Sönke Hartlef

1 Bild

Millionenbau für Obdachlose in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.08.2017

Ausschuss diskutiert Alternativen zu Baracken am Fredenbecker Weg / Umzug nach Ottenbeck tp. Stade. In die Bemühungen der Politik, die desolaten Wohnverhältnisse der Obdachlosen am Fredenbecker Weg in Stade zu verbessern, kommt Bewegung: Bis 2019 plant die Stadt die Aufgabe der Barackensiedlung zu Gunsten einer zentralen, betreuten Unterbringung in einem modernen Gebäude. Im Ausschuss für Feuerwehr, Sicherheit und Verkehr...

3 Bilder

Stadtwette: Flashdance mit Vokuhila in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.08.2017

Stadtwette: 250 Bürger sollen 80er-Jahre-Hit singen / Massentanz mit Ballonseide und Schulterpolstern tp. Stade. Party-Stress herrscht seit Montagmorgen in der Stadtverwaltung in Stade: Im Rahmen der Stadtwette der Sommertour des Radiosenders NDR Niedersachsen haben die Verantwortlichen bis Samstagabend Zeit, den Platz Am Sande in einer 80er-Jahre-Festmeile mit Bar und Bühne zu verwandeln. Zudem sollen mindestens 250 Bürger,...

1 Bild

Freude über Extra-Fördergeld in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.06.2017

900.000 Euro zusätzlich für die Ortskernsanierung tp. Bützfleth. Über Extra-Fördergeld aus dem Programm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" für die Ortskernsanierung in Bützfleth freut sich Ortsbürgermeister Sönke Hartlef (CDU). Die rund 900.000 Euro sind für ihn ein willkommener "Extra-Schluck aus der Pulle". Der Großteil des Betrages stammt aus nicht abgerufenen Fördermitteln. Das Land verteilte das Geld schließlich...

9 Bilder

Schützenfest Wiepenkathen: Jetzt regiert Uwe Vollmers

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 29.04.2017

Wiepenkathener Schützen eröffnen mit ihrem Fest die Saison 2017 / Stadt-Titel für Dennis Franck sc./ab. Wiepenkathen. Wiepenkathen hat einen neuen Schützenregenten: Uwe Vollmers (54) aus Himmelpforten. „Endlich habe ich es geschafft“, sagte der neue Schützenkönig nach der Proklamation. Vor neun Jahren wurde der Zimmermann Mitglied im Schützenverein Wiepenkathen und genauso lange wolle er schon Schützenkönig werden....

5 Bilder

Jubiläum mit Tüchertanz in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.04.2017

50 Jahre Kindertagesstätte: Millionenbau war eine Sensation tp. Bützfleth. Seit 50 Jahren gibt es die Kindertagesstätte in Bützfleth. Das goldene Jubiläum feierten die 126 Mädchen und Jungen, die die städtische Einrichtung besuchen, am vergangenen Freitag mit Eltern, Erzieherinnen und Gästen aus Politik und Verwaltung in der Dorfgemeinschaftsanlage, in die die Kita integriert ist. Ein halbes Jahrhundert Kita - das...

1 Bild

Intakte Dorfgemeinschaft in Stade-Hagen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.02.2017

Ehrung für Flüchtlingshelfer und Dorfchronist bei Neujahrsempfang tp. Hagen. Die Bürgerehrung beim Neujahrsempfang in Stade-Hagen hat schon Tradition: Am Sonntag würdigte Bürgermeisterin Inge Bardenhagen (CDU) in einer Feierstunde am Schießstand das ehrenamtliche Engagement des Dorfchronisten Manfred Borchers und der vielen freiwilligen Mitgliedern der Flüchtlingshilfe. Als Ehrengast lobte Stades stellvertretende...

2 Bilder

Flüchtlinge aus Bützfleth staunen im Wunderland

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.01.2017

Ausflug durch Spenden finanziert tp. Stade. Einen Ausflug ins Miniatur-Wunderland in Hamburg unternahmen junge Flüchtlinge in Begleitung der Ehrenamtlichen der Flüchtlingshilfe aus der Stader Ortschaft Bützfleth. "Dabei nutzten wir ein besonderes soziales Angebot des Miniatur-Wunderlandes. Im Januar haben alle diejenigen freien Eintritt haben, die es sich sonst nicht leisten könnten", sagt Ortsbürgermeister Sönke...

1 Bild

Große Ehre für die "Cheferin"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.01.2017

bc. Stade-Bützfleth. Dieses Mal lief es ein wenig anders beim Neujahrsempfang in der Bützflether St. Nicolai-Kirche. Nicht Bürgermeister Sönke Hartlef hielt am Sonntag die Laudatio auf die Bürgerin des Jahres, die bereits zum achten Mal gewählt wurde, sondern Pastorin Heike Kehlenbeck übergab vor mehr als 250 Besuchern die silberne Medaille der Ortschaft. Aus gutem Grund. Elke Hartlef, die Frau des Bürgermeisters, wurde die...

1 Bild

Einzelhandel in Bützfleth leidet unter Baustelle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.12.2016

Ortskernsanierung: Zweiter Bauabschnitt ab Frühjahr / Bürgermeister: "Ein langer und harter Weg" tp. Bützfleth. Halbzeit bei den Bauarbeiten am Obstmarschenweg in Bützfleth. Der erste Bauabschnitt steht kurz vor der Fertigstellung. Geschäftsinhaber in der Ortsmitte müssen sich angesichts der Unannehmlichkeiten weiter in Geduld und Toleranz üben. Beim ersten von zwei neuen Verkehrskreiseln liegen die Bauarbeiten in den...

2 Bilder

Neue Kräfteverhältnisse im Stader Stadtrat

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.11.2016

bc. Stade. Wie sich die Kräfteverhältnisse im Stader Stadtrat nach der Kommunalwahl verändert haben, hat die konstituierende Ratssitzung am Montagabend im historischen Königsmarcksaal deutlich gezeigt. Statt wie zuletzt eine rot-grüne Mehrheit plus Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) werden wohl künftig CDU, Wählergemeinschaft (WG) und die „bunte Fraktion“ (FDP, Unabhängige Bürgerliste und Piraten) die Akzente setzen. Stimmen...

6 Bilder

Balkon-Konflikt der Kulturen in Stade-Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.10.2016

Deutsche Reinlichkeit gegen Chaos auf Freisitzen: Rentner startet Vorbild-Wettbewerb tp. Stade-Bützfleth. Im optischen Spannungsfeld zwischen Begonien im Blumenkasten und Orientteppichen an Balkon-Balustraden leben die Bewohner der Großwohnanlage am Mühlenweg in der Stader Ortschaft Bützfleth. Das Wirrwarr auf den Freisitzen aus zum Trocknen und Lüften ausgehängter Bettwäsche, Bekleidung, Satellitenschüsseln,...

4 Bilder

Tödlicher Raubüberfall in Bützfleth: Täter müssen vom Reichtum des Opfers gewusst haben

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2016

HSV-Gesellschafter (79†) war hilfsbereit und sozial engagiert / Viele Spenden an den Heimat-Sportverein tp. Stade-Bützfleth. Auch Tage nach dem tödlichen Raubüberfall auf den wohlhabenden HSV-Gesellschafter und Fruchtgroßhändler Ernst B.* (79†) aus Stade-Bützfleth und seine Ehefrau Elke (73), die die brutale Tat mit schweren Kopfverletzungen überlebte, stehen die Menschen in dem Industrie-Vorort an der Elbe unter Schock....

1 Bild

Flüchtlinge luden Helfer in Bützfleth zur Grillparty ein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.08.2016

Bratwurst und Tanz im Dorfgemeinschaftshaus / In Kürze Brandschutzerziehung im Gerätehaus tp. Bützfleth. Als Dankeschön an die Ehrenamtlichen, die seit Dezember jeden Freitag im Willkommens-Café im Dorfgemeinschaftshaus der Stader Ortschaft Bützfleth für Flüchtlinge engagieren, wurden nun die die Rollen getauscht: Rund 60 Neubürger übernahmen den Service bei einer Grillparty mit Bratwurst und einer Riesenauswahl an...

1 Bild

Schul-Kindergarten für Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2016

Umbau des Naturwissenschaftsraumes an der Grundschule am Fleth tp. Bützfleth. "Ich begrüße diese Entscheidung, denn Vorschulkinder aus Bützfleth haben künftig kürzere Wege", sagt Ortsbürgermeister Sönke Hartlef (CDU), nachdem der Schulausschuss der Stadt Stade auf seiner jüngsten Sitzung grünes Licht für die Einrichtung eines Vorschulkindergartens gab. Die Sitzung fand in der vergangenen Woche in der Grundschule am Fleth...

3 Bilder

"Riesiger Bedarf an barrierefreien Seniorenwohnungen" in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.05.2016

Stader Betreuungsdienste planen Apartment-Anlage für drei Millionen Euro / Praxisräume im Erdgeschoss tp. Bützfleth. "Wir benötigen unbedingt eine barrierefreie Wohnanlage, das höre ich immer wieder", sagte Bürgermeister Sönke Hartlef auf der jüngsten Ortsratssitzung, bei der Architekt Gerd Wichers vor knapp 60 Zuschauern die Pläne der von vielen lang ersehnten Seniorenwohnanlage am künftigen Kreisel an der Deichstraße 1-5...

3 Bilder

"Stink-Wolke" mit Angst-Potenzial in Stade-Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.05.2016

Anwohner verunsichert / Gas-Austritt bei Reinigung der Kläranlage im Dow-Werk / "Keine Gefahr für die Bevölkerung" tp. Bützfleth. Die Bewohner des Industriestandortes Stade-Bützfleth sind Geruchsbelästigungen - etwa durch Verschiffung irischen Hausmülls auf dem Seehafen-Terminal - gewohnt. Zu Angst und Verunsicherung führte jetzt eine nach Fäkalien stinkende unsichtbare Duft-Wolke, die nach Angaben von Beobachtern seit...

1 Bild

Nimmt der Mülltourismus zu?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.04.2016

bc. Bützfleth. Der Bützflether Seehafen als internationaler Müllumschlagsplatz: Was derzeit schon Realität ist, könnte in Zukunft eine weitaus größere Dimension annehmen. Nämlich dann, wenn in 2017 die geplante Verbrennungsanlage auf Bützflethersand in Betrieb genommen wird. Irgendwoher muss das Brennmaterial ja kommen. Die Crux: Die Stader Politik hat rechtlich keine Handhabe, das Projekt zu verhindern, obwohl sie sich...

3 Bilder

Müllverbrennungsanlage in Bützfleth soll 2017 in Betrieb gehen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2016

Rat stimmt umstrittenen Plänen der Erbengemeinschaft zu / Angst vor internationalem Mülltourismus tp. Bützfleth. Erst monatelange Müll-Verschiffung auf dem Seehafen-Terminal und jetzt noch eine Müllverbrennungsanlage. Manche Bürger aus Bützfleth fühlen sich, als wohnten sie "auf der Abfallhalde der Stadt Stade". Auf dem Ex-Hydro-Areal (später N-Prior) schiebt eine Erbengemeinschaft über die "EBS Stade Besitz GmbH" ihre Pläne...

1 Bild

Sabine Dreyer ist "Bürgerin des Jahres" in Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.01.2016

Silbermedaille für Vorzeige-Ehrenamtliche tp. Bützfleth. Stolz auf den Titel "Bürgerin des Jahres" der Ortschaft Bützfleth ist Sabine Sabine Dreyer (60). Für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für das Bützflether Freibad verlieh ihr Bürgermeister Sönke Hartlef kürzlich beim Neujahrsempfang in der St. Nicolai-Kirche die Silbermedaille der Ortschaft samt Urkunde. Sabine Dreyer ist die siebte Preisträgerin. Die Mutter...

4 Bilder

Schulpark ist fast fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.06.2015

Attraktivitätssteigerung für die Ortsmitte in Bützfleth / Kreiselbau im kommenden Jahr tp. Bützfleth. Endlich werden Ergebnisse der siebenjährigen, noch bis 2016 dauernden Ortskernsanierung in Stade-Bützfleth sichtbar: "Der Schulpark ist fast fertig", gibt Ortsbürgermeister Sönke Hartlef (CDU) mit Erleichterung bekannt. Zwischen Schule und Kirche ist ein schmuckes Freizeitgelände entstanden. Wie berichtet, drängte der...

2 Bilder

Vorläufiges Aus für den "Treffpunkt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.06.2015

Lücke bei Kofinanzierung / Ortsrat Bützfleth will mit Türkischer Gemeinschaft Alternativen ausloten tp. Bützfleth. Der öffentliche "Treffpunkt" in einem Mehrfamilienhaus am Mühlenweg 38 in Bützfleth wird nach mehr als 20 Jahren vorläufig geschlossen. Die Stadt Stade hat den Mietvertrag aus Kostengründen zu Dienstag, 30. Juni, bei der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) gekündigt. Vorausgegangen war zum Jahresende 2014 die...

1 Bild

Veränderte Öffnungszeiten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.06.2015

tp. Bützfleth. Die Verwaltung der Ortschaft Bützfleth hat die Service-Zeiten im Dorfgemeinschaftshaus und der Ortschaftsbücherei optimiert. Durch veränderte Öffnungszeiten können die Bürger jetzt auch am Donnerstagnachmittag von 14 bis 18 Uhr Behördendinge in der Ortschaftsverwaltung erledigen. Zudem ist die Verwaltung wie gewohnt montags, mittwochs und freitags von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Ab Juli wird die Ortsbücherei...

1 Bild

Hans-Hermann Ott ist Bützfleths Bürger des Jahres 2015

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 06.01.2015

sc. Bützfleth. Hans-Hermann Ott (73) hat in seinem Heimatdorf Bützfleth am vergangenen Sonntag der Titel "Bürger des Jahres 2015" bekommen. Die Ehrung nahm Ortsbürgermeister Sönke Hartlef vor. Geehrt wurde Ott im Rahmen einer Feierstunde in der Kirche. Preisträger Ott ist nicht nur in der Kommunalpolitik engagiert, sondern auch in vielen Bützflether Vereinen ehrenamtlich tätig. In seiner 40jährigen politischen Karriere war...

Wer wird "Bürger des Jahres"?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.11.2014

tp. Bützfleth. Wer wird "Bürger des Jahres 2014" der Stader Ortschaft Bützfleth? Um Vorschläge mit einer kurzen schriftlichen Begründung bittet Bürgermeister Sönke Hartlef bis Montag, 1. Dezember. Der Titel wird jährlich im Januar beim Neujahrsempfang in der St. Nicolai-Kirche an eine Person aus dem Ort verliehen, die sich ehrenamtlich um die Dorfgemeinschaft verdient gemacht hat. •  E-Mail an...

2 Bilder

Brückenbau läuft auf Hochtouren

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.09.2014

Ortskernsanierung ist Thema im Rat in Bützfleth tp. Bützfleth. In der Ortsmitte von Bützfleth, dem "Tor zu Kehdingen" tut sich was: Der Neubau der beiden Brücken über den Fleet zwischen dem Dorfplatz bei der Kirche und der Schule läuft auf Hochtouren. Eine der beiden alten Brücken wurde bereits abgerissen, die andere bleibt noch bis zum Abschluss der Neubauarbeiten erhalten. Während die eine der beiden neuen Brücken an...