Der "Felix" kam geflogen

Die Freude über die Auszeichnung war groß

thl. Rottorf. Die DRK-Kindertagesstätte in Rottorf war die erste Einrichtung im Landkreis, die vom Kreischorverband den "Felix" verliehen bekam, weil dort viel gesungen wird. Jetzt nahm Kita-Leiterin Inge Brackelmann im Rahmen eines Sommerfestes diese Auszeichnung bereits zum fünften Mal in Folge entgegen - ebenfalls eine Premiere im Landkreis Harburg. "In diesem Haus wird täglich gesungen und musiziert. Und hier sind auch Singepaten aktiv", lobte Kreischorverbands-Vorsitzender Wolfgang Brandenburg bei der Übergabe der Plakette.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.