkehr gezogen, gab die Polizei am Sonntag, 22. August, bekannt. Auf einen sturzbetrunkenen 61 Jahre alten Autofahrer stießen Polizeibeamte am vergangenen Freitag gegen 11.30 Uhr in der Innenstadt von Buchholz. Er hatte 2,44 Promille. In der Nacht zu Samstag fuhr ein 20 Jahre alter Autofahrer in Tostedt auf gerader Strecke auf dem Timmhorstkamp mit seinem VW Golf gegen einen Baum. Laut...

  • Buchholz
  • 22.08.21
  • 198× gelesen
Blaulicht

Trunkenheitsfahrten in Maschen und Stelle
Mit 160 km/h durch die verkehrsberuhigte Zone

as. Maschen/Stelle. Das war deutlich zu schnell: Mit 160 km/h war ein 21-jähriger Autofahrer am Sonntagmorgen in Stelle in einer 40 km/h-Zone unterwegs. Innerorts erreichte der Möchtegern-Schumi Geschwindigkeiten von bis zu 150 km/h. Polizeibeamte verfolgten den Raser. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten sie fest, dass der 21-Jährige unter dem Einfluss von THC stand. In der Folge wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt. Außerdem führte der...

  • Stelle
  • 08.08.21
  • 305× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.