Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht

Mit 1,2 Promille gegen einen Baum

mum. Klecken. In der Nacht zu Sonntag kam es gegen 0.23 Uhr auf derBendestorfer Straße in Klecken (Rosengarten) zu einem Verkehrsunfall. Ein 41-jähriger Buchholzer kam in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Leitpfosten und einen Baum. Dabei zog sich der Fahrer nur leichte Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der Buchholzer einen Atemalkoholwert von 1,21 Promille hatte. In der Folge wurde bei ihm eine...

  • Rosengarten
  • 06.10.19
Blaulicht

Seevetal / A7
Unfall Unter Alkoholeinfluss

as. Seevetal. Freitagnacht kam es auf der A7 (Richtung Hannover) zwischen der Anschlussstelle Fleestedt und dem Horster Dreieck zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger Seevetaler kam mit seinem Wagen aus zunächst unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Schutzplanke. Ersthelfer vermuteten einen medizinischen Notfall und alarmierten Rettungsdienst und Polizei. Die Beamten konnten den Grund des Unfalls schnell klären: Der Fahrerpustete 2,05 Promille. Neben einer Blutprobe...

  • Seevetal
  • 15.09.19
Blaulicht

Alkoholisiert am Steuer

(mum). Am Wochenende gingen der Polizei gleich mehrere Verkehrsteilnehmer ins Netz, die zuvor offensichtlich Alkohol oder anderen Drogen nicht widerstehen konnten: Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamten in Winsen einen 25-Jährigen, der unter Drogeneinfluss stand. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Am frühen Samstagmorgen stürzte ein 17-jähriger Winsener mit seinem Fahrrad so schwer, dass er ins Krankenhaus...

  • Buchholz
  • 01.09.19
Panorama
Betrunken Auto zu fahren (Symbolfoto), ist für viele erschreckend normal

Promillefahrten in den Landkreisen Harburg und Stade
Jeder weiß, dass man betrunken nicht Auto fahren darf - warum es viele trotzdem tun

(ts/jd). Der traurige Spitzenwert in diesem Monat liegt bisher bei 3,49 Promille: Regelmäßig zieht die Polizei im Landkreis Harburg betrunkene Autofahrer aus dem Verkehr. Im Dorf und in der Stadt, auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt und auf der Hauptstraße, Männer und Frauen - ein Muster ist in den von der Polizei veröffentlichten Alkoholfahrten nicht zu erkennen. Offensichtlich geht es überall im Straßenverkehr berauscht zu. 35.658 Alkoholunfälle in Deutschland hat die Polizei im Jahr 2018...

  • Seevetal
  • 23.08.19
Blaulicht

Fahrten unter Drogeneinfluss
Mit 2,75 Promille vom Unfallort geflüchtet

(as). Ein 77-jähriger Skoda-Fahrer rammte am Freitagnachmittag gegen 17.10 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz in Bendestorf beim Ausparken einen BMW. Der Seevetaler flüchtete vom Unfallort nach Hause, wo er von den Polizeibeamten angetroffen wurde. Der Senior war stark alkoholisiert - ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,57 Promille.  An diesem Wochenende haben sich weitere Fahrer unter Drogeneinfluss ans Steuer gesetzt:  Marschacht: Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde die Polizei am...

  • Winsen
  • 04.08.19
Blaulicht

Alkoholisiert am Steuer erwischt

(os). Auf Strafverfahren müssen sich sechs Autofahrer einstellen, die am vergangenen Wochenende bei Polizeikontrollen unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen am Steuer erwischt wurden. "Spitzenreiter" war ein Mann (32) aus Hamburg, bei dem ein Alkoholtest am Buenser Weg in Buchholz einen Wert von 1,46 Promille ergab. Die anderen Autofahrer gingen der Polizei in Bendestorf, Hollenstedt, Rade, Schierhorn und Winsen ins Netz.

  • Buchholz
  • 23.06.19
Blaulicht

Alkoholisiert am Steuer
Mit 4,15 Promille unterwegs

mum. Winsen. Am Pfingstwochenende gingen der Polizei in Winsen fünf alkoholisierte Autofahrer ins Netz: Ineinem Fall wies ein Mann (47) einen Atemalkoholwert von 4,15 Promille auf. Der Führerschein konnte nicht mehr beschlagnahmt werden, da er diesen in der Vergangenheit bereits wegen  einer Trunkenheitsfahrt abgeben musste. Am Freitagabend kam es in Winsen zu einem Verkehrsunfall mit einer betrunkenen Radfahrerin. Die 45-Jährige kreuzte unvermittelt die Fahrbahn an der Lüneburger Straße und...

  • Winsen
  • 10.06.19
Blaulicht

Zahlreiche Fahrer unter Alkoholeinfluss
Mit 2,75 Promille am Steuer

(as). Auch an diesem Wochenende zog die Polizei im Landkreis Harburg zahlreiche Verkehrsteilnehmer aus dem Straßenverkehr, die sich nach dem Genuss von Alkohol noch hinters Steuer gesetzt haben. In Seevetal-Maschen kontrollierten die Beamten im Alten Postweg am Samstagmorgen gegen 6.20 Uhr eine 24-jährige Pkw-Fahrerin. Die junge Frau erreichte beim Atemalkoholtest 2,21 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und das entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Gegen 10.25 wurde ein...

  • Winsen
  • 02.06.19
Panorama
Die neuen Ausweise sind da (obere Reihe, v. li.): Annerose Tiedt, Susanne Wermuth (beide Landkreis Harburg), Dirk Poppinga (Polizeiinspektionen Harburg) sowie Sabrina Schön und Justin Brockmann (unten, beide Landkreis)

Die Straßen sicherer machen

Initiative "Sei ein Schutzengel" sucht Mitstreiter. (mum). Die Initiative für sichere Straßen im Landkreis Harburg bringt neue Schutzengel an den Start. Für 2.560 Mädchen und Jungen im Alter von 16 Jahren heißt es jetzt: Die neuen Ausweise sind da! Sie können sich künftig als Schutzengel im Freundeskreis für verantwortungsvolles Verhalten im Straßenverkehr stark machen. Schirmherr der Initiative "Sei ein Schutzengel" ist Landrat Rainer Rempe, der sich in einem Brief an die jugendlichen...

  • Winsen
  • 31.05.19
Blaulicht

Trunkenheitsfahrten im Landkreis Harburg
Sattelschlepper fährt Schlangenlinien

(as). Am Osterwochenende haben mehrere Verkehrsteilnehmer im Landkreis Harburg zu tief ins Glas geschaut oder Drogen konsumiert: Am Gründonnerstag, gegen 15:15 Uhr, wurde an der Glüsinger Straße in Glüsingen ein 34-jähriger Rumäne in seinem Mercedes kontrolliert. Dabei wurden Anhaltspunkte für eine Drogenbeeinflussung festgestellt, so dass eine Blutprobenentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet wurde. Karfreitag wurde den Beamten am Nachmittag auf der BAB 7 in Fahrtrichtung...

  • Winsen
  • 22.04.19
Blaulicht

Betrunken in den Gegenverkehr gerast

os. Winsen. Dank der schnellen Reaktion einer Autofahrerin ist es am Freitagnachmittag in Winsen nicht zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde ein Mann (31) aus Bad Fallingbostel am Scharmbecker Weg hinter einer Eisenbahnbrücke vermutlich aufgrund erhöhter Geschwindigkeit aus der Kurve getragen und geriet in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende Autofahrerin (29) wich beherzt in den Grünstreifen aus und verhinderte so den Zusammenstoß mit dem Mercedes des...

  • Winsen
  • 31.03.19
Blaulicht

Unter Drogen auf der Autobahn

mum. Rade. Auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg wurde am Samstagnachmittag gegen 13 Uhr an der Anschlussstelle Rade ein Fahrzeugführer (50) aus den Niederlanden  kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich mehrere leere Flaschen Alkohol. Ein freiwilliger Alkoholtest verlief zwar negativ, jedoch räumte der redselige Mann den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Es erfolgten eine Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt. Ebenfalls auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg wurde am...

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Blaulicht

Mit 2,32 Promille Unfall verursacht

(os). Glimpflich verlief ein Unfall für eine Autofahrerin (64), die mit 2,32 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Nach Angaben der Polizei geriet die Frau am Samstagmittag auf der Straße zwischen Eckel und Vaensen auf die Gegenfahrbahn. Durch Gegenlenken konnte die Renault-Fahrerin gerade noch den Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto vermeiden, ihr Fahrzeug kam durch das Manöver allerdings ins Schleuden, kam von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und überschlug sich. Durch...

  • Buchholz
  • 03.03.19
Blaulicht

Tespe: Mit 2,03 Promille am Steuer

as. Tespe.  Weil er in starken Schlangenlinien fuhr, fiel am Freitagabend ein Mercedes-Kombi am Freitagabend gegen 19.15 Uhr zwischen Bütlingen und Tespe auf. In Marschacht konnte der PKW durch Polizeibeamte kontrolliert werden. Am Steuer saß eine 47-jährige Brietlingerin, die mit gemessenen 2,03 Promille erheblich zu tief ins Glas geguckt hatte. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet. Sie darf vorerst nicht mehr Auto fahren. Auch in Tostedt, Jesteburg sowie...

  • Rosengarten
  • 17.02.19
Panorama
Zum Weihnachtsmarkt gehört Glühwein dazu, zum Autofahren nicht

Nach einem Glühwein: Darf ich noch Auto fahren?

Bereits ein Glas kann zuviel sein: Eine 65 Kilo schwere Frau hat dann 0,41 Promille im Blut (ts). Im Winter ist Glühwein eines der populärsten Heißgetränke der Deutschen. Bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört Glühwein dazu. Doch bereits ein Glas hat es in sich: in der Regel etwa elf Prozent Alkohol. Die Wärme des Getränks beschleunigt die Alkoholaufnahme, so dass es schneller Wirkung zeigt. Bereits ein Glas Glühwein kann für Autofahrer zuviel sein. Wie der Verband für bürgernahe...

  • Seevetal
  • 07.12.18
Blaulicht

Trunkenheit am Steuer

(as). Trotz Alkoholkonsums setzten sich auch an diesem Wochenende wieder einige Landkreis-Bewohner hinters Steuer: Ein 49jähriger Garlstorfer wurde am Samstagvormittag in seinem Heimatdorf kontrolliert und muss aufgrund der gemessenen 0,58 Promille mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Gegen einen Marschachter (59) wurde aufgrund der am Samstagabend gegen 22.40 Uhr festgestellten 1,88 Promille ebenso ein Strafverfahren eröffnet wie gegen einen...

  • Rosengarten
  • 25.11.18
Blaulicht

Kontrolle stoppt Promille-Fahrer

tk. Landkreis. Die Polizei hat am vergangenen Wochenende bei Kontrollen zwölf Autofahrer mit Alkohol oder Drogen am Steuer erwischt. Am Sonntag wurde ein 18-Jähriger in Buxtehude ertappt, der fast 2,0 Promille intus hatte und gegen einen Baum gefahren war. Einen Führerschein hatte der junge Mann zudem nicht. In Stade waren zwei Fahrer (20 und 31) unter Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs. Alle Verkehrssünder mussten ihren Führerschein - wenn vorhanden - abgeben. 

  • Buxtehude
  • 15.10.18
Blaulicht

Seevetal: Mit zwei Promille auf dem Heimweg

as. Emmelndorf. Ein Ford Fiesta aus Ludwigslust wurde am Samstag gegen 4 Uhr auf der Hittfelder Landstraße in Emmelndorf kontrolliert. Bei der 37-jährigen Fahrerin wurde ein Promillewert von 1,98 festgestellt. Daraufhin wurde ihr eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

  • Seevetal
  • 16.09.18
Blaulicht

Verfolgungsjagd über 90 Kilometer

(os). An der A1-Anschlussstelle Hittfeld endete am Samstagabend eine über 90 Kilometer lange Verfolgungsjagd. Verfolgter war ein Lkw-Fahrer (39) aus Weißrussland, der - wie sich bei einer Alkoholmessung herausstellte - mit 2,21 Promille hinter dem Steuer saß. Zeugen hatten der Polizei gemeldet, dass der Lkw-Fahrer ohne Licht und in Schlangenlinien auf der A1 von Bremen in Richtung Hamburg unterwegs war. Mehrere Versuche der Polizei, das Gespann anzuhalten, waren erfolglos. Funkstreifenwagen...

  • Buchholz
  • 26.08.18
Panorama
Beim "Shining" treten stets zahlreiche DJs auf - hier eine
Archivaufnahme von 2015    Fotos: Shining/Michael Hentschel/Archiv

Drogenmissbrauch und Ruhestörung beim Festival auf der Stader geest

Nicht nur "Peace-Stimmung" beim Shining-Festival in Himmelpforten tp. Himmelpforten. Veranstalter Michael Hentschel hatte ein friedliches Festival und zugleich das "größte Familientreffen des Nordens" angekündigt. Doch beim fünften Shining-Festival mit moderner elektronischer Musik (Goa, Trance), das von Freitag bis Sonntag laut Polizei ca. 700 bis 800 Besucher im Dörfchen Neu Kuhla bei Himmelpforten lockte, wurde nicht nur Peace-Stimmung verbreitet: Wie bereits in den Vorjahren, gingen bei...

  • Stade
  • 14.08.18
Blaulicht

Volltrunkenes Pärchen auf Spritztour

mum. Hollenstedt. Am Sonntag (kurz vor 8 Uhr) wurde der Polizei ein verdächtiges Fahrzeug gemeldet, das mit laufendem Motor vor einem Penny-Markt stand. Die Polizeibeamten trafen auf zwei volltrunkene Personen im Fahrzeug -  der Motor lief noch immer. Der Fahrer (22) pustete 1,85 Promille,  zudem ergab sich der Verdacht auf Drogenkonsum. Die Beifahrerin (20)  war nicht minder berauscht und schlug bei der späteren Kontrolle wild um sich nach den Polizeibeamten. Die Personen wurden zur Entnahme...

  • Hollenstedt
  • 25.02.18
Blaulicht

Einparken mit 2,02 Promille

mum. Hollenstedt. Samstag (gegen 13 Uhr) stieß ein Toyota-Fahrer (52) auf dem  Lidl-Parkplatz in Hollenstedt beim Einparken gegen einen dort abgestellten Skoda. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann Alkohol  konsumiert hatte. Er pustete einen Wert von 2,02 Promille. Dem Mann droht ein Strafverfahrenn

  • Hollenstedt
  • 25.02.18
Blaulicht

Winsen: Verfolgungsjagd nach Drogenfahrt

as. Landkreis. Trotz Alkohol- und Drogenkonsums setzten sich an diesem Wochenende im Landkreis wieder mehrere Autofahrer ans Steuer: In Winsen wollten am Samstagnachmittag zwei Polizeibeamte den Fahrer eines Nissans kontrollieren und gaben ihm mit ihrem Streifenwagen Haltezeichen. Darauf reagierte der 33-jährige Winsener jedoch nicht, sondern fuhr zügig von der Straße "Im Saal" weiter in den "Kronsbruch" und stellte dort seinen Pkw ab, um zu Fuß zu flüchten. Die Beamten nahmen, ebenfalls zu...

  • Winsen
  • 07.01.18
Blaulicht

Betrunkener lag neben seinem Wagen

kb. Neu Wulmstorf. Der Polizei Neu Wulmstorf wurde am Freitagabend ein Fahrzeug gemeldet, das auf einem Parkplatz festgefahren wurde. Neben diesem Parkplatz liege eine männliche Person in einer Pfütze. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der leicht unterkühlte 75-jährige Mann seinen Wagen unter dem Einfluss von Alkohol (1,95 Promille) festgefahren hatte, ausgestiegen und dann offensichtlich gestürzt war und aufgrund seines Alkoholkonsums nicht mehr in der Lage gewesen war, aufzustehen....

  • Buchholz
  • 10.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.