Taxi

Mit dem AST gut unterwegs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.08.2016

Gemeinde Jesteburg erweitert Angebot. mum. Jesteburg. Bei Anruf Abholung: Bereits seit Anfang Juli gibt es fünf neue Haltestellen und neue Fahrpreise für das Jesteburger Anruf-Sammel-Taxi (AST). Das hat die Gemeinde Jesteburg jetzt auf ihrer Homepage mitgeteilt. Die Fahrtzeiten ändern sich jedoch nicht. Das AST ergänzt den öffentlichen Nahverkehr. Ein Taxi bringt die Kunden nach telefonischer Voranmeldung zu festgelegten...

3 Bilder

25 Jahre Taxi Dönch - zuverlässiger Service

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 26.05.2015

ah. Hittfeld. Im vergangenen Jahr beging das Unternehmen „Taxi Dönch“ in Seevetal-Hittfeld sein 25jähriges Bestehen. Nun möchte Inhaber Wilhelm Dönch das Jubiläum nachfeiern (siehe Meldung unten). Wilhelm Dönch übernahm den Betrieb im Jahr 1989. Seitdem wurde der Firmenservice ständig den Erfordernissen der Zeit angepasst. Neben drei Kombis und einer Limousine der Mercedes E-Klasse fährt das Team auch mit einem achtsitzigen...

2 Bilder

"Für läppische 80 Cent setze ich mich nicht ans Steuer"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.02.2015

Krankenkasse gibt teurem Patienten-Taxi den Vorzug / Kein Anreiz für hilfsbereite Privat-Fahrer tp. Stade. Über eine aus ihrer Sicht "irrsinnige bürokratische Regelung" ärgert sich Rita Wohlberg (63) aus Stade. Nach ihren Angaben erstattet die Krankenkasse AOK einem Taxiunternehmen jeweils 8,90 Euro für die vier Kilometer langen Fahrten ihres schwerkranken Ehemannes Jürgen Wohlberg (67) zur ambulanten Behandlung in einer...

2 Bilder

Mit dem AST stets mobil: Samtgemeinde Hanstedt investiert 32.000 Euro in Anrufsammeltaxi

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 02.01.2015

mum. Hanstedt. Für alle, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, hat die Samtgemeinde Hanstedt ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk geschnürt: Das Anrufsammeltaxi (AST) ist gestartet. „Es ergänzt den regionalen Busfahrverkehr“, sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Das AST fährt nach einem festen Fahrplan und kann beim Egestorfer Taxiunternehmen Raunecker mindestens eine Stunde vor Reisebeginn bestellt...

Grüne: Stellplätze für Taxis an der Poststraße schaffen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.04.2014

os. Buchholz. In der neu geschaffenen Fußgängerzone an der Poststraße in Buchholz sollen Halteplätze für Taxis entstehen. Die dafür notwendigen Ausnahmegenehmigungen zum Befahren der Fußgängerzone sollen schnell geschaffen werden. Das beantragt die Ratsfraktion der Grünen. Sie reagiert damit auf den Hilferuf der Taxiunternehmer im WOCHENBLATT, die zu wenige und schlecht gelegene Stellplätze moniert hatten. An der Poststraße...

1 Bild

15-jähriges Betriebsjubiläum beim Taxiunternehmen Schulz / Feier für die Kunden

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 03.09.2013

nw. Hittfeld. Die Firma Taxi Schulz in Hittfeld bedankt sich bei den Gratulanten und für die Geschenke anlässlich des 15-jährigen Betriebsjubiläums. Die Firma, gegründet 1991, zog 1998 in die Geschäftsräume an der Bahnhofstraße 1, 21218 Seevetal (Hittfeld) ein. Seitdem wuchs das Unternehmen stetig und der Fuhrpark mit. Heute umfasst die Flotte vier Taxen und einen Bus. Besonders komfortabel ist der Bus für acht Personen mit...